10%¹ Rabatt + Versand GRATIS

10%¹ Rabatt + Versand GRATIS

Beim Griechen

Wie mein Vater in unserer Taverne Geschichte schrieb
 
 
Merken
Merken
 
 
Alexandros Stefanidis erzählt die Geschichte seiner Familie, in deren Zentrum sein Vater Christoforos und das familiengeführte Restaurant "Der Grieche" in Karlsruhe stehen. Seit 1971 spielt sich dort - im "Wohnzimmer" der Stefanidis' - nicht nur das Leben...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 24427608

Taschenbuch
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Beim Griechen"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Heide, 20.03.2011

    Es ist ein ganz wunderbares Buch. Ich habe es an einem Sonntag verschlungen und habe mir gewünscht, die Familie persönlich kennen lernen zu können. Der Zusammenhalt der Familie, egal bei welchen Aufgaben und Sorgen, ist einfach toll. In einem Zeitraffer wird nebenbei Geschichte erzählt aus der Sicht von "Ausländern" die gar keine Ausländer mehr sind. Ich bin 50 Jahre alt und habe die Jahre meines Daseins so mal aus einer anderen Perspektive erlebt.
    Das Buch kann ich nur empfehlen für jeden, der Griechenland mag, der wissen will, wie die Deutschen gesehen werden, der Menschen kennen lernen möchte, die ein Herz haben, ein Herz für die eigene Familie und für ihre Umwelt.
    Das Buch kann man nicht beschreiben, man muss es einfach lesen !

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    m., 14.09.2010

    Ich habe es gelesen und sofort hinein vesetzen können mein Vater ist seit 1965 in Deutschland und Ich bin hier gross geworden aber was noch viel intressanter ist die beschreibung trifft es auf dem Punkt ,es ist noch nicht einmal übertrieben.Das Buch finde ich klasse und es hat mich sehr gefreut das das jemand niedergeschrieben und veröffentlicht hat. DANKE!!!!!!!!! Gruss: Georgios

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mihaela B., 27.09.2010

    Das buch erzählt eine wunderbare geschichte,ich habe gelesen und habe gelacht und geweint. Der Vater ist ein großartig mann und erzählt wunderbare geschichten aber für mich ist die Mutter eine Heldin. Meinen meinen ganze respekt . Jede Frau kann etwas in diesem Buch lernen .....wie kampf die familie zusammenhält ... egal was komnt im leben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Edda r., 12.09.2010

    Ich finde das Buch traurig, amuesant, tragisch und einfach fuer den Leser toll geschrieben. Es zeigt welche problematik es ist , ein auslaender zu sein, auch wenn man versucht sich zu integrieren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    F., 01.10.2010

    Tolles Buch. Sehr lesenswert. Ein Stück gelebte Integration, fernab jedes Klischees. Ich kenne die Familie persönlich und kann nur bestätigen. Eine tolle Familie.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Beim Griechen“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating