Der Schokoladenpavillon / Das Rosenpalais Bd.2

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Koblenz 1953: Nach dem Tod ihres Bruders hadert die junge Krankenschwester Fenja mit sich selbst. Eigentlich wollte sie Medizin studieren, doch nun steht sie als Alleinerbin der Schokoladenmanufaktur ihres Vaters vor einer Aufgabe, die sie kaum bewältigen...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129310149

Buch 12.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129310149

Buch 12.00
In den Warenkorb

Koblenz 1953: Nach dem Tod ihres Bruders hadert die junge Krankenschwester Fenja mit sich selbst. Eigentlich wollte sie Medizin studieren, doch nun steht sie als Alleinerbin der Schokoladenmanufaktur ihres Vaters vor einer Aufgabe, die sie kaum bewältigen...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown

Anne Helene Bubenzer

3.5 Sterne
(7)
eBook

Statt 12.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 01.06.2013
sofort als Download lieferbar

Der Eissalon

Anna Jonas

4 Sterne
(5)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2021
lieferbar

Das Rosenpalais Bd.1

Anna Jonas

4 Sterne
(8)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2019
lieferbar

Das Rosenpalais Bd.1

Anna Jonas

4 Sterne
(10)
eBook

Statt 10.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 04.06.2019
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 02.06.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2017
lieferbar

Der Eissalon

Anna Jonas

4 Sterne
(5)
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2021
sofort als Download lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Die Kirschvilla

Hanna Caspian

4.5 Sterne
(28)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2016
lieferbar

Eine Liebe in Kairo

Amir Hassan Cheheltan

2 Sterne
(1)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2022
lieferbar

Elsas Erbe

Tania Schlie

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar

Das Glück der kalten Jahre

Martyna Bunda

4.5 Sterne
(2)
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2021
lieferbar
Buch

15.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.10.2022
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.10.2020
lieferbar
Buch

14.00

Vorbestellen
Erscheint am 20.09.2022

Die Fürstentochter

Gisa Pauly

3.5 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Das Rosenpalais Bd.1

Anna Jonas

4 Sterne
(10)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2019
lieferbar

Der Eissalon

Anna Jonas

4 Sterne
(5)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2021
lieferbar

Der Eissalon

Anna Jonas

4 Sterne
(5)
eBook

Statt 11.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2021
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Der Schokoladenpavillon / Das Rosenpalais Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 18.07.2020

    "Alles ist gut, wenn es aus Schokolade besteht." (Jo Brand)
    1953 Koblenz. Fenjas Traum vom Medizinstudium platzt jäh, als ihr Bruder stirbt und ihr als Alleinerbin die familieneigene Schokoladenmanufaktur zufällt. Obwohl sie weder von der Führung eines Unternehmens noch der Schokoladenverarbeitung eine Ahnung hat, muss sie sich um die durch den Krieg ziemlich marode gewordene Fabrik kümmern, die bereits mit einem Bein am Abgrund steht. Cousin Felix, der schon immer ein Faible für Backwerk und Süßes hat, steht ihr nebst seiner Verlobten Amelie tatkräftig zur Seite, um das Geschäft mit neu entwickeltem Pralinenkonfekt wieder in Gang zu bringen. Als Fenja dem wohlhabenden Lennart begegnet, verliebt sie sich Hals über Kopf in ihn, aber auch Amelie hat es auf Lennart abgesehen. Wird er der Sargnagel für die Schokoladenmanufaktur?
    Anna Jonas hat mit „Der Schokoladenpavillon“ den zweiten Teil um die Koblenzer Schokoladenfabrik Dorn vorgelegt, der allerdings an „Das Rosenpalais“ nicht ganz heranreichen kann. Mit flüssigem und farbenfrohem Schreibstil gelingt es der Autorin, wieder einmal das Kopfkino des Lesers anzukurbeln. So wird man in die Mitte des letzten Jahrhunderts gebeamt, wo man sich in der deutschen Wiederaufbauphase nach dem Zweiten Weltkrieg wiederfindet und Fenja nicht von der Seite weicht, während sie um das Familienerbe kämpft. Knapp 20 Jahre sind inzwischen ins Land gegangen und die nächste Generation ist mit ihren Ideen und ihrem Kampfgeist gefragt, die Manufaktur in die Zukunft zu führen. Neben einer guten Hintergrundrecherche der Autorin, die das damalige Leben authentisch in die Handlung einfließen lässt, weht auch der Duft von Schokolade und Pralinen wieder durch des Lesers Nase, wobei es die damalige Gesellschaft Fenja bei ihren Anstrengungen, ein Unternehmen zu führen, nicht leicht macht. Zu sehr denkt man noch in alten Zöpfen, dass Frauen an den Herd gehören und nicht in die Fabrik als Geschäftsführerin. Der Gegensatz mit Cousin Felix, der sich dem Wunsch des Vaters widersetzt, dessen Unternehmen zu führen, um lieber seinen eigenen Vorstellungen zu folgen, wird hier ebenfalls gut herausgestellt. Einige Wendungen und Überraschungsmomente gestalten die Geschichte durchweg unterhaltsam und spannend.
    Die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet, sie überzeugen durch menschliche Ecken und Kanten, wirken glaubwürdig und authentisch. Der Leser fühlt sich ihnen schnell verbunden und kann mit ihnen hoffen, bangen und mitfiebern. Fenja ist als Frau ihrer Zeit bereits vorausgeeilt, nicht nur ihr Wunsch, Medizin zu studieren, sondern auch ihre Art, in der Fabrik die Ärmel hochzukrempeln, spiegelt dies wieder. Sie wirkt oftmals stur und eigensinnig ob der Verantwortung, die auf ihren Schultern liegt, doch sie ist eine mutige Kämpferin. Felix ist ein offener und ehrlicher Kerl, der sein Leben nach seinen Vorstellungen gestalten will. Die Fabrik ist für ihn eine Herausforderung, der er sich gerne stellt. Amelie ist eine Frau mit zwei Gesichtern, sie kann hilfsbereit und freundlich sein, doch wenn sich ihr jemand in den Weg stellt, wird sie zur Furie. Lennard ist ein Mann aus gutem Hause, der sein Herz nicht unbedingt auf der Zunge trägt.
    „Der Schokoladenpavillon“ öffnet dem Leser erneut die Pforten in die historische Schokoladendynastie der Dorns, angefüllt mit verlorenen Träumen, Intrigen, Liebe und jeder Menge süßen Verführungen. Verdiente Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Philiene, 03.06.2020

    In diesem Roman duftet es auf jeder Seite nach Schokolade und Pralinen, wer Süsses liebt, ist also hier genau richtig. Es fällt schwer beim Lesen nicht ständig in die Pralinenschachtel zu greifen.

    Zum Inhalt. Es geht um die junge Fenja, die eigentlich Ärztin werden will, doch nach dem Tod ihres Bruders gibt sie diesen Traum auf. Stattdessen will sie die Süsswarenfabrik ihres Vaters übernehmen. Leider hat sie weder Ahnung von Geschäftsführung, noch von Schokolade....
    Ganz anders ist das bei ihrem Cousin Felix, der soll die Gewürzfabrik seines Vaters übernehmen, will aber viel lieber Konditor werden und den Laden seiner Mutter weiterführen...

    Das Buch spielt Anfang der 50 er Jahre, die Menschen beginnen wieder ein normales Leben zu führen. Doch die Vorbehalte gegen Frauen in Führungspositionen sind groß, von Söhnen wird erwartet dass die die Familienunternehmen weiter führen. Die Liebe ist alles andere als frei. In dieser Zeit kämpfen Fenja und Felix für ihre Träume, ihre Liebe und ihre Zukunft.

    Wie schon Eingangs erwähnt ist das Buch wie eine große Pralinenschachtel, einmal angefangen kann man sich nicht mehr losreißen. Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen. Die Charaktere haben mich fast alle überzeugt. Jeder hat so seine Vorzüge, aber auch Ecken und Kanten. Ein interessante Einblicke in die Welt der Fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Die Kirschvilla

Hanna Caspian

4.5 Sterne
(28)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar

Der Eissalon

Anna Jonas

4 Sterne
(5)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2021
lieferbar

Elsas Erbe

Tania Schlie

5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erscheint am 16.08.2022
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.02.2022
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

5 Sterne
(2)
Buch

10.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2022
lieferbar

Die Toten von Fleat House

Lucinda Riley

4.5 Sterne
(17)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.05.2022
lieferbar

Das Rosenpalais Bd.1

Anna Jonas

4 Sterne
(10)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2019
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.06.2018
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

Hotel Savoy

Karsten Flohr

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2019
lieferbar

Bella Germania

Daniel Speck

4.5 Sterne
(15)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.10.2018
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar

Der Sohn / Brückenbauer Bd.6

Jan Guillou

2 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2019
lieferbar

Bella Germania

Daniel Speck

4.5 Sterne
(15)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.05.2019
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2017
lieferbar

Best Kept Secret

Jeffrey Archer

0 Sterne
Buch

11.25

In den Warenkorb
Erschienen am 11.07.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Schokoladenpavillon / Das Rosenpalais Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung