Das Blut des Dämons, Lynn Raven

Das Blut des Dämons

Lynn Raven

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
23 Kommentare
Kommentare lesen (23)

5 von 5 Sternen

5 Sterne22
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 23 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Blut des Dämons".

Kommentar verfassen
Dawn schwebt in Lebensgefahr. Nur Juliens Blut kann sie am Leben halten. Er will sie mithilfe der mystischen Kräfte seiner Vorväter retten. Doch dafür muss er ein ehernes Gesetz brechen, für das es nur ein Urteil gibt: den Tod. Ist die Liebe zwischen Dawn und Julien dem Untergang geweiht?

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.95 €

Leider schon ausverkauft

Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 5123724

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Blut des Dämons"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    39 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kati, 20.03.2010

    Eigentlich bin ich ja zu alt für solche Bücher, nämlich 26. Aber ich habe wirklich noch nie eine so geniale, romantische Buchreihe gelesen, wie die, um Julien und Dawn!
    Waren die ersten beiden Bände schon grandios, so übertrifft es "Das Blut des Dämons" noch um Längen! Ich konnte das Buch von der erste Seite an, nicht mehr aus der Hand legen. Es geschieht einfach so unglaublich viel auf diesen 447 Seiten, dass kaum Zeit zum Luftholen bleibt. Denkt man an der einen Stelle noch "Hach, wie schön...", so zuckt man an der anderen unbewusst zusammen und flüstert nur ein "Oh mein Gott" ständig vor sich hin. Man fühlt mit den Charakteren, als wäre man wahrhaftig und live dabei!
    Schade, dass diese wunderschöne Geschichte nun zu Ende ist. Aber es ist auf jeden Fall ein würdiges Ende. DANKE "Lynn Raven"! Danke, dass ich Teil dieser wunderschönen Geschichte werden durfte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maja, 23.03.2010

    Mit diesem Band stellt Lynn Raven die bisherigen in den Schatten! In "Das Blut des Dämons" findet sich alles, was in einem packendem Roman sein sollte, um zu begeistern: Romantik, Nervenkitzel und die spürbare Liebe zum Schreiben. Auch die Gefühlswelt von Dawn kam glaubhaft rüber und auch Julien kam nicht zu kurz.
    Das einzige, was mir noch zu sagen bleibt ist: Ein krönender Abschluss der Dämon-Reihe und sein Geld allemal wert. Hohes Lob an die Autorin!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Denise, 22.03.2010

    wirklich,von der ersten bis zur letzten seiten
    nervenaufreibende spannung,freude und angst
    man erlebt alles hautnah mit.
    im dritten band passiert so unglaublich viel.
    immer wenn man denkt,jetzt wird alles gut,passiert wieder etwas,womit man überhaupt nicht gerechnet hat.
    eine einzige achterbahnfahrt der gefühle
    von nervenkitzel bis zu romantik ist alles dabei
    lynn raven ist eine fantastische autorin und meisterin der worte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    19 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Larissa W., 27.03.2010

    Das dritte Buch der Reihe ist noch besser und romantischer als die anderen beiden! Hier geht es richtig zur Sache und man fiebert mit dem Protagonisten mit. Es wird niemals langweilig,denn es passiert etwas, das bestimmt keiner erwartet hätte. Das Buch ist super romantisch und spannend. Dawn und Julien haben sich weiterentwickelt und man erfährt viel Neues über die geheime Welt der Lamia. Ab der Hälfte des Buches traut man sich gar nicht mehr es aus der Hand zu legen, das Herz leidet mit und die Tränen fließen nur so. Ich glaube das letzte Drittel des Buches habe ich nur noch geweint! Es war so traurig und schauerlich schön. Obwohl Frau Raven davon hätte absehen könne, den armen Julien so zu quälen... Vielleicht folgt ja nochmal ein Buch,aber bis dahin muss man einfach Das Blut des Dämons lesen, denn es verdient sämtliche Aufmerksamkeit, so toll ist es. Milliarden mal besser als die Biss

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bell*, 30.07.2010

    Ich hoffe, Lynn Raven überlegt sich es nochmal, denn im Moment will sie keine Fortsetzung schreiben, aber ich hoffe, sie tut es! Die Reihe ist einfach super und wahnsinng schön!
    Das dritte "Das Blut des Dämons" ist eindeutig das beste! Ich finde aber, man sollte die Reihe nicht mit den Bis(s) bzw. mit der Twilight-Reihe vergleichen. Beide Reihen sind auf ihre Weise schön und mega spannend und atemberaubend. Wirklich Respekt vor dieser grandiosen Arbeit! Wer die Reihe noch nicht gelesen hat -- Auf jeden Fall nachholen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anita, 14.04.2010

    Der Dritte und leider letzte Teil der Serie von der spitzen Autorin Lynn Raven. Die 16 jährige Dawn,Julians grosse Liebe,ist totkrank.Julian versucht alles um ihr Leben zu retten,auch wenn er dadurch sein eigenes gefährdet.Plötzlich steht auch sein Leben auf dem Spiel. Vom ersten bis zum letzten Buch mussten die Beiden um ihre Liebe kämpfen,gibt es doch noch ein happy end?Das Buch ist so spannend,dass man es nicht mehr aus den Händen legen möchte und so traurig das ich weinen musste!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    SCHOKO*, 07.03.2011

    BITTE BITTE BITTE...
    ICH HOFFE DAS NOCH EIN WEITERER BAND RAUS KOMMT ...
    DENN BEI DIESEM BICH MUSSTE ICH LACHEN UND WEINEN SO SEHR HABE ICH MIT GEFÜHLT ICH LIEBE DIESE BÜCHER UND DAS DRITTE WAR MIT ABSTANNT DAS BESTE
    UND ALS ICH FERTIG MIT DEM BUCH WAR MUSSTE ICH ES DANN NOCH MAL LESEN
    ICH HABE IN DIESEN BUCH SOGAR MEINE LIEBLINSSTELLEN UND ::
    ICH LIEBE ES ALSO BITTE SCHREIB WEITER

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    D., 21.06.2010

    Fantasy Vision von Romeo&Julia!Es ist wundervoll geschrieben und dieses Mal ist es nicht nur von Dawns Sicht sondern auch von Julien und von Gabriells.Von Anfang bis zum Ende eine Liebesgeschichte die zum schreien schön ist.Samuels Ziel Dawn frühzeitig zu einer Wandlung zu zwingen hat dazu beigetragen das ihr Körper verrückt spielt.Julian trifft dabei ohne sie zu Fragen eine schwierige Entscheidung.Er holt das Blut des ersten Lamias um ihr zu helfen.Und von da an hat der Leser keine Zeit mehr zum Atem zu kommen.Dawn wird eine Lamia und verwandelt Julian dabei zu einem Vampir.Sie werden von Gabriell angegriffen und getrennt.Und dann tauchen Dawns Großvater und Großonkel auf.Und falls man vor Spannung noch nicht umgekippt ist,sollte man sich lieber festhalten!Denn Julien wird zum Rat geschickt.Verurteilt.In die Sonne gesetzt.Was soll Dawn unternehmen?! Wunderbar ;) Lasst euch überraschen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Blut des Dämons “

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Blut des Dämons“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating