Versandkostenfrei bestellen!ᵃ

Crew Love / Wolf Crew Bd.3

Roman
Autor: Tijan
 
 
Merken
Merken
 
 
Das Finale der New-Adult-Serie von USA Today und New York Times-Bestsellerautorin Tijan
...
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 112542407

Taschenbuch 12.99
In den Warenkorb

DeutschlandCard 6 DeutschlandCard Punkte sammeln

  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Crew Love / Wolf Crew Bd.3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    booklover2011, 08.04.2021 bei bewertet

    Intensive und zu Herzen gehende Reihe mit viel Gefühl und Zusammenhalt

    Inhalt (dem Klappentext entnommen):
    Bren steht vor der größten Entscheidung ihres Lebens. Wie soll ihre Zukunft nach der Highschool aussehen? Ihre Crew geht nun aufs College, doch das ist nichts für sie. Wie wird es weitergehen mit Cross, Zellman, Jordan und der Beziehung zu Brens Bruder? Das gesamte Crewsystem löst sich auf. Bren weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Dabei hängt so viel von ihrer Entscheidung ab...


    Meinung:
    Das ist der 3. und finale Teil der Reihe und man sollte unbedingt die Vorgängerbände gelesen haben um keine Verständnisprobleme zu haben.
    Der fesselnde, intensive und emotionale Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist zum größten Teil aus der Ich-Perspektive von Bren geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Cross, Jordan und Zellman kommen auch zu Wort.
    Die authentischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Brens Bruder Channing. Taz, Cross Schwester, hat mich immer wieder zum Lachen gebracht, auch wenn sie in diesem Band nur durch ihre Nachrichten und nicht vor Ort dabei war. Auf jeden Fall würde ich gerne mehr über Channings Geschichte erfahren wollen und hoffe sehr, dass diese Reihe auch übersetzt wird.

    Bereits nach wenigen Seiten war ich wieder völlig in der Welt von Bren und ihrer Geschichte gefangen. Sie hat sich weiterentwickelt, tut dies im Laufe des Buches auch weiterhin und realisiert dies selbst auch immer mehr. Die süßen, kleinen Momente zwischen ihr und Cross sind zum Dahinschmelzen schön und haben mich immer wieder zum Lächeln gebracht. Neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, auch dank Brens und Cross Crewmitgliedern und Freunden und den liebevollen Kabbeleien untereinander. Sehr gefallen hat mir auch die weitere Annäherung von Bren und ihrem Bruder Channing.

    Wie bereits in den Vorgängerbänden kommt auch die Spannung nicht zu kurz und die Crew wird mit so einigen Problemen und Überraschungen konfrontiert. Die Geschichte ist auf jeden Fall nicht 08/15 und an manchen Stellen brutal. Die Crew begeht keine Straftaten und ist auch keine Gang im eigentlichen Sinne, sondern ein sehr loyaler Freundeskreis, der jedoch auf Schwierigkeiten und in Auseinandersetzungen häufig mit Gewalt reagiert. Wer damit nicht klarkommt, sollte am besten nicht die Reihe lesen. Wer jedoch einer ungewöhnlichen, brutalen, aber auch zu Herzen gehenden Geschichte über Freundschaft und Liebe sowie eine schmerzhafte Vergangenheit eine Chance geben möchte, sollte Bren und ihrer Geschichte auf jeden Fall Lesezeit einräumen.

    Eine sehr ungewöhnliche Geschichte über Schmerz, Freundschaft, Liebe, Gewalt und Familie. Ich habe Bren, Cross und Co. in mein Herz geschlossen und beende das Buch mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Wer herzzerreißende und ungewöhnliche Liebesgeschichten sucht, ist hier genau richtig. Ganz klar 5 von 5 Sternen.

    Fazit:
    Wer mit Brutalität und Düsternis nichts anfangen kann, Finger weg. Wer jedoch einer ungewöhnlichen, brutalen, aber auch zu Herzen gehenden Geschichte über Freundschaft und Liebe sowie eine schmerzhafte Vergangenheit eine Chance geben möchte, sollte der Reihe definitiv einen Platz im Herzen und im Bücherregal freimachen. Auf jeden Fall würde ich gerne mehr über Channings Geschichte erfahren wollen und hoffe sehr, dass diese Reihe auch übersetzt wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    tkmla, 12.03.2021 bei bewertet

    „Crew Love“ ist der gelungene Abschluss der mitreißenden Trilogie von Tijan.
    Bren und ihre Crew haben die High School hinter sich gelassen und damit auch das System der Crews. Doch das ändert nichts an dem Zusammenhalt der Vier, die untrennbar miteinander verbunden sind. Während die drei Jungs am College studieren, sucht Bren noch nach einer Aufgabe, die sie innerlich ausfüllt und sie von ihrer dunklen Seite ablenkt. Ihr neuer Job als Kopfgeldjägerin könnte genau das Richtige sein, aber auch hier kommt ihr ihre ganz persönliche Vergangenheit in die Quere und die alten Dämonen brodeln weiter unter der Oberfläche.

    Man sollte die ersten beiden Bände unbedingt gelesen haben, denn ohne Vorkenntnisse wird es schwer, der Geschichte zu folgen. Die Handlung setzt fast nahtlos nach dem Ende des zweiten Bandes an und führt die alte Crew in eine neue Stadt und ans College.
    Bren hat in ihrem Alter bereits eine äußerst bewegte Vergangenheit hinter sich und nun muss sie herausfinden, wohin die Zukunft sie führen soll. Sie hat immer noch den vorbehaltlosen Rückhalt von Cross, Jordan, Zellman und natürlich von ihrem Bruder Channing. Denn es gibt viel mehr Menschen, die sie lieben, als sie vielleicht geglaubt hat. Doch außer über Zukunftsfragen muss sich Bren auch mit der unerschütterlichen Tatsache auseinandersetzen, dass ihr Vater wieder in ihr Leben getreten ist. Dabei gerät auch die stahlharte und toughe Bren an ihre Grenzen. Aufgefangen wird sie immer wieder von Cross, der aber selbst mit der komplizierten Beziehung zu seinem Bruder zu kämpfen hat.
    Tijan führt die spannende und komplexe Story gekonnt weiter und hat wieder jede Menge unerwartete Twists auf Lager. Die Entwicklung der tiefgründigen und facettenreichen Charaktere im Laufe der drei Teile ist richtig gut beschrieben und mir gefällt vor allem, dass nicht nur Brens Perspektive erzählt wird, sondern auch die anderen Figuren zu Wort kommen. Der letzte Band geht noch einmal richtig in die Tiefe und sorgt für einen würdigen Abschluss.

    Mein Fazit:
    Für Fans der Reihe ist das Finale natürlich ein absolutes Muss und ich vergebe eine ganz klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Crew Love / Wolf Crew Bd.3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating