Blood and Chocolate, Annette Curtis Klause

Blood and Chocolate

Roman

Annette Curtis Klause

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Blood and Chocolate".

Kommentar verfassen
Kannst Du mich lieben, so wie ich bin?

Nur bei Mondschein fühlt sich die sechzehnjährige Vivian ganz in ihrem Element. Dann verwandelt sich das schöne und leidenschaftliche Mädchen in einen Wolf und streift gemeinsam mit...

Buch 14.99 €

Leider schon ausverkauft
Leider schon ausverkauft | Bestellnummer: 40671844
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Blood and Chocolate"

  • 5 Sterne

    16 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Svenja, 29.12.2010

    Dieses Buch ist der absolute hammer!!! Eine wunderschöne liebesgeschichte mit plötzlicher wendung. Einfach spannend und unglaublich fesselnd!!! Wer die Biss-Bücher gelesen hat und Team Jacob ist so wie ich wird dieses Buch verschlingen denn endlich geht es mal NUR um Werwölfe!!! Einfach cool!!! Kauft es euch man kann eigentlich nicht enttäucht werden!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    nina, 21.03.2011

    in ´´blood and chocolate´´ geht es um das 16-jährige werwolfmädchen vivian.als sie mit 15 ihren vater und auch den rudelanführer verliert, bricht für sie eine welt zusammen.Nun lebt sie in MARYLAND. lange denkt sie, dass sie ein aussenseiter ist.eines tages sieht sie in der schülerzeitung neben ihrem bild ein werwolfgedicht. von den worten tief berührt macht sie sich auf die suche nach dem dichter. dieser stellt sich als aiden teauge raus.als ihr klar wird, dass sie sich in ihn verliebt hat, wird sie dem neuen rudelanfüher gabriel versprochen, den sie absolut nicht leiden kann aber bald heiraten soll... wen wirt sie wählen??
    aiden oder gabriel??
    wenn du es wissen willst lese das buch

    lg eure smilynana

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Stephie, 10.06.2011

    Blood and Chocolate ist schon ein älteres Jugendbuch, dessen Handlung sich zwar um die Liebesbeziehung zwischen einem Menschen und einem übernatürlichen Wesen dreht, das aber stark vom üblichen Schema abweicht, denn hier ist nicht der Mann das übernatürliche Wesen, sonder die weibliche Hauptfigur Vivian. Das allein ist schon sehr erfrischend.
    Neben der Liebesbeziehung, gibt es noch einen weiteren Handlungsstrang. Es ist wieder zu einem Mord durch einen Werwolf gekommen und das Rudel muss schnell herausfinden, wer dafür verantwortlich ist, wenn sie nicht entdeckt werden wollen. Vivian befürchtet selbst die Menschen umgebracht zu haben, weil sie keine Erinnerung an die Nacht des Mordes hat, aber am Morgen blutverschmiert aufgewachte. Sie hat große Angst vor den Konsequenzen innerhalb des Rudels, aber auch vor sich selbst, weil sie nicht mehr sicher ist, ob sie sich unter Kontrolle hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Blood and Chocolate“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating