Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Der Zufall eines Sommers

Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
Zwei Menschen, die sich einen ganzen Sommer nacheinander sehnen, und der Zufall, der ihnen immer wieder im Weg steht.

»Der Zufall eines Sommers« ist ein emotionaler Liebesroman, der zeigt, wie schnell sich alles...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 151369445

Taschenbuch 16.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Der Zufall eines Sommers"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jürg K., 24.06.2024

    Summer und Kit treffen sich in den 90er Jahre in Indien und wissen beide, dass ihre Begegnung etwas Besonderes ist, mehr als eine einfache Urlaubsromanze. Die beide verbringen eine magische Zeit miteinander. Durch tragische Umstände werden die beiden getrennt. Summer erholt sich von einem Schicksalsschlag. Kit versucht sie zu finden doch erfolglos. Beide ziehen nicht weit voneinander nach Suffolk. Doch sie verpassen einander immer. Bis sie sich plötzlich gegenüber stehen. Sie beide wissen, dass das Leben nicht stehen geblieben ist und müssen sich fragen, können sie wieder zueinander finden? Diese Geschichte erzählt von zwei Menschen, die sich einen ganzen Sommer nacheinander sehnen, und der Zufall, der ihnen immer wieder im Weg steht. Es ist eine emotionale Liebesgeschichte, die aufzeigt wie schnell sich etwas ändern kann. Eine wunderbare herzzerreissend tragische, zum Mitfühlen und Wegträumende Liebesgeschichte. Ich kann euch das Buch ans Herz legen, es passt perfekt zum Sommer und sorgt für eine absoluter Achterbahn der Gefühle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Starlight.of.Books, 09.06.2024

    „Der Zufall eines Sommers“ ist für mich der zweite Roman den ich von Autorin Saskia Sarginson lese.

    Durch den lockeren und flüssigen Schreibstil der Autorin bin ich nur so durch die Seiten geflogen und konnte das Buch kaum aus den Händen legen.
    Summer und Kit treffen sich Anfang der 90er Jahre in Indien und wissen beide, dass ihre Begegnung etwas Besonderes ist und mehr als eine einfache Urlaubsromanze.
    Die beiden Protagonisten hatte ich schnell in mein Herz geschlossen und da sich ihre Wege nach diesem Sommer trennen, habe ich lange mitgefiebert wann und ob sie sich je Wiedersehen.
    Die Jahre vergehen und während Summer sich von einem schweren Schicksalsschlag erholt, versucht Kit erfolglos, sie zu finden.

    „Der Zufall eines Sommers“ ist ein tiefgründiger und emotionaler Liebesroman der mit eine sehr schöne Lesezeit beschert hat.
    Ich kann euch das Buch sehr ans Herz legen, es passt perfekt zum Sommer und sorgt für eine absoluter Achterbahn der Gefühle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena, 16.06.2024

    Summer und Kit sind Mitte 20 und unabhängig von ein einander in Indien unterwegs. Als sie sich kennenlernen, verspüren sie eine derartige Anziehung, dass sie die nächsten Tage gemeinsam verbringen. Summer muss jedoch überstürzt nach England zurück und kann Kit nur zwei kurze Nachrichten in ihrer Unterkunft hinterlassen. Diese erhält er jedoch viel zu spät, weshalb sich die beiden aus den Augen verlieren und das Missverständnis des Desinteresses zwischen ihnen steht.
    Sie suchen dennoch nach einander und können sieben Monate später endlich ein klärendes Gespräch führen. Beiden haben sich weiterentwickelt, sind umgezogen und haben andere Partner an ihrer Seite.

    Der Roman handelt im Jahr 1993, was eine Erklärung für die Schwierigkeit ist, dass sich Summer und Kit nicht so einfach wieder finden können. Bis auf die Tatsache, dass Handys oder das Internet damals keine Rolle spielten, ist von einem 1990er-Jahre-Feeling allerdings nichts zu spüren. Der Roman könnte zu jeder Zeit handeln.

    Die Geschichte handelt abwechselnd in kurzen Kapiteln aus der Perspektive von Summer und Kit. Beide sind melancholische Künstler und auch aufgrund der familiären Probleme ist die Stimmung durchgehend gedrückt.
    Das Kennenlernen und die Liebe auf den ersten Blick wird zu Beginn kurz geschildert, weckt jedoch nur wenig Emotionen. Der Funke will nicht so richtig überspringen. Das Drama der Trennung ist aufwühlender, die Umstände jedoch derart unrealistisch geschildert, dass ich das Buch fast nicht weiterlesen wollte. Dass Summer auf den letzten Drücker nach England gerufen wird, ist genauso weltfremd wie die Tatsache, dass Kit zu einer medizinischen Behandlung in Indien verbleibt und mit Flipflops durch London an Krücken geht. Später hat mich die Aussage von Summers bester Freundin Laura befremdet, die Summer bat, die Toilettenspülung nicht zu benutzen, da sie auch noch müsse.

    Die getrennte Zeit dauert sieben Monate und handelt von beruflichen und familiären Veränderungen und der Suche nach einem Platz im Leben. Die Protagonisten führen ihre Leben weiter, denken jedoch weiterhin an einander. Eine Sehnsucht oder gar Liebe, die betont wird, ist allerdings nicht zu spüren, auch nicht bei den einzelnen Gelegenheiten, als sie sich wieder sehen.

    Ich empfand die Geschichte als langweilig einfallslos und wenig romantisch. Ich konnte mich nicht in die Hauptfiguren hineinversetzen und Sympathien empfinden. Nie habe ich das Gefühl gehabt, dass die beiden mehr als nur neugierig auf einander sind. Mir blieb es bis zum Schluss gleichgültig, ob Summer und Kit zusammenfinden oder nicht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Der Zufall eines Sommers“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating