Der Verrat

Thriller
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
In Val McDermids neuem Roman "Der Verrat" muss die Schriftstellerin Stephanie Harker am Flughafen von Chicago hilflos mit ansehen, wie ihr fünfjähriger Adoptivsohn Jimmy von einem Unbekannten entführt wird. Als sie, außer sich vor...
lieferbar

Bestellnummer: 5405345

Früher 19.99 €*
Jetzt nur
Buch-75%4.99
In den Warenkorb

* Frühere Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 5405345

Früher 19.99 €*
Jetzt nur
Buch-75%4.99
In den Warenkorb

* Frühere Preisbindung aufgehoben

In Val McDermids neuem Roman "Der Verrat" muss die Schriftstellerin Stephanie Harker am Flughafen von Chicago hilflos mit ansehen, wie ihr fünfjähriger Adoptivsohn Jimmy von einem Unbekannten entführt wird. Als sie, außer sich vor...

Andere Kunden kauften auch

Kommentare zu "Der Verrat"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    britta70, 12.09.2013

    "Der Verrat" ist das erste Buch aus der Feder von Val McDermid, das ich gelesen habe. Mit ihrer Schreibweise und ihrem Geschick, Spannung aufzubauen konnte die Autorin mich begeistern. Das Buch konnte ich überhaupt nicht zur Seite legen, in nur einem Tag habe ich es verschlungen. Es ist kein Thriller im klassischen Sinne, denn er lebt weder von brutalen Greueltaten noch von übermäßigem Nervenkitzel. Dennoch steuert die Geschichte rasant auf ihr Finale zu: ein Ende, dass mich überraschen konnte, obwohl ich in viele Richtungen spekuliert hatte. Das Gesamtkonzept der Geschichte ist meines Erachtens stimmig, die Charaktere sind plastisch gezeichnet und laden dazu ein, Sympathien oder auch Antipathien zu entwickeln. Ich bin sicher, dies war nicht mein letztes Buch von Val McDermid und empfehle dieses Buch gerne uneingeschränkt weiter.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    CarmenM, 01.10.2013

    Stephanie Harker ist von Beruf Ghostwriterin und mit ihrem 5-jährigen Adoptivsohn auf einer Urlaubsreise in die USA. Während sie auf dem Flughafen in Chicago in eine Sicherheitskabine muss, wird der Junge vor ihren Augen entführt. Stephanie wird von der Security überwältigt, da man sie für eine Attentäterin hält.
    Zunächst wird der Leser mit der Lebensgeschichte des Reality-TV-Sternchens Scarlett Higgins vertraut gemacht.
    Erst im letzten Teil des Buches kommt noch einmal die Spannung auf, die einem Thriller nahe kommt. Hier zeigt sich dann auch, warum der Titel des Romans „Verrat“ ist.
    Vom Schreibstil her hat mir das Buch gut gefallen. Es ist flüssig geschrieben und die Personen sind sehr gut ausgearbeitet. Auch wenn ich aufgrund der Ankündigung etwas anderes erwartet habe, hat mich die Handlung begeistert. Das Buch ist nicht außergewöhnlich aber doch lesenswert und unterhaltsam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    mrs-lucky, 03.10.2013

    Der Verrat ist mein erstes Buch von Val McDermid, der Einstieg las sich spannend.Eine Mutter reist mit ihrem 5-Jährigen Sohn von England in die USA in den Urlaub. Als sie an der Sicherheitskontrolle bei der Einreise aufgehalten wird, muss sie mit ansehen, wie ein fremder Mann ihren Sohn von dort weg führt.
    Was dann kommt, ist allerdings kein spannender Thriller mehr, statt dessen schwenkt die Geschichte um und wird zu einem Familiendrama über eine Phase aus dem Leben eines Sternchens der Reality-TV Branche. Ich hatte zwischendrin den Eindruck, Mrs McDermid wollte mal einen Roman in einem anderen Genre schreiben, und da dem Verlag das zu heikel war, musste als Alibi eine Krimigeschichte drum herum gestrickt werden. Hand und Fuß hat weder das eine noch das andere. Die Aufklärung am ende wirkt nicht schlüssig, das ganze Buch konstruiert und ist für Thrillerfans eine Enttäuschung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilli33, 04.10.2013

    Abgesehen von den ersten 50 und den letzten 50 Seiten konnte ich für mich wenig Spannung finden. Am Anfang wird auf dem Flughafen der fünfjährige Jimmy entführt. In der Folge wird seine Adoptivmutter Steph von einer FBI-Agentin vernommen, der sie ihre Lebensgeschichte und die des Jungen bzw. seiner Eltern erzählt. Jimmys Mutter ist Scarlett Higgins, die durch eine Reality-TV-Show bekannt wurde, der Vater ist Joshu Patel, ein angesagter DJ. Stephanies Erzählung gleicht nun mehr einer Milieustudie als einem Thriller. Leider kann ich mit diesem Milieu nicht viel anfangen. Daher waren die 400 Seiten in der Mitte des Buches für mich nur mäßig interessant. Auch der Schreibstil konnte mich nicht begeistern, da es im Großen und Ganzen ein Monolog ist, ohne Höhen und Tiefen und ohne viele Emotionen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    buchleserin, 26.09.2013

    „Der Verrat“ beginnt schon gleich spannend mit der Entführung am Flughafen. Völlig verzweifelt musste Stephanie mit ansehen, wie Jimmy entführt wurde und die Sicherheitsleute wollten ihr nicht glauben.
    Nur die FBI-Agentin Vivian McKuras glaubt ihr und Stephanie erzählt von der Vergangenheit, von Scarlett und wie es zur Adoption kam.
    Val McDermids Schreibstil ist flüssig und leicht zu lesen. Das Buch hat mich sogleich gefesselt und ich war am Rätseln und Grübeln wer hinter der Entführung steckte und musste unbedingt wissen, wie die Geschichte zu Ende geht. Wer hat wen verraten?
    Ich fand die Handlung durchgehend spannend. Zum Schluss steigerte sich die Spannung dann noch einmal.
    Die interessanten Charaktere sind sehr gut beschrieben.
    Mir hat das Buch richtig gut gefallen und bekommt von mir eine klare Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher von Val McDermid

Weitere Empfehlungen zu „Der Verrat “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Verrat“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar