Das Licht der Welt, Daniel Wolf

Das Licht der Welt

Historischer Roman. Originalausgabe

Daniel Wolf

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Das Licht der Welt".

Kommentar verfassen

„Das Licht der Welt“ von Daniel Wolf ist die fulminante Fortsetzung des Historienbestsellers „ Das Salz der Erde“. In Teil 2 der Salzhändler-Saga konfrontiert Daniel...

Ebenfalls erhältlich

Buch 9.99 €

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 5433239
Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Das Licht der Welt"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
  • 5 Sterne

    33 von 47 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maria Schmidtke, 08.11.2014

    Als eBook bewertet

    "Das Salz der Erde" ist ein sehr gutes Buch. Dabei setzt es eigentlich nur Elemente zusammen, die man schon aus allen möglichen anderen historischen Romanen kennt, hat eigentlich keine neuen Ideen und bietet keine besonderen Überraschungen. Trotzdem ist alles so perfekt zusammengesetzt, dass man wunderbar unterhalten wird.

    Der Roman spielt rund um den Wechsel des 12. zum 13. Jahrhunderts im Gebiet des damaligen Herzogtums Oberlothringen, im Speziellen in einer fiktiven Kleinstadt namens Varennes. Erzählt wird das Leben eines jungen Mannes namens Michel de Fleury, der ursprünglich aus ärmlichen Verhältnissen kam, dessen Vater jedoch zu einem erfolgreichen Salzhändler wurde. Nach dem Tod seines Vaters tritt Michel in dessen Fußstapfen.

    Im Laufe der rund zwei Jahrzehnte, die der Roman umspannt, wird de Fleury mit all den Problemen konfrontiert, die man der Zeit eben zuordnen würde. Es gibt Stress mit der Kirche, Stress mit dem Adel, Stress mit den anderen Kaufleuten, Stress mit ehemaligen Freunden und Stress mit den merkwürdigen Gesetzen, die in dieser Zeit herrschten. Wenn man ab und zu schon mal einen historischen Roman gelesen hat, dann wird man unweigerlich das Gefühl haben, die Situationen alle schon einmal gelesen zu haben und man ahnt auch immer, wie es weitergeht. Gerade zu den "Toren der Welt" von Ken Follett gibt es viele Überschneidungen. Natürlich sind auch alle Figuren geradezu klischeehaft einfach gezeichnet, es gibt nur Leute, die entweder extrem böse oder extrem gut sind, extrem klug oder extrem dumm. Niemand ist irgendwo "dazwischen".

    Das ganz Entscheidende an der Sache ist aber, dass der Roman trotz all dieser Wiedererkennungswerte und Einfachheit absolut wunderbar funktioniert. Wieso, das kann ich gar nicht so genau beschreiben. Vielleicht wegen der angenehm ruhigen Sprache, dem Zeitlassen beim Erzählen und dem schier perfekten Timing für die nächste Schwierigkeit, mit der de Fleury konfrontiert wird. Aus so vielen altbekannten Elementen trotzdem etwas enorm Lesenswertes zu schaffen, dazu gehört schon großes Talent. Ich war sehr gut unterhalten, und zwar sehr lange, denn das Buch ist weit über 1000 lang. Ich kann es nur jedem ans Herz legen, der historische Romane mag!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas J., 06.03.2015

    Als Buch bewertet

    Mich konnte der Autor begeistern. Eine tolle Story, die mich von Anfang an, trotz oder vielleicht gerade wegen des Umfangs, erreicht hat. Tolle authentische Figuren mit wirklich sehr schönen Dialogen. Sehr schöne Schauplätze, die mich neugierig gemacht haben vielleicht einmal diese zu bereisen.
    Sein Schreibstil fesselt den Leser und kann begeistern. Gerade für mich, eher ein Freund von Umfangreichen Werken, war es wie schon beim Vorgänger wieder ein tolles Erlebnis dieses Buch zu lesen. Besonders schön fand ich die detaillierten Beschreibungen und gerade die etwas längeren Dialoge wussten zu Gefallen. Nicht vergessen möchte ich zu erwähnen, die Umschreibung von den Gewalttätigen Szenen, die nicht zu deutlich beschrieben wurden, so dass jeder selbst in seiner Fantasie diese weiterspinnen kann. Gerade für zartere Gemüter die, wie ich finde ideale Lösung. Denn es wäre schade ein solches Buch abzubrechen wegen eben dieser Szenen.
    Sprachlich konnte das Buch auch sehr gut gefallen und gerade durch die schöne klare Sprache war es für mich ein wahrer Genuss dies Buch zu lesen.
    Dafür gibt es von mir 5 von 5 Sternen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    simon Margit, 29.12.2014

    Als Buch bewertet

    ein tolles Buch, genau das richtige, für kalte Tage

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maria O., 17.01.2015

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch liest sich wirklich wie Kino im Kopf ,,flüssig und grandios geschrieben. Es ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen an Liebhaber des historischen Romans.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gabriele L., 05.09.2016

    Als eBook bewertet

    Die Bücher sind fesselnd und mit dem Tolino ja ohne große Last überall mit hin zu nehmen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 1 Sterne

    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    rudolf p., 15.08.2016

    Als eBook bewertet

    wenn man die anderen romane von dieser fleury serie liest könnte man sich das licht der welt sparen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Conny H., 03.10.2016

    Als eBook bewertet

    Eine sehr gute Serie! wenn man anfängt, kann man nicht mehr aufhören! Hat mir sehr gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Rolf S., 22.08.2016

    Als eBook bewertet

    Eine Familiengeschichte, die spannend zu lesen ist.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ronald F., 18.07.2016

    Als Buch bewertet

    Die Geschichte bringt das "Kopfkarussel" total in Schwung.
    Die Handlung, die Personen und Orte werden bis ins kleinste liebevoll beschrieben.
    Man kann sich fühlen als wäre man dort.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Das Licht der Welt“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!

Glücksjahr 2017: Preise im Gesamtwert von über 100.000.- €!

Machen Sie jetzt mit und nutzen Sie Ihre Chance auf monatlich wechselnde Preise und einen VW Golf als Hauptgewinn im Gesamtwert von über 100.000.- €! Jetzt teilnehmen!

X
schließen