An Nachteule von Sternhai

Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die schönste Freundschaftsgeschichte und der genialste Dialog seit "Gut gegen Nordwind". Von den Bestsellerautorinnen Holly Goldberg Sloan und Meg Wolitzer

Achtung, Suchtpotential! Diesem Buch verfällt der glückliche Leser mit ganzem Herzen ab der ersten...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112756382

Buch 17.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Andere Kunden interessierten sich auch für
-41%
An Nachteule von Sternhai

An Nachteule von Sternhai

Holly Goldberg Sloan, Meg Wolitzer

4.5 Sterne
(61)
eBook

Statt 17.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2019
sofort als Download lieferbar

Die Perlenprinzessin - Lucky Jim Band 4

Iny Lorentz

3.5 Sterne
(15)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2022
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Gesund abnehmen mit der Darm-fit-Formel

Matthias Riedl, Jörn Klasen, Silja Schäfer

5 Sterne
(1)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2023
lieferbar

Fahr zur Hölle, Schatz

Brigitte Kanitz

5 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2022
lieferbar

Atlas - Die Geschichte von Pa Salt / Die sieben Schwestern Bd.8

Lucinda Riley, Harry Whittaker

3.5 Sterne
(7)
Buch

24.00

Vorbestellen
Erscheint am 11.05.2023

Statt 19.99

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Ich war eine Ärztin in Auschwitz

Gisella Perl

1 Sterne
(1)
Buch

9.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2022
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 07.06.2023

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 27.06.2023
-15%
Reserve

Reserve

Prinz Harry

3 Sterne
(28)
eBook

Statt 26.00 19

21.99

Download bestellen
Erschienen am 10.01.2023
sofort als Download lieferbar

6.00

In den Warenkorb
lieferbar

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Reserve

Prinz, Herzog von Sussex Harry

3 Sterne
(28)
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2023
lieferbar

12.99

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Pieces of Blue / Flatiron Books

Holly Goldberg Sloan

0 Sterne
eBook

20.99

Vorbestellen
Erscheint am 09.05.2023

The Elephant in the Room

Holly Goldberg Sloan

0 Sterne

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Millions of Maxes

Meg Wolitzer

0 Sterne
Buch

19.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.01.2022
lieferbar

Belzhar / Fiction Connection

Meg Wolitzer

0 Sterne
eBook

5.25

Download bestellen
Erschienen am 29.06.2022
sofort als Download lieferbar

Das ist dein Leben

Meg Wolitzer

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2021
lieferbar

An Nachteule von Sternhai

Holly Goldberg Sloan, Meg Wolitzer

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2021
lieferbar

Les Intéressants

Meg Wolitzer

0 Sterne
eBook

7.49

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2015
sofort als Download lieferbar

The Elephant in the Room

Holly Goldberg Sloan

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2021
lieferbar

The Elephant in the Room

Holly Goldberg Sloan

0 Sterne
eBook

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.03.2021
sofort als Download lieferbar

Die Zehnjahrespause

Meg Wolitzer

4 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar
-17%
Das ist dein Leben

Das ist dein Leben

Meg Wolitzer

3.5 Sterne
(3)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 13.10.2020
sofort als Download lieferbar

Short

Holly Goldberg Sloan

0 Sterne
Buch

8.95

In den Warenkorb
Erschienen am 24.01.2020
lieferbar
Kommentare zu "An Nachteule von Sternhai"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilli33, 14.08.2019

    Herzerwärmend und zuckersüß, aber nicht klebrig

    Inhalt:
    Die 12-jährigen Mädchen Bett und Avery haben eigentlich nichts gemeinsam. Sie wohnen Tausende Kilometer voneinander entfernt und kennen sich nicht einmal. Das soll sich nach Meinung ihrer Väter aber ändern, denn diese sind seit geraumer Zeit ein Paar und wollen eine Familie werden. Deshalb schicken sie die beiden Mädchen in dasselbe Sommercamp. Doch Bett und Avery sind wild entschlossen, ihren Vätern einen Strich durch die Rechnung zu machen.

    Meine Meinung:
    Dieser E-Mail-Roman ist einfach herzallerliebst. Ich musste so oft über die beiden Mädchen lachen, die mir ganz schnell ans Herz gewachsen sind. Die eine lebt in Kalifornien, die andere in New York. Die eine ist eine Draufgängerin, die keine Regel einhält, die andere ist übervorsichtig und ängstlich. Eigentlich kaum vorstellbar, dass diese beiden sich anfreunden könnten. Doch durch ihre E-Mails, in denen sie Pläne schmieden, um sich dem Willen ihrer Väter zu widersetzen, kommen sie sich nach und nach näher. Dabei hat jede ihren ganz eigenen Schreibstil, sodass man immer gleich weiß, wer gerade schreibt, auch wenn man nicht auf den Kopf der E-Mail achtet.

    Dass Bett und Avery sich anfreunden würden, ist relativ schnell vorhersehbar, und das ist auch gut so. Aber das Autoren-Duo hat auch einige Überraschungen eingebaut, mit denen wirklich nicht zu rechnen war. Das macht die Geschichte herrlich bunt und erfrischend.

    Besonders gut gefiel mir der lockere Umgang mit Homosexualität. Auch die Bedeutung von Familie und Freundschaft wird stark herausgestellt.

    Ich fühlte mich von Anfang bis Ende super gut unterhalten und habe mich selten so amüsiert. Dabei ist das Buch nicht nur witzig, sondern auch sehr tiefgründig, aber eben auf eine ganz leichte Art. Das Buch hat nur einen Fehler: Es ist zu kurz. Ich hätte Bett und Avery gerne noch länger begleitet. Aber durch die Kürze und die kurzen E-Mail-Kapitel eignet es sich auch super für etwas lesefaule Kinder.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    L S., 30.07.2019

    Bett und Avery kennen sich nicht und haben sich auch noch nie gesehen, und wenn es nach ihnen ginge, sollte das auch so bleiben. Doch ihre alleinerziehenden und vor Liebe scheinbar verwirrten Väter wollen, dass die beiden Mädchen sich anfreunden, schließlich werden sie in Zukunft Schwestern sein. Das geht auf keinen Fall! Da sind Bett und Avery sich einig. Dennoch sind sie neugierig aufeinander und je mehr Nachrichten sie sich schreiben, desto besser lernen sie einander kennen und es entsteht eine wunderbare Freundschaft.

    Ab und zu braucht man mal zur Entspannung ein süßes Kinderbuch, in dem die Welt noch in Ordnung ist zwischen all dem klischeebelasteten New Adult und rasanten Fantasy-Geschichten.
    Dieses ist so ein Wohlfühl-Buch, bei dem man einfach nur abschalten und genießen kann.

    Das Buch ist ähnlich aufgebaut wie der Liebesroman „Wenn du das hier liest“, ausschließlich in Form von Briefen und E-Mails, die die Figuren sich schreiben. Bei jenem Roman hat es mich furchtbar gestört, doch bei diesem mochte ich es, was vielleicht auch am Alter der Protagonistinnen liegt.

    Durch die beiden Mädchen ist die Sprache im Buch überwiegend einfach und leicht verständlich, nichts für den anspruchsvollen erwachsenen Leser also, doch für die Zielgruppe perfekt. Man merkt auch, dass die beiden Mädchen sehr unterschiedlich sind, Avery schreibt ihre Mails immer grammatisch korrekt und drückt sich sehr gewählt aus für ihr Alter, Bett dagegen schreibt genau so, wie sie sprechen würde, emotional und mit VIELEN GROßBUCHSTABEN, wenn sie etwas betonen möchte + einem Plus-Zeichen statt einem 'und'.
    Dadurch konnte man die beiden auch dann auseinanderhalten, wenn man die Empfänger- und Absenderzeilen der Mails nicht jedes Mal so genau anschaut.

    Neben den Mädels kommen auch die Väter der beiden sowie Betts Großmutter und Averys Mutter oft zu Wort, sodass eine bunte Mischung an Sprechern, beziehungsweise Schreibern entsteht, die die Geschichte auflockert und angenehme Abwechslung bietet.
    Zudem hätte ich nach meiner ersten Erfahrung mit einem „E-Mail-Roman“ nicht gedacht, dass mir diese Geschichte so gut gefallen und vor allem auch dass das Geschehen zwischen den Mails so gut vorstellbar und logisch erklärt dargestellt werden würde. Man kann sich perfekt ausmalen, was die Mädchen wohl alles erlebt haben, denn vor allem Bett schildert alles sehr aufbrausend.

    Mir gefällt der charakterliche Unterschied zwischen Avery und Bett sehr gut. Viele Leserinnen haben sicherlich die Möglichkeit, sich mit einer von beiden zu identifizieren, entweder mit der rational denkenden, eher nüchtern und zurückhaltend wirkenden Avery oder der lebensfrohen, abenteuerlustigen, wirbelnden Bett. Ich persönlich mochte Avery lieber, ihre Angst vor Wasser teile ich nämlich zu 100%. Und mir hat gefallen, dass sie ihre Mails und Briefe immer sprachlich korrekt verfasst und sich relativ gehoben ausdrückt für ihr Alter.

    Die beiden Kinder wollen sich zunächst gar nicht kennenlernen. Sie sind alles andere als begeistert von den Plänen ihrer Väter, eine Familie zu werden, aber sie schreiben sich dennoch weiterhin. Mit der Zeit kann man beobachten, wie ganz kleinschrittig eine wundervolle Freundschaft entsteht. Es waren zuerst nur Kleinigkeiten, wie die Spitznamen und das 'xo' am Ende einer Mail, auch der Ton wurde freundlicher und später regelrecht begeistert. Diese Entwicklung war schleichend und dennoch habe ich mich als Leser über jeden Fortschritt gefreut, sobald ich ihn entdeckt habe.

    Ebenfalls hat mir gefallen, dass das Thema Homosexualität mit eingebunden wurde, und das auch noch auf eine so natürliche, sensible Art und Weise. Es wird zwar oft deutlich, dass es für viele Außenstehende in der Geschichte ungewöhnlich ist, ein alleinerziehender Vater zu sein, der auch noch auf andere Männer steht, doch für die beiden Mädchen ist es das Normalste der Welt und so handeln sie auch. Sie tun Dinge, die andere Kinder vermutlich auch für heterosexuelle Eltern planen würden.
    Diese Liebe, die sich zwischen den beiden Vätern entwickelt, wird von den Autorinnen nicht anders dargestellt, als von Mann und Frau zum Beispiel, es war, wie es sein sollte: normal. Es war für die Mädchen, für die Familie und damit letztendlich auch für den Leser einfach normal und das wünsche ich mir auch für das 'echte' Leben. Dass sich in Zukunft bald keiner mehr Gedanken darüber macht, wer mit wem geht.

    Mein Fazit:
    Dieses Buch hat mir wirklich ein besonderes Leseerlebnis beschert. Es beschreibt wichtige Werte wie Akzeptanz, Familie und Freundschaft, gepaart mit zwei unglaublich sympathischen Protagonistinnen, liebenswerten bis schrulligen Verwandten und das alles verpackt im ungewöhnlichen Aufbau der Geschichte. Ich kann es jedem Leser, ob groß oder klein, nur empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Schmerzfrei und beweglich bis ins hohe Alter

Petra Bracht, Roland Liebscher-Bracht

3.5 Sterne
(4)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2022
lieferbar

Statt 49.99

29.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Ernährungs-Docs - Gesund abnehmen mit der Darm-fit-Formel

Matthias Riedl, Jörn Klasen, Silja Schäfer

5 Sterne
(1)
Buch

24.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2023
lieferbar

Perspektiven

Roland Kaiser

4.5 Sterne
(12)
CD

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2022
lieferbar

17.99

In den Warenkorb
lieferbar

39.99

In den Warenkorb
lieferbar

Five days only. Die Revolution des Fastens

Franca Mangiameli, Barbara Becker

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.12.2021
lieferbar

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

7.99

In den Warenkorb
lieferbar

Guglhupfgeschwader

Rita Falk

4.5 Sterne
(3)
DVD

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.12.2022
lieferbar

Heimvorteil

Susanne Fröhlich

4 Sterne
(23)
Buch

Statt 18.00 5

10.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2022
lieferbar

4.99

In den Warenkorb
lieferbar

Tage der Kirschblüte

Kerstin Hohlfeld

5 Sterne
(1)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2022
lieferbar

19.99

In den Warenkorb
lieferbar

Best OTT (Limitierte 2CD)

Kerstin Ott

5 Sterne
(12)
CDs

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.10.2022
lieferbar

Ich war eine Ärztin in Auschwitz

Gisella Perl

1 Sterne
(1)
Buch

9.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 05.12.2022
lieferbar
Buch

Statt 30.00 8

14.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 11.11.2022
lieferbar

14.99

Vorbestellen
Voraussichtlich lieferbar ab 27.06.2023
0 Gebrauchte Artikel zu „An Nachteule von Sternhai“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating