WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Das Buch vom Süden

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Andre Hellers großer Roman: ein Spiegel Bestseller!

Julian Passauer wird kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Wien geboren. Sein Vater ist stellvertretender Direktor des Naturhistorischen Museums, der Junge wächst im...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5538031

Buch 24.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5538031

Buch 24.90
In den Warenkorb

Andre Hellers großer Roman: ein Spiegel Bestseller!

Julian Passauer wird kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Wien geboren. Sein Vater ist stellvertretender Direktor des Naturhistorischen Museums, der Junge wächst im...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Das Buch vom Süden

André Heller

4.5 Sterne
(8)
eBook

Statt 24.90 19

10.99

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2016
sofort als Download lieferbar

Dichtersgattin

Mario Schlembach

0 Sterne
Buch

20.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Wasserfälle von Slunj

Heimito von Doderer

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schwarzer Flieder

Reinhard Kaiser-Mühlecker

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar

Das Palais muss brennen

Mercedes Spannagel

3 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Die Kapuzinergruft

Joseph Roth

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2003
lieferbar

Der Trafikant

Robert Seethaler

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2013
lieferbar

Kinder einer neuen Zeit

Birgit Mosser

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Schönbrunner Intrigen

Pascal Christian Märki

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar

Wien Mitte

Ernst Molden

0 Sterne
Buch

22.00

Vorbestellen
Erschienen am 03.02.2014
Jetzt vorbestellen

Zur unmöglichen Aussicht

Gustav Ernst

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2015
lieferbar

In Unterzahl

Eva Sommer, Moritz Sommer

3 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar

Den Galgenvogel abgeschossen

Christian Locker

0 Sterne
Buch

26.15

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2016
lieferbar

Die Strudlhofstiege

Heimito von Doderer

5 Sterne
(1)
Buch

34.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Satus Katze

Constantin Göttfert

0 Sterne
Buch

17.95

Vorbestellen
Erschienen am 13.07.2011
Jetzt vorbestellen

Aussichten sind überschätzt

Rosemarie Poiarkov

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.02.2017
lieferbar

Wiener Flohmarktleben

Richard Swartz

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.09.2015
lieferbar

Caretta Caretta

Paulus Hochgatterer

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2001
lieferbar
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2013
lieferbar
Kommentare zu "Das Buch vom Süden"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea W., 24.06.2016

    Als Buch bewertet

    Ein Mann hat unbändige Sehnsucht nach dem Süden. Andre Heller - der phantastische Künstler - schafft es auch mit einem Roman, die Menschen in den Bann zu ziehen. Man bekommt beim Lesen selbst Lust, den Süden zu erkunden .

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele V., 22.08.2016

    Als Buch bewertet

    Der Roman von André Heller beschreibt die lebenslange Sehnsucht eines Mannes nach dem Süden. Wer ein "fleißiger Taugenichts" werden möchte, kann nicht zeitig genug damit anfangen, wenig zu leisten. Heller erzählt die Geschichte von JULIAN PASSAUER, geboren kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Wien, die Geschichte seiner Familie und der engsten Umgebung. Julian ist der Sohn Gottfried Passauers, des stellvertretenden Direktors des naturhistorischen Museums. Sie leben als gutbürgerliche Familie im Dachgeschoß von Schloss Schönbrunn. Wohlbehütet und geliebt wächst Julian mit den Freunden und Bekannten der Eltern auf. Dass das alte Österreich 1918 die südlichen Kronländer einbüßte, dazu die Adriaküste mit den Zypressen, Licht und Wärme und Leichtigkeit und seine Völkermischung, ist für Gottfried Passauer eine nie verheilende Wunde.Im Umkreis der Eltern Passauer gibt es einige wundersame, teils k. u. k. Überbleibsel, fast lauter Originale der Welt von gestern. Eine Hauptfigur, Julians geistiger Mentor – der greise Graf Eltz, sprühend von Melancholie und Witz und Gescheitheit: "So etwas wie ich, werte Freunde, wird nicht mehr erzeugt, und es gibt bedauerlicherweise dafür auch keine Ersatzteile mehr." Der Herr Graf sucht nicht nach Erklärungen, er behält gleich selber recht. Er sagt Sachen wie: "Ich versteh' im Grunde schon das nicht, was ich versteh', geschweige denn das, was ich nicht versteh'."
    Ich möchte nicht zu viel verraten - lesen Sie selbst, vielleicht sind Sie auch so verzückt davon wie ich!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andrea S., 27.06.2016

    Als Buch bewertet

    André Heller's erster Roman ist das Lesen wert & eignet sich hervorragend als Geschenk
    - ganz besonders für Gardasee- und Marokko-Liebhaber!
    Biographische Züge des Autors sind natürlich nicht zu verleugnen. ;)
    Ein absoluter Sommertipp!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anita W., 15.02.2017

    Als Buch bewertet

    Andre Heller ist ein ausgezeichneter Erzähler. Man erfährt viel Interessantes über das Wien der Nachkriegszeit. Die Sehnsucht nach wärmeren Gefilden schwingt dabei immer mit.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gertrude G., 28.08.2016

    Als Buch bewertet

    den, doch mich hat diese wunderschöne poetische Sprache fasziniert.

    Die Geschichte des Taugenichts ist vielleicht nicht so imposant, doch die vielen Details aus seinem und dem Leben der ihn umgebenen Personen, beschwören ein skurril anmutendes Bild herauf. Die ewige Sehnsucht, der – nachdem Ende der Donaumonarchie – zu Binnenländlern gewordenen (Rest)Österreicher, nach „dem Süden“, ist zentrales Thema dieses Buchs. Wie beschrieben, gibt es auch heute noch manche, die Vorarlberg den Schweizern überlassen würden, wenn sie dafür Grado, Triest und/oder Pula wiederbekämen.

    „Freier Zugang zur Adria!“ dieser Schlachtruf ist sowohl in Seglerkreisen als auch an manchen Stammtischen zu hören.

    Sehnsucht nicht nur nach dem Süden, Sehnsucht nach der Langsamkeit, Sehnsucht nach der „guten alten Zeit“, die so gut gar nicht war.

    Wer weiß denn schon, dass man im Schloss Schönbrunn Wohnungen mieten kann? Viele sind bar jeglichen Komforts, da sie einst nur für die Dienstboten gedacht waren. Doch, Hand aufs Herz, wer hätte nicht gerne „Schloss Schönbrunn“ als Wohnadresse auf seiner Visitenkarte stehen?

    In einer Zeit, in der es in der deutschen Sprache von Anglizismen und Schimpfwörtern nur so wimmelt, ist der Ausflug in die Zeit des postimperialen Österreichs, ein Eintauchen in eine längst vergangene Welt.


    Für die Sprache vier Punkte, doch für die Geschichte ziehe ich einen wieder ab.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Dichtersgattin

Mario Schlembach

0 Sterne
Buch

20.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Wasserfälle von Slunj

Heimito von Doderer

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schwarzer Flieder

Reinhard Kaiser-Mühlecker

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar

Die Schildkröten

Veza Canetti

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Palais muss brennen

Mercedes Spannagel

3 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2020
lieferbar

Die Kapuzinergruft

Joseph Roth

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2003
lieferbar

Der Trafikant

Robert Seethaler

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.11.2013
lieferbar

Kinder einer neuen Zeit

Birgit Mosser

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Arbeit der Nacht

Thomas Glavinic

5 Sterne
(1)
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2008
lieferbar

Feuer im Gras

Hans Herlin

0 Sterne
eBook

4.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2018
sofort als Download lieferbar
Buch

16.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2008
lieferbar
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.02.2020
lieferbar

Nachtruhe, 1 MP3-CD

Helmut Zenker

0 Sterne
Hörbuch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schönbrunner Intrigen

Pascal Christian Märki

0 Sterne
Buch

19.80

In den Warenkorb
lieferbar

Wien Mitte

Ernst Molden

0 Sterne
Buch

22.00

Vorbestellen
Erschienen am 03.02.2014
Jetzt vorbestellen

Zur unmöglichen Aussicht

Gustav Ernst

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2015
lieferbar

In Unterzahl

Eva Sommer, Moritz Sommer

3 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar

Den Galgenvogel abgeschossen

Christian Locker

0 Sterne
Buch

26.15

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2016
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Buch vom Süden “
Dieser Artikel in unseren Themenspecials
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Buch vom Süden“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar