Die Einsamkeit des Chamäleons

Rebekka Schombergs erster Fall
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
In der Millionenstadt Berlin lebt Rebekka Schomberg unsichtbar wie ein Chamäleon. Sie passt sich an, ohne angepasst zu sein, wechselt die Farbe, ohne ihren Standpunkt zu verlieren und verfügt wie ihr tierisches Pendant über ein ganzes Repertoire an...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 55763965

Buch11.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 55763965

Buch11.99
In den Warenkorb
In der Millionenstadt Berlin lebt Rebekka Schomberg unsichtbar wie ein Chamäleon. Sie passt sich an, ohne angepasst zu sein, wechselt die Farbe, ohne ihren Standpunkt zu verlieren und verfügt wie ihr tierisches Pendant über ein ganzes Repertoire an...

Kommentar zu "Die Einsamkeit des Chamäleons"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Charlie, 29.06.2014

    Der Titel und das Cover dieses Buches haben mich sofort angesprochen, wie auch der Klappentext. Es war der erste Roman dieser Autorin für mich. Die Idee dieses Krimis fand ich sehr gut, nur mit der Umsetzung hatte ich meine Mühe. Die Geschichte konnte mich nicht wirklich fesseln, dadurch ging für mich die Spannung verloren. Es ist fraglich, ob ich die Serie weiterverfolgen werde. Leider konnte mich dieses Werk nicht überzeugen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Patricia Holland Moritz

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Einsamkeit des Chamäleons“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung