Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Der Mitternachtspalast

Roman
 
 
Merken
Merken
 
 

Der Weltbestseller als Taschenbuch!


"Der Mitternachtspalast" ist ein weiterer Geniestreich und Weltbestseller aus der Feder Carlos Ruiz Zafóns
. Mit dieser atemlosen Jagd durch das schillernde Indien hat der...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5834990

Taschenbuch 9.99
Jetzt vorbestellen
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Der Mitternachtspalast"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    13 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 05.05.2017

    Als Buch bewertet

    "Der Mitternachtspalast" von Carlos Ruiz Zafón ist ein Buch, dass sich sehr spannend liest und nicht aus der Hand legen lässt. Der Leser/In weiß bis zum Schluss nicht, was das Unheimliche ist. Ich liebe die Sprache und die Bücher von Carlos Ruiz Zafón, die immer ein Hauch von Fantasy enthalten.

    Inhalt mit meinen Worten:

    Kalkutta 1916: Ein Zwillingspaar wird unter unheimlichen Umständen und Lebensgefahr geboren. Leutnant Peake rettet die Babys und bringt sie zu ihrer Großmutter. Zum Schutz des Lebens der Kinder, trennt diese, die beiden Kinder. Der Junge wächst als Ben in einem Waisenhaus auf und das Mädchen Sheere bei der Großmutter, die permanent auf der Flucht ist, vor dem geheimnisvollen Jawahal, der es auf das Leben der Kinder abgesehen hat.

    Kalkutta 1932: Ben ist 16 Jahre alt und soll aus dem Schutz des Heims entlassen werden. Am letzten Abend mit seinen Freunden und ihrem gemeinsamen Club "Chowbar Society" lernt er seine Schwester Sheere kennen. Gemeinsam kämpfen sie gegen Jawahal, der Jagd auf die Kinder macht, und seinem Geheimnis des Feuervogels.

    Großartig geschrieben, und etwas anders als die "Barcelona" - Bücher des Autoren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    17 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jan Kramer, 19.11.2014

    Als Buch bewertet

    Erneut entführt uns Carlos Ruiz Zafon in diesem Werk in seine atemberaubende Welt, die geprägt ist von einer mysteriösen, fast zauberhaften Atmosphäre, die den Leser sofort in seinen Bann zieht. Als großer Fan seiner Barcelona-Romanreihe war diese Geschichte selbstverständlich eine Pflichtlektüre für mich und hat mich durchweg überzeugt. Der Leser entdeckt eine authentische Umgebung, die detailliert und perfekt inszeniert vom Autoren vorgebracht wird. Hinzu kommen Protagonisten, die durch Zafon's Erzählart für den Leser fast lebendig wirken. Die Geschehnisse dieses Buchs sind im klassischen Stil von Zafon geprägt durch dauerhafte Spannungselemente, düstere Erkenntnisse und ein gelungenes Ende. Wer also eine spannende und kurzweilige Geschichte für ruhige Abende sucht, ist bei diesem Roman an der richtigen Adresse und wird sich nach kürzester Zeit nach weiteren Werken des Autoren sehnen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    7 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Biggi M., 05.05.2017

    Als Buch bewertet

    "Der Mitternachtspalast" von Carlos Ruiz Zafón ist ein Buch, dass sich sehr spannend liest und nicht aus der Hand legen lässt. Der Leser/In weiß bis zum Schluss nicht, was das Unheimliche ist. Ich liebe die Sprache und die Bücher von Carlos Ruiz Zafón, die immer ein Hauch von Fantasy enthalten.

    Inhalt mit meinen Worten:

    Kalkutta 1916: Ein Zwillingspaar wird unter unheimlichen Umständen und Lebensgefahr geboren. Leutnant Peake rettet die Babys und bringt sie zu ihrer Großmutter. Zum Schutz des Lebens der Kinder, trennt diese, die beiden Kinder. Der Junge wächst als Ben in einem Waisenhaus auf und das Mädchen Sheere bei der Großmutter, die permanent auf der Flucht ist, vor dem geheimnisvollen Jawahal, der es auf das Leben der Kinder abgesehen hat.

    Kalkutta 1932: Ben ist 16 Jahre alt und soll aus dem Schutz des Heims entlassen werden. Am letzten Abend mit seinen Freunden und ihrem gemeinsamen Club "Chowbar Society" lernt er seine Schwester Sheere kennen. Gemeinsam kämpfen sie gegen Jawahal, der Jagd auf die Kinder macht, und seinem Geheimnis des Feuervogels.

    Großartig geschrieben, und etwas anders als die "Barcelona" - Bücher des Autoren.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Mitternachtspalast“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating