Beutezeit

Roman. Deutsche Erstausgabe

Jack Ketchum

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne7
4 Sterne0
3 Sterne2
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 9 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Beutezeit".

Kommentar verfassen
Wenn Menschen zu Bestien werden...

Drei junge Paare wollen eine Urlaubswoche in einem abgelegenen Ferienhaus an der amerikanischen Ostküste verbringen. Was sie nicht wissen: Die Gegend wird von einer Gruppe Verwahrloster heimgesucht, die unter...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.95 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 12228499

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Beutezeit"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    16 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mine, 14.04.2008

    Dieses Buch kann ich nur weiterempfehlen. Es ist so dermaßen spannend und fesselnd geschrieben, dass man es einfach nicht aus der Hand legen will, obwohl man es bei diesem grausigen Inhalt irgendwie doch am liebsten weglegen möchte, da die Details so ausführlich beschrieben werden, dass man gar nicht anders kann als es sich bildlich vorzustellen und einem wirklich schlecht werden kann, wenn man zart besaitet ist. Es ist definitiv nichts für schwache Nerven und das ist nicht nur so dahergesagt.
    Das Grauen packt einen urplötzlich und lässt dann bis zur letzten Seite nicht mehr los. Für Fans dieses Genres ein absolutes Muss!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hendrik K., 22.08.2008

    Einer der wohl härtesten Romane überhaupt liefert Jack Ketchum mit "Beutezeit" (OT: Off Season) nach "Evil".
    Das Werk selbst war jahrelang in der Originalausgabe zensiert. Hier liegt dem Leser nun die übersetzte "Uncut"-Version vor.

    Ketchums sehr flüssiger und kurzweiliger Schreibstil erinnert in seinen Büchern an Stephen King, schlägt natürlich diesen in seinen sehr detaillierten Gewalt- und Splatter-Beschreibungen. Wie in den anderen Kommentaren schon geschrieben wurde, ist dieser Roman auf keinen Fall für Leute mit schwachen Nerven (oder Magen) geeignet!

    "Beutezeit" ist ultrabrutal, sehr sehr böse und lässt dem Leser keine Zeit für eine Verschnaufpause! Also kaufen, so lange es überhaupt noch angeboten wird!!!

    Das deutsche Cover ist eher Geschmacksache (schaut 'n bissel nach "Rambo" aus, hat damit natürlich rein gar nix zu tun), aber es kommt ja auf den Inhalt an.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Cinderella, 08.10.2011

    Stephen King & Co. können getrost einpacken! Jetzt kommt Jack Ketchum, von dem andere Horrorbuch-Autoren noch etwas lernen können (und sollten!). Ketchum beschreibt in diesem Buch das extrem blutrünstige Geschehen einzigartig detailliert. Eine gnadenlose Brutalität, zu der nur die "Bestie" Mensch fähig ist und die den Leser mit offenem Mund zusammen zucken lässt. Labile Menschen, die dieses Buch lesen, werden danach nicht mehr ohne Licht schlafen können - daher nichts für schwache Nerven oder nervöse Mägen :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia, 05.01.2008

    Excellenter Hardcore-Thriller.
    Nichts für schwache Nerven! Wenn man auf die ganz Harten Sachen steht, ist dieses Buch bestens geeignet. Der Leser wird nicht von Grausamkeiten verschont und was in dem Buch passiert mag man sich gar nicht bildlich vorstellen! Einfach spitzenklasse 4 Sterne!!! Mir ist ein Rärsel, wie man sich solch eine Geschichte einfallen lassen kann! Super spannend geschrieben, Herzrasen garantiert! Das Buch bringt alles mit, was ein "Hardcore" Buch haben sollte: Spannung, Gänsehaut, Grauen und Fassungslosigkeit! Definitiv eines der besten Bücher, die ich bis jetzt gelesen habe (und das waren viele)!!! Für Horror-Fans nur zu empfehlen ;-) also unbedingt lesen, sonst verpasst ihr was!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    FF, 18.08.2010

    KRASS!!!
    Es ist wirklich ein Horror-Thrill vom Feinsten! Ich hab es mit Begeisterung gelesen, konnte es nicht aus den Händen legen!
    Nur einen SEHR robusten Magen sollte man haben, wenn man dieses Buch liest!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sonja, 19.08.2009

    Das ist einer der irrsten und brutalsten Romane welchen ich je gelesen habe. Ist sicherlich nicht für jedermann geeignet. Man muss schon ein Fan vom Schlag solcher Autoren sein. Ein wichtiger Tipp ist: Wenn im Vorwort die Stelle kommt, wo empfohlen wird hier mit dem lesen aufzuhören und mit der eigentlichen Geschichte zu beginnen, dann tut dies bitte ansonsten bringt ihr euch um das Lesevergnügen! Danach, könnt ihr immer noch das Vorwort zu ende lesen und ungläubig den Kopf schütteln.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    6 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 08.12.2011

    Nach dem Buch Evil wollte ich unbedingt dieses Buch lesen. Auf dem Cover hört es sich auch sehr interessant an. Jedoch empfand ich es als nicht so spannend. Ich kann eigentlich solche Bücher nicht aus der Hand legen, aber hierbei empfand ich es nicht so, da es erst zum Ende hin richtig spannend wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patrick, 10.09.2009

    hallöchen so zum Beute Zeit habe ich nur zu sagen, absolut nichts für schwache gemühter, wer auf liebes romane steht sollte nicht mal im Traum dran denken diese buch nur in die Finger zu nehmen, es würde sein ganzes leben in ein Dunkles loch voller angst und schrecken stossen, es gibt keinen ausweg , einmal in der hölle immer in der hölle, und die Kannibalen finden dich wo immer du auch bist! Kurz, wer erfahren will was Angst ist, Zugreifen, wer wissen will wies in einer hölle voll mit wilden menschen ausieht zugreifen. Der Debut Roman von Jack Ketchum, für Fans und solche dies werden wollen, alle anderen Fienger weg, nur schwer zu vergessen, ihr wollt ja nicht das euch ein buch in euren Träumen verfolgt, euch wahnsinig macht und in die klapse bringt!
    Viel Spass beim lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    7 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    kako1811, 18.05.2009

    Musste dieses Buch nach Evil sofort kaufen und lesen, und bin eigentlich enttäuscht. Es ist eine Aneinanderreihung von Grausamkeiten. Sicher noch spannend und für echte Horror- und Gruselfans genau das Richtige, aber zeitweise fast vorhersehbar(welche Art des Mordens und Aufschlitzen hatten wir denn noch nicht). Leider kaum Tiefgang.
    Lesenswert aber für meine Geschmack zu platt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Beutezeit “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Beutezeit“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating