Preis-Knüller der Woche – solange der Aktions-Vorrat reicht!

Das Mädchen von Agunt

Roman | Spannendes Epos um eine Sklavin im römischen Reich vom »Königspaar der deutschen Bestsellerliste« DIE ZEIT
 
 
Merken
Merken
 
 
„Das Mädchen von Agunt“ ist der neue große Historienroman von Iny Lorentz, den Garanten für mitreißendes Lesevergnügen.

Eine aufstrebende römische Stadt in Südtirol zur...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140826306

Taschenbuch 10.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Das Mädchen von Agunt"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    30 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela W., 29.06.2022

    Ich liebe die Bücher von Iny Lorentz. Dieses war jetzt mal etwas anderes für mich. Es spielt 150 nach Christus zur Zeit der Römer.

    Die junge Cincia ist durch widrige Umstände zusammen mit ihrer Mutter zur Sklavin gemacht worden. Auch wenn sie es hasst das sie nun anderen Menschen dienen muss, ist sie sehr loyal und kämpft für die Menschen die sie liebt, denn sie weiß es hätte sie noch viel schlimmer treffen können. Als Sklavin hat sie es in diesem Haushalt noch recht gut.

    In Aguntum ringen zwei sehr bedeutende Familien um die Vorherrschaft. Eine dieser Familien ist zu allem bereit. Cincia gehört der Tochter der anderen Familie, sie hat von einem mörderischen Plan gehört und muss handeln.

    Die Geschichte hat mir richtig gut gefallen. Gerade über die Römische Zeit habe ich noch nicht so viel gelesen. Es war sehr spannend etwas mehr über die Kultur, und Sitten zu erfahren.

    Die Charaktere mochte ich total. Besonders Cincia und ihre Mutter taten mir richtig leid. Denn eigentlich sind sie nur durch Intrigen in diese Lage geraten. Ihre Familie war einfach nur im Weg.
    Für mich war das ein spannender Ausflug in die Zeit 150 nach Christus

    Von mir gibt es 5 Sterne und eine Leseempfehlung

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    16 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gottfried L., 22.07.2022

    Verifizierter Kommentar

    gut recherchierter historischer Roman, der auch auf gesellschaftspolitische Abläufe im 2. nachchristl. Jhdt. eingeht

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    11 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Loni P., 14.08.2022

    Verifizierter Kommentar

    Wie jedes Buch von Iny Lorentz ein Lesevergnügen. Beim Lesen fühlt man sich in die damalige Zeit versetzt...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ute b., 03.02.2023

    Selten so ein schönes Buch gelesen
    wollte es gar nicht mehr aus den Händen legen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    RITA L., 20.10.2023

    Verifizierter Kommentar

    Ich lese sehr gern Bücher von Iny Lorenz. Immer wieder toll!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Mädchen von Agunt“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating