Das Leuchten des Himmels

Roman

Nora Roberts

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne4
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Leuchten des Himmels".

Kommentar verfassen
Ausgerechnet Alaska!
Nate Burke erhofft sich von seinem neuen Posten als Polizeichef von Lunacy, Alaska, viel Arbeit an der frischen Luft - und seine Ruhe. Doch als in einer Eishöhle eine mehr als zwanzig Jahre alte Leiche gefunden wird, hat Nate mehr Probleme,...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 103444

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Leuchten des Himmels"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    11 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    L., 06.08.2013

    Als Buch bewertet

    Immer wieder Nora Roberts, immer wieder super. Hier geht es um den Polizisten Nate Burke, der nach dem sein Partner erschossen wird, in Lunacy als Polizeichef ein neues Leben beginnen will und dort wird allerdings sein Leben doch nicht so ruhig. Das ist eins der wenigen Bücher von Nora Roberts wo ein Mann der Hauptcharakter ist. Hier spielt sich die Liebesgeschichte eher im Hintergrund bzw. nur eine Nebenrolle. Aber trotzdem ist es Nora Roberts wieder mal gelungen einen an das Buch zu fesseln. Die atemberaubende Beschreibung der Landschaft von Alaska lässt einen das hautnah erleben. Trotz der detaillierten Beschreibung der Landschaft wird das Buch in keinster Weise langweilig. Hier kam ich überhaupt nicht auf den Mörder. Also spannend bis zum Schluss.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    C.K., 11.06.2013

    Als eBook bewertet

    Ich bin wirklich kein besonders großer Nora-Roberts-Fan, aber dieses Buch ist echt gut geschrieben. Zum einen, weil die Handlung überwiegend aus der Perspektive des männlichen Protagonisten erzählt wird, zum anderen, weil die Story richtig spannend ist. Deshalb 5 Sterne! P.S. Der Film ist leider lange nicht so gut :-(

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin, 24.02.2012

    Als Buch bewertet

    ehrlich gesagt hab ich mich diesmal durchs Buch gequält, Die Geschichte dümpelt zeitweise etwas vor sich hin, aber als langweilig oder –langatmig würde ich diese nun nicht genau bezeichnen. Es wird eben alles ausführlich beschrieben. nicht nur die Gegend, auch das Dorf mit den Bewohnern, die verschiedenen Figuren, ihre Stärken und Schwächen. Wie dem Leser, so ergeht es auch Nate, der als cheechako = Frischling, sehr viel dazulernen muss und mit den Bewohnern nähere Bekanntschaft machen darf und muss. Durch einen Zwischenfall stoßen ein paar Jugendliche auf eine eingefrorene Leiche. Und nun beginnt ein Katz- und Mausspiel, denn der Mörder lebt immer noch in Lunacy. Dabei kommt Nate der Buschpilotin Meg näher, die keinen Mann in ihrem Leben braucht. Ihr Motto: Selbst ist die Frau! - Meg hat ab und an einen etwas rauen Umgangston, was ich so von Frau Roberts gar nicht gewohnt bin.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Claudia F., 14.10.2015

    Als Buch bewertet

    Spannend bis zum Schluss. Ich Liebe die Bücher von Nora Roberts.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Regi, 16.03.2014

    Als eBook bewertet

    Das Leuchten des Himmels ist auch einer der besten Romane von Nora Roberts, deren Handlung selbst nach Jahren in bester Erinnerung bleibt. Verfilmter Roman, wobei viele Details im Film nicht Platz finden. Darum: Erst das Buch lesen, dann den Film schauen. Viel Spass!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Das Leuchten des Himmels “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Leuchten des Himmels“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating