Der Kranich, Manuela Reizel

Der Kranich

Thriller

Manuela Reizel

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Kranich".

Kommentar verfassen
Ein genialer Hacker steht kurz vor dem entscheidenden Durchbruch bei der Entwicklung eines "Quines", dem Prototyp einer maschinell gesteuerten Intelligenz. Das weckt Begehrlichkeiten.Ein hochbegabter Programmierer mit autistischen Zügen und ein...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch19.90 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 39424338

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Kranich"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Judith, 21.10.2013

    Ein fesselnder Roman über Lukas, einen jungen, hochbegabten Mann, der versucht, einen Weg durch das Leben zu finden, auf dem er seine Wertvorstellungen nicht verraten muss, und der ein revolutionäres Computerprogramm entwickelt, das ihn in große Gefahr bringt ... und über Thomas, einen Mann, der tief in kriminelle Machenschaften verstrickt verzweifelt versucht, seiner kleinen Familie eine bessere Zukunft zu bieten und dabei einen großen Fehler begeht ...
    Kein "klassischer" Thriller, aber eine großartige Geschichte, die feinfühlig und mit viel Talent erzählt wird, mit einem hilfreichen Glossar im Anhang.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    kvel .., 21.04.2016 bei KIDOH bewertet

    Spannend und niveauvoll.

    Inhalt (gemäß Umschlaginnenseite):
    Manuela Reizels Roman entführt uns in die Welt der Computerhacker und PC-Spiele. Die Autorin verbindet geschickt so unterschiedliche Milieus wie die gnadenlose kriminelle Unterwelt, die ebenso skrupellosen Konzerne und professionell agierenden Therapeuten. Der temporeiche Psychothriller setzt sich mit dem aktuellen Thema Künstliche Intelligenz auseinander und ist dabei ein Pagetuner bis zum Schluss.

    Meine Meinung:
    Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, denn der Roman liest sich sehr flüssig, und zeugt von einem gewissen sprachlichen Niveau:
    „Lamprechts Phantasiekontingent neigte sich der Erschöpfung zu.“ (S. 176)

    Man sollte als Leser, meiner Meinung nach, eine gewisse Affinität zu Themen wie Computertechnik, Informatik, usw. mitbringen, denn sonst könnte ich mir vorstellen, dass der Lesegenuss durch zu viele Fremdwörter und Fachbegriffe leiden könnte.
    „Realität ist dort, wo der Pizzamann herkommt.“ (S. 9)

    Hint: Hinten im Anschluss an den Roman ist ein Glossar, in dem einige Begriffe näher erklärt werden; also beim Lesen immer mal wieder hinten nachschlagen, auch wenn im Romantext keine Hinweise auf die Anmerkungen enthalten sind.

    Fazit: Sehr spannend zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Kranich“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating