Apple Intern

Drei Jahre in der Europa-Zentrale des Technologie-Multis
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Als die Informatikerin Daniela Kickl voller Vorfreude ihren neuen Job in der Apple-Europa-Zentrale im irischen Cork antrat, stellte sie fest, dass dort nichts ist, wie es nach außen scheint. Kreativität und Individualität sind hier nicht...
lieferbar

Bestellnummer: 5539211

Buch21.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5539211

Buch21.90
In den Warenkorb
Als die Informatikerin Daniela Kickl voller Vorfreude ihren neuen Job in der Apple-Europa-Zentrale im irischen Cork antrat, stellte sie fest, dass dort nichts ist, wie es nach außen scheint. Kreativität und Individualität sind hier nicht...

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Apple Intern"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Helmut W., 22.03.2017

    Es gibt einige Einzelheiten im Privatleben der Frau Kickl, auf die sie im Buch hätte besser verzichten sollen. Dennoch kann ich die Kritik vom Stern an dem Buch nicht nachvollziehen.
    Das Buch hat nicht den Anspruch ein literarisches Meisterwerk zu sein viel mehr ist es eine subjektive Erzählung einer Frau, die desillusioniert vom Gängelungssystem des Apple Konzerns entnervt hinschmeisst und den Mut fasst sich gegen ein System, welches sie für falsch hält aufzulehen.

    Befremdlich war für mich das Incident System, eine Art Strafenregister, mit den Apple seine Mitarbeiter auf Kurs hält und sie jederzeit disziplinarisch abstrafen kann.

    Die Rechstaatlichkeit dieses Systems ist mehr als fragwürdig und wird in von keinem anderen Unternehmen in Irland angewandt.

    Gleiches gilt für Apples Investiagtion Meetings, ein verfahren mit dem aufmüpfige Mitarbeiter systematisch eingeschüchtert werden. Der Ablauf von Investigation Meetings sind in 3 Meetings ist dabei wie folgt:

    1. Anhörung
    2.Verteidigung
    3. Urteilsverkündung

    Die Besonderheit dabei ist dass das Management Ankläger und gleichzeitig Richter ist. So kann das Managment bei kleinsten Vergehen Investigation Meetings einberufen und gleichzeitig eine Disziplinarmaßnahme ausrufen.

    Auch wenn ich froh gewesen wäre Frau Kickl hätte uns ein paar Details aus ihrem Privatleben erspart, muss ich sagen, dass ich den Mut dieser Frau wirklich bewundere. Ich hoffe, dass noch viele Menschen ihrem Beispiel folgen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Daniela Kickl

0 Gebrauchte Artikel zu „Apple Intern“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar