Augen zu und durch

Die Geschichte meiner Familie jenseits des roten Teppichs

Natascha Ochsenknecht

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Augen zu und durch".

Kommentar verfassen
Man könnte meinen, dass bei den Prominenten das Leben irgendwie einfacher ist. Sie müssen sich um Geld keine Sorgen machen, der Alltag besteht aus Partys und Wohltätigkeitsveranstaltungen und die Familien funktionieren von ganz...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 94969854

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Augen zu und durch"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Anyah Fredriksson, 11.02.2018

    Für Natascha Ochsenknecht, die zu der Zeit als Model gearbeitet hat, beginnt sich ihr Leben komplett zu verändern mit einem ersten Treffen zwischen und ihr und ihrem späteren Ehemann Uwe Ochsenknecht und dieses Treffen war nicht einmal sehr romantisch. Trotzdem haben die beiden schnell zueinander gefunden. Es folgen Szenen aus dem privaten Leben der Autorin, wie ihre Kinder heranwachsen. Die beiden Söhne, die früh eine eigene Schauspielerkarriere durchstarten mit den Filmen „Wilde Kerle“. Immer begleitet von ihrer Mutter. Nach dem Scheitern der Ehe gelingt Natascha Ochsenknecht ein völliger Neustart ihres Lebens und sie arbeitet selbst im Rampenlicht.

    In herzerfrischendem Plauderton berichtet die Autorin Natascha Ochsenknecht aus ihrem Leben, das durch den Roten Teppich geprägt ist. Sie zeichnet die verschiedensten Szenen nach und gewährt offen und ehrlich Einblicke in das Familienleben der Ochsenknechts. Die Sprache ist ansprechend und es erscheint mir beim Lesen fast so, als würde ich in einem kleinen Plausch mit der Autorin stehen. Der Schreibstil Natascha Ochsenknechts ist modern und mitreißend. Gerne lasse ich mich in ihre Glamourwelt entführen.

    Sehr gerne vergebe ich dieser Autobiographie fünf von fünf möglichen Sternen und empfehle sie selbstverständlich weiter an Leser, die Einblicke in das Leben einer prominenten Familie genießen wollen, fern ab der Yellowpress aus der Sicht einer Insiderin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Augen zu und durch “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Augen zu und durch“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating