Der Mönch und der Philosoph

Buddhismus und Abendland. Ein Dialog zwischen Vater und Sohn
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Dialog zwischen Vater und Sohn, Abendland und Buddhismus: Was bestimmt unser Denken und Handeln?
lieferbar

Bestellnummer: 223405

Buch12.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 223405

Buch12.99
In den Warenkorb
Dialog zwischen Vater und Sohn, Abendland und Buddhismus: Was bestimmt unser Denken und Handeln?

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Der Mönch und der Philosoph"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra B., 18.09.2009

    Ein sehr lehrreicher und faszinierender Dialog!
    In diesem Buch ist auf anspruchsvolle, jedoch nicht verwirrende Art und Weise ein Dialog zwischen dem westlichen Philosophen Jean-Francois Revel und seinem Sohn Matthieu Ricard, einem buddhistischen Mönch, der ein enger Vertrauter des Dalai Lama ist, festgehalten. Matthieu Ricard arbeitete als Forscher in der Molekularbiologie, ehe er seiner Berufung folgte und buddhistischer Mönch wurde.

    Das Buch hat mich sehr beeindruckt und bestärkt mich in meinem Glauben, dass Buddhismus auch mein Weg ist.

    Durch das Lesen dieses Buches bekommt man die Möglichkeit, sich intensiver mit der Philosophie des Buddhismus auseinander zu setzen.

    Andere Bücher sind oft schwer zu lesen - dieses hier nicht! Es liest sich leicht und ist sehr kurzweilig und ist für jeden zu empfehlen, der sich intensiver mit dieser Thematik beschäftigen möchte.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Jean-François Revel

Weitere Empfehlungen zu „Der Mönch und der Philosoph “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Mönch und der Philosoph“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung