Der magische Blumenladen - Zaubern ist nichts für Feiglinge

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Für Violet gibt es keinen schöneren Ort als den Blumenladen ihrer Tante Abigail. Hier lernt sie, wie man mit Blumen heilen, zaubern und andere glücklich machen kann.

Violet ist verzweifelt: Warum will die kaltherzige Mrs Beetle nicht, dass sie weiter bei...
lieferbar

Bestellnummer: 5968626

Buch9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5968626

Buch9.99
In den Warenkorb
Für Violet gibt es keinen schöneren Ort als den Blumenladen ihrer Tante Abigail. Hier lernt sie, wie man mit Blumen heilen, zaubern und andere glücklich machen kann.

Violet ist verzweifelt: Warum will die kaltherzige Mrs Beetle nicht, dass sie weiter bei...

Kommentar zu "Der magische Blumenladen - Zaubern ist nichts für Feiglinge"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Plush, 21.09.2016

    Inhalt: Das Jugendamt meldet sich bei Violet, Tante June und Onkel Nick an. Tante June hat von Anfang an kein gutes Gefühl bei der Sache und sie behält Recht - Violet soll in eine andere Pflegefamilie kommen. Für Violet und ihre Pflegeeltern bricht eine Welt zusammen - wie kann so etwas passieren? Violet geht der Sache auf den Grund, mithilfe ihrer beiden Freunde Zack und Jack, und was die drei herausfinden, ist unglaublich... Doch kann das zitronengelbe Zauberbuch ihrer Tante Abigail ihr auch dieses Mal helfen?

    Meine Meinung: Der mittlerweile dritte Teil der Reihe um den magischen Blumenladen und Violet hat uns genauso begeistert wie die vorherigen - vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Wie der Inhalt schon vermuten lässt, geht es diesmal sehr emotional zu, doch immer in kindgerechter Form. Die Geschichte war sehr spannend und richtig zum Mitfiebern. Mein Sohn wollte gar nicht mehr aufhören und immer noch ein Kapitel mehr lesen.

    Auch gab es wieder jede Menge zu lachen - vor allem über Tante Abigails Haustiere können wir uns einfach immer wieder köstlich amüsieren. Und dieses Mal plapperte der Wellensittich zeitweise sogar rückwärts, da waren die Lacher garantiert! :o)

    Fazit: Eine wunderbare Reihe, bei der es jedes Mal etwas Wichtiges zu lernen gibt, bei der Familie und Freunde zusammenhalten und sich unterstützen. Und natürlich gibt es auch wieder das obligatorische Rezept am Ende der Geschichte - dieses Mal Schokoladenkuchen, lecker!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Gina Mayer

0 Gebrauchte Artikel zu „Der magische Blumenladen - Zaubern ist nichts für Feiglinge“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar