Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt, Werner Koczwara

Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt

Werner Koczwara

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
6 Kommentare
Kommentare lesen (6)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt".

Kommentar verfassen
Die höchste Instanz der Komik: Perlen deutscher Rechtsprechung

Wie kein anderes Volk der Welt haben die Deutschen Ordnung in ihr Leben gebracht. Und wo viel Ordnung ist, da ist viel Komik, wie dieses Hausbuch der juristischen Hochkomik beweist.

Beispiel: "Ein Bienenschwarm wird herrenlos, wenn der Eigentümer ihn nicht unverzüglich verfolgt." (BGB 961).

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5165451

Auf meinen Merkzettel
Oscarreif: Bis zu 10.- € Rabatt für Sie!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D.B., 23.06.2012

    Tiefschürfende Gedanken über die Juristerei, unnötige Gesetze und brüllend komische Urteile. Kein hirnloser Nonsens wie im Privatfernsehen, sondern geistreiches Kabarett vom Feinsten

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Danielle, 02.07.2012

    Es war ein Geschenk für einen Anwalt. Er sagte das er es gut fand...zumindest als lüstige Lesematerial für der Bahn Morgens.....?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Walter S., 12.10.2012

    Außerordentlich aufschlußreich und unterhaltsam, Juristen haben das Zeug zur Selbstbeschäftigung und leider auch zur straffrewien Wortverunstaltung.
    Empfehlenswert für alle, die sich einen Einblick in die verworrene Gedankenwelt der Juristen und der daraus entstandenen Politiker schffen wollen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    King, 02.01.2015

    Schlechte Angaben z.B. §919 BGB steht tatsächlich "Der Eigentümer eines Grundstücks kann von dem Eigentümer eines Nachbargrundstücks verlangen, dass dieser zur Errichtung fester Grenzzeichen und, wenn ein Grenzzeichen verrückt oder unkenntlich geworden ist, zur Wiederherstellung mitwirkt." und nicht das was da verlesen wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    W. K., 08.10.2012

    DAS ist der absolute Hammer!
    Wer schon einmal vor Gericht erscheinen musste kann alles nachempfinden - genial!
    "Wir ordnen und befehlen hiermit allen Ernstes, dass die Advocati wollene schwarze Mäntel, welche bis unter das Knie gehen, unserer Verordnung gemäß zu tragen haben, damit man die Spitzbuben schon von weitem erkennt." - Friedrich Wilhelm I. (Preußen)
    Das Buch und diese Königsorder - mehr braucht es nicht für den "Aha-Effekt"
    Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H., 26.06.2012

    Selten so gelacht .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating