Atlas Obscura, Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras

Atlas Obscura

Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt

Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Atlas Obscura".

Kommentar verfassen
Der außergewöhnlichste Reiseführer der Welt

Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen - eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch34.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 85932804

Auf meinen Merkzettel
14% Rabatt auf alles!* Verlängert bis 18.02.!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Atlas Obscura"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Verena Schulze von www.lieblingsleseplatz.de, 20.12.2017

    Als Kind habe ich mal ein ähnliches, einfacheres Buch zu Weihnachten über die Wunder der Welt bekommen. Ich habe es geliebt! Und auch jetzt noch faszinieren mich Sendungen wie Galileo oder Die Welt der Wunder ungemein. Da war ich natürlich sofort Feuer und Flamme für "Atlas Obscura"!
    Das Cover lässt überhaupt nicht erahnen, welcher Schatz im Innern lauert ... einzig das Zitat meines geliebten Neil Gaiman macht neugierig:
    "Ich dachte, ich hätte meisten interessanten Teile der Welt bereits gesehen. Atlas Obscura hat mir gezeigt, dass ich damit falsch lag. eine wunderbare Lektüre, immer und immer wieder" (Neil Gaiman)
    Das Buch führt uns durch alle Kontinente und zeigt zu jedem Land moderne Kuriosäten oder altertümliche Wunderwerke. Immer begleitet von kurzen, sehr informativen Texten.
    Sofort möchte ich meine Koffer packen und eine Weltreise antreten! So viele schöne, beeindruckende oder kuriose Orte ...
    Altas Obscura ist nichts, was man in einem Rutsch durch liest. Ähnlich wie manche Anthologie liegt es an meinem Lieblingsleseplatz bereit um mich immer wieder auf Neue mit auf eine abenteuerliche Reise zu entführen. Ich freue mich jetzt schon auf die ruhigen Feiertage, an denen ich mit meinem Mann und meinen Töchtern die Wunder der Welt gemeinsam entdecken kann! Noch lange werden wir hier Freude am Lesen und Staunen haben.
    Ich empfehle "Atlas Obscura" uneingeschränkt jedem neugierigen Leser - egal wie alt!
    5 von 5 Lieblingslesesessel und der ultimative Last-Last-Minute Geschenktipp - oder für die Umtausch-Welle und Gutschein-Einlöse-Welle nach Weihnachten ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine L., 22.11.2017

    Allein die Gestaltung des Covers und des Schutzumschlags ist schon ein Highlight und zeigt wie viel Mühe sich mit diesem Buch gegeben wurde.

    Das Buch ist in Europa, Asien, Afrika, Australien und Ozeanien, Kanada, USA, Lateinamerika und die Antarktis unterteilt. In den einzelnen Abschnitten ist es erneut unterteilt, was alles sehr übersichtlich macht.

    Die Bilder sind wunderschön und die dazu passenden Texte kurz und knapp, das Wichtigste ist aber immer enthalten und so macht man eine wunderschöne Reise zu den verschiedenen Orten.

    Man lernt in diesem Buch unfassbar viel und nimmt es immer wieder zur Hand um erneut darin zu lesen, zu blättern und neues zu entdecken.

    Gut gefallen hat mir auch, dass das Buch nicht nur auf eine bestimmte Art von Orten eingeht, wie zum Beispiel Kultstätten. Man hat in diesem Buch die komplette Breite an interessanten Orten. Von Museen über Bauwerke bis zu Kuriositäten.

    Nicht nur für Vielreisende und Abenteurer das perfekte Geschenk, sondern für jeden der gerne etwas über verschiedene Orte und Dinge erfahren möchte, die man nicht überall lesen und erfahren kann.

    Ein wirkliches Highlight und gerade jetzt zur Weihnachtszeit das perfekte Geschenk.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Marysol F., 11.02.2018

    Ein Buch für gemütliche Stunden vor dem Kamin, in dem man immer wieder Blättern und stets Neues erfahren kann, dass den ein oder anderen Geheimtipp, vor allem aber atemberaubende Orte, faszinierende Einblicke und Impressionen unserer bunten, aufregenden, vielfältigen Welt gewährt.



    Vom leisesten Zimmer der Welt in Minneapolis, über das Phallusmuseum in Reykjavík, den größten Abflusskanal der Welt in Japan, den oberösterreichischen Ort Fucking oder das Leichenwagenmuseum Barcelonas - die Erde hat eine Menge merkwürdiger Orte und kuriose Traditionen zu bieten! Und mit diesem Buch und der dazugehörigen Website atlasobscura.com könnt ihr zumindest einige kennenlernen. Denn obwohl das Buch mehr als 700 Orte umfasst und mehr als 600 Fotografien beinhaltet, zeigt es nur einen Bruchteil der Welt!

    Besonders gelungen ist die Gestaltung. Einerseits erinnert sie an diese klassischen Schülerlexika, die ich in der Grundschule geliebt und genutzt habe - kurze und knackige Beschreibungen, mit aussagekräftigen Illustrationen oder Fotos - und andererseits hat das Buch auch den Charme eines Reiseführers. Mich packte beim Durchblättern die Reiselust, das Fernweh und so kam ich nicht umhin, neben erstaunlichen Orten, überraschenden Fakten und einigen wenigen bereits bereisten Orten auch solche mit Haftmarkern (War das schwierig, diesen Begriff zu finden! Aus dem Englischen sind mir x Begriffe bekannt, post its, sticky notes, page marker... nur der deutsche Begriff wollte mir partout nicht einfallen ^^) zu versehen, die ich unbedingt selber bereisen möchte.

    Atlas Obscura erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit; nicht alle Orte sind für jeden Menschen zugänglich und obwohl das englischsprachige Original erst 2016 erschienen ist, ist die Welt so schnelllebig, dass sich Orte, Menschen, Dinge verändern können. Dieses Buch ist also eher eine verblüffende Quelle neuer Einsichten und Inspirationen, denn eine Reiseführer.

    Ehrlicherweise ist zu erwähnen, dass nicht jeder vorgestellte Ort tatsächlich obskur und bizarr oder gar ein absoluter Geheimtipp ist - dafür aber garantiert bemerkenswert! Viele Bücherwürmern ist so zum Beispiel die wohl schönste Buchhandlung der Welt geläufig - in einem historischen Theatersaal in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires. Oder auch die atemberaubende Strahov- Bibliothek in Prag. Und auch das Schokoladenmuseum in Barcelona ist nicht unbedingt eine Kuriosität - aber sicher einen Besuch wert und gehört dennoch in dieses Buch, das sich selbst als eine Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben versteht. Und dem wird der Atlas Obscura gerecht! Ich kann euch diese gelungene Zusammentragung unterschiedlichster Orte, Traditionen und Weltregionen nur empfehlen. Egal ob wahllos aufschlagen und loslesen, oder nach Region und Ländern lesen - hier ist für alle etwas dabei! Uns wenn man über Länder, Städte, Dörfer stolpern sollte, die einem noch kein Begriff sind - kein Problem, Karten zu Beginn jeder Region erleichtern die Orientierung ;)

    Mein Highlight? Definitiv der Fly (Ranch) Geyser in Nevada... diese Farben!! Besonders faszinierend fand ich die Hessdalen-Lichter Norwegens und das Fernweh hat mich gepackt...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Atlas Obscura“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating