Der Marsianer, Andy Weir

Der Marsianer

Rettet Mark Watney. Roman. Das Buch zum Film. Ausgezeichnet mit dem Alex Awards - YALSA 2014 und dem RUSA Reading List Genre Award 2014

Andy Weir

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
5 Kommentare
Kommentare lesen (5)

5 von 5 Sternen

5 Sterne5
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 5 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Der Marsianer".

Kommentar verfassen
Gestrandet auf dem Mars

Bei einer Expedition auf dem Mars gerät der Astronaut Mark Watney in einen Sandsturm und wird bewusstlos. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht, ist er allein. Auf dem Mars. Ohne Nahrung. Ohne Ausrüstung. Und ohne Crew, denn die ist bereits auf dem Weg zurück zur Erde. Für Mark Watney beginnt ein spektakulärer Überlebenskampf ...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5871223

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Der Marsianer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    22 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thomas P., 17.10.2015

    Als Buch bewertet

    Glückwunsch an den Autor. Andy Weir versteht eine Cast Away Situation auf dem Mars durch glaubhafte Personen und nachvollziehbare Problemlösungen zu inszenieren. Wer ein klein wenig im Physik Unterricht aufgepasst hat, wird diesen Roman nicht mehr zur Seite legen wollen. Nimmt doch der Leser über das Logbuch an der Lebenssituation des gestrandeten Mark Watney teil. Die Sprache in dem vorliegenden Roman ist lebendig, modern und passend zu unserer Zeit. Also keine graue Science Fiction wie man das so öfters liest. Thema Mars Missionen zeitgemäss realisiert. Mein Urteil: 5x Daumen hoch. Ich freue mich schon heute auf weitere Werke von Andy Weir.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia Z., 20.08.2016

    Als eBook bewertet

    Dieses Buch ist der absolute Wahnsinn! Ich hatte es innerhalb weniger Tage durchgelesen. Es ist spannend, teilweise komisch, aber auch derart realistisch geschrieben, dass man mit Mark mitfühlt, mitleidet. Der Autor hat dieses Thema meiner Meinung nach sehr gut recherchiert, so dass man sich als Leser tatsächlich alles vorstellen kann, was mit Mark passiert. Alles in allem: 5 Sterne! TOP!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    14 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    martina b., 24.02.2016

    Als eBook bewertet

    ich kann über dieses buch nur sagen: einfach spitze! ich war derart gefesselt von der geschichte, daß ich es kaum aus der hand legen konnte. super geschrieben, teilweise humorvoll, man leidet mit dem hauptdarsteller. ich habe mir danach den film angesehen und war mehr oder weniger etwas enttäuscht. obwohl die schauspieler echt gut waren, kommt der gesamte film nicht annähernd an das buch ran. es wurden, wie ich finde sehr wichtige passagen einfach im film weggelassen. ich glaube jeder der das buch liest und dem es gefällt so wie mir, wird danach etwas enttäuscht vom film sein. aber ich würde das buch jedem, der auf weltraumgeschichten steht wärmstens empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    11 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ruediger S., 14.11.2015

    Als Buch bewertet

    Ein sehr realistische geschriebene Geschichte, eine begonnene Mars-Mission wird zu einer Rettungsmission. Ein Mann schafft es dank seines technischen und botanischen Wissens auf einem lebensfeindlichen Planeten zu überleben.

    Dank der Unterstützung der Weltraumbehörde NASA.....und .dank seiner Crew-Kollegen .Weltmächte vereinen sich um einen Menschen zu retten. Auch wenn manchmal die Situationen "ausweglos erscheint". Es gibt immer ein Funken Hoffnung.....Man darf nicht aufgeben, man muss an sich glauben an seine Fähigkeiten....

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S. S., 12.03.2016

    Als Buch bewertet

    Der Astronaut Mark Watney ist auf dem Mars gestrandet. Während der Mission kam es zu einem Unglück, die anderen Astronauten hielten ihn für tot und verschollen, und retteten sich selbst mit dem Rückflug zur Mutter Erde. Mark erwacht und stellt fest, in welcher Situation er sich befindet. Von nun an geht es darum, mit den wenigen vorhandenen Mitteln das eigene Überleben zu sichern. Mit dem Willen zum Überleben stellt sich Mark Watney dem Überlebenskampf.

    Ganz grob zusammengefasst erzählt der Roman von Andy Weir vom Überlebenskampf eines Astronauten, der in einer feindlichen Umwelt auf sich allein gestellt um sein Überleben kämpft. Mit Hilfe der noch vorhandenen und zurückgelassenen Ausrüstung beginnt er, auf dem roten Planeten seine Existenz zu sichern.

    Mit "Der Marsianer" liefert Weir einen emotional packenden und dennoch recht sachlichen Roman ab, der einerseits in die Gefühlswelt des gestrandeten Astronauten führt, auf der anderen Seite aber auch technische Wege aufführt, um auf einer fremden und lebensfeindlichen Welt zu siedeln. Ein Szenario, welches am Ende gar nicht einmal so abwegig ist und viele wissenschaftliche Details enthält.

    Mir persönlich gefällt dieser Roman unheimlich gut. Eine packende Science Fiction Geschichte, die in gar nicht allzu ferner Zukunft so oder so ähnlich tatsächlich stattfinden könnte. Eine klare Lese Empfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Der Marsianer “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Marsianer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating