Das Kleiderschrank-Projekt

Systematisch zum eigenen Stil und zu bewusstem Modekonsum

Anuschka Rees

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
1 Kommentare
Kommentare lesen (1)

5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Bewertung lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Kleiderschrank-Projekt".

Kommentar verfassen
Der Kleiderschrank ist voll bis oben hin und trotzdem beschleicht einen immer wieder das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben. Preisaktionen verleiten uns zu unüberlegten Fehlkäufen und bis das passende Outfit steht, vergeht Morgen für Morgen viel...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch28.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 79686424

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Kleiderschrank-Projekt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    19 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika S., 11.04.2017

    Wer kennt dieses Problem nicht? Der Schrank ist voll und doch weiß man nicht, was man anziehen soll. Hier ein Angebot, dort ein Angebot, man kauft und irgendwie passen Zuhause dann doch nur die wenigstens Sachen zusammen. Das Kleiderschrank-Projekt zeigt dem Leser, wie man besser gezielt und bewusster einkauft und nebenbei zum eigenen Stil findet. Hier geht es darum, nicht wahllos Kleidung zu kaufen, sondern Kleidung, mit der man sich jeden Tag wohlfühlt.

    Auch ich habe schon Dinge gekauft, weil sie schön anzusehen sind, weil sie gerade im Preis runtergesetzt sind. Auch ich behalte oft Teile, die mir im Moment gar nicht passen, aber die ja vielleicht irgendwann wieder passen könnten. Ich behalte Schuhe, die drücken und habe Shirts, die nicht richtig sitzen. Und dann stelle ich fest, dass ich eigentlich doch nur meine Lieblingsstücke trage.

    In dem Buch wird u.a. mit Listen gearbeitet, um den eigenen Style zu finden. Eine Liste mit Dingen, die mir gefallen. Ich soll ausprobieren, anprobieren und dann korrigiere und ergänze ich die Liste. Was gefällt und was gefällt nicht. Schnitte, Farben, Längen.

    Sehr gefallen hat mir auch der Teil mit der Detox-Kur für den Kleiderschrank. Ich fühlte mich regelrecht ertappt. Hat die Autorin des Buches mir etwa heimlich über die Schulter geguckt? Zweimal im Jahr den Kleiderschrank komplett durchkämmen und überdenken. Alles aussortieren, was nicht mehr gefällt, nicht mehr passt und nicht getragen wird. Übrig bleiben die echten Lieblingsteile. Ich habe mich sofort an die Arbeit gemacht und ich habe einige Säcke gefüllt mit Kleidung, die überflüssig war, die nur Platz weggenommen hat. Über diese Sachen dürfen sich jetzt andere Menschen freuen.

    Hat man erst einmal ausgemistet, geht es darum, die richtige Outfit-Formel zu finden. Im Buch findet man sogar einen Outfit-Plan. Ich bin ehrlich, das ist mir dann doch zu kompliziert und zu aufwändig. Gut ist jedoch die Hinterfragung vor dem Kauf eines Kleidungsstückes, ob man dieses auch wirklich benötigt. Hat man nicht vielleicht schon ein ähnliches Zuhause im Kleiderschrank? Wie kann ich das Teil kombinieren? Sitzt es wirklich perfekt? Muss ich es tatsächlich haben?

    „Das Kleiderschrank-Projekt“ - für alle, die längst einmal ausmisten wollten und die auf dem Weg sind, ihren eigenen Wohlfühl-Style zu finden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Kleiderschrank-Projekt “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Kleiderschrank-Projekt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating