Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Verlorene Heimat - eine starke junge Frau zwischen Liebe und Verlust.

Kurz nach ihrer Hochzeit erfährt Frederike, dass ihr Mann eine schwere Krankheit hat. Er geht in ein Sanatorium, und Frederike hofft auf seine Genesung. Doch als er stirbt, steht...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5698953

Buch 12.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5698953

Buch 12.99
In den Warenkorb

Verlorene Heimat - eine starke junge Frau zwischen Liebe und Verlust.

Kurz nach ihrer Hochzeit erfährt Frederike, dass ihr Mann eine schwere Krankheit hat. Er geht in ein Sanatorium, und Frederike hofft auf seine Genesung. Doch als er stirbt, steht...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2017
sofort als Download lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2018
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Frühling auf Gut Fennhusen

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(9)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2021
lieferbar

Das Sternenhaus

Kimberley Wilkins

5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2016
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.08.2020
lieferbar

Die Seidenmagd

Ulrike Renk

4 Sterne
(3)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2020
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2019
lieferbar
Buch

13.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar

Der Gutshof im Alten Land

Micaela Jary

4.5 Sterne
(11)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.10.2019
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2021
lieferbar

Abendglanz / Gut Greifenau Bd.1

Hanna Caspian

4.5 Sterne
(50)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2018
lieferbar

Sternenwende / Gut Greifenau Bd.6

Hanna Caspian

5 Sterne
(33)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.08.2021
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2018
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar

Die Seidenmagd

Ulrike Renk

0 Sterne
Hörbuch-Download

11.99

Download bestellen
Erschienen am 05.08.2022
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

10.99

Download bestellen
Erschienen am 01.04.2022
sofort als Download lieferbar

Schneeflockenmomente

Beate Maly, Anne Jacobs, Nicole Steyer, Svenja Lassen, Ulrike Renk, Rena Rosenthal, Marie Merburg, Jana Lukas, Petra Schier

0 Sterne
eBook

Statt 12.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 27.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.11.2021
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

10.99

Download bestellen
Erschienen am 16.07.2021
sofort als Download lieferbar
eBook

16.99

Download bestellen
Erschienen am 04.03.2019
sofort als Download lieferbar

Jahre aus Seide & Zeit aus Glas

Ulrike Renk

5 Sterne
(1)
eBook

12.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2020
sofort als Download lieferbar

Noch ist nicht aller Weihnachtsabend

Ellen Berg, Lena Johannson, Katharina Peters, Ulrike Renk, Michaela Schwarz, Henrik Siebold, Jan Steinbach, Joan Weng

5 Sterne
(3)
eBook

Statt 10.00 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 22.09.2020
sofort als Download lieferbar

Seidenstadt-Schweigen

Ulrike Renk

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Seidenstadt-Sumpf

Ulrike Renk

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2020
lieferbar

Noch ist nicht aller Weihnachtsabend

Ellen Berg, Lena Johannson, Katharina Peters, Ulrike Renk, Michaela Schwarz, Henrik Siebold, Jan Steinbach, Joan Weng

5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar
Kommentare zu "Die Jahre der Schwalben / Ostpreußensaga Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    126 von 139 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    WILDROSE1980, 09.02.2022

    Noch besser als Band 1, leidet man mit Frederike und AX regelrecht mit. Ein Buch voller Tragik, Wendungen und unvorhersehbarer Spannung. Ein Meisterwerk der Autorin Ulrike Renk! Ich bin sehr begeistert, kannte vor dem 1. Band keines ihrer Werke.
    Eine ganz tolle Geschichte und eine klare Leseempfehlung von mir, sowie 3 weiteren Lesern, die dass Buch ebenso verschlungen haben wie ich. Sehr guter Schreibstil, flüssig und ohne Schnörkel, mit authentischen Charakteren, die einem richtig ans Herz wachsen. Bitte lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    72 von 87 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    brauchnix, 23.10.2017

    Die große ostpreußische Trilogie von Ulrike Renk geht mit „Die Jahre der Schwalben“ in die zweite Runde. Frederike ist inzwischen 21 Jahre und hat Ax geheiratet. Die Familie und Freundin Thea habe ich bereits im ersten Teil „Das Lied der Störche“ kennengelernt. Frederike liebt das Leben auf ihrem Gut, wird mehr und mehr zu einer souveränen Gutsherrin. Aber sie ist nicht glücklich. Die Mutter hat sie mehr oder weniger zu dieser Ehe genötigt und Ax ist nicht der Mann, der er zu sein vorgibt. Das Verhältnis zwischen den Eheleuten wird immer schwieriger. Aber auch um sie herum weht ein kalter Wind durch das Land. Die politischen Spannungen in Europa schwappen bald auch nach Ostpreußen. Und in Deutschland erstarken die Nazis.

    Mir gefiel diese Fortsetzung tatsächlich um einiges besser als der erste Band der für mich zu viele Längen hatte. Hier passiert aber so einiges und es gibt auch einen neuen Mann, der das Ensemble um eine interessante Nuance erweitert und private Spannung in die Geschichte bringt. Also von mir eine klare Empfehlung. Ich bin schon gespannt auf das Finale.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    37 von 46 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gelinde R., 03.11.2017 bei Jokers bewertet

    Die Jahre der Schwalben, von Ulrike Renk

    Cover:
    Sehr schön der Geschichte angepasst und mit hohem Erkennungswert.

    Inhalt:
    In der Hochzeitsnacht erfährt Freddy dass ihr Mann Ax schwer an Tuberkulose erkrankt ist. Er geht nach Davos in en Sanatorium und sie hoffen auf Genesung.
    Doch die lässt auf sich warten und Freddy ist mit knapp 20 Jahren und einem riesigen Gut, auf dem sie niemand ernst nimmt und sie keinerlei Unterstützung hat, alleine.
    Jahre der Einsamkeit und Verzweiflung folgen.
    Wird es ihr auf Immer versagt bleiben, die Liebe kennen zu lernen und Kinder zu haben oder je Mutter zu sein?
    Weitere Schatten wirft die Politik um den an Einfluss und Macht gewinnenden Hitler voraus.
    Wird sich Freddy ihre Menschlichkeit bewahren können und gegen die „brauen“ Ansichten handeln können?

    Meine Meinung:
    Ich kann wieder nur sagen: Ein Buch das mich von der ersten bis zur letzen Seite begeistert hat.

    Der Einstig geht nahtlos dort weiter, wo das erste Buch „Das Lied der Störche“ (das mir auch super gefallen hat) aufgehört hat. Doch ich denke man kann es auch ohne Kenntnisse des ersten Buches lesen, wenn ich es auch als ein Versäumnis ansehen würde wenn man das Buch nicht liest.

    Der Schreibstil ist wieder brillant, spannend und fesselnd.
    Es liest sich absolut flüssig, und die Personen und Handlungen sind genial beschrieben. Ich bin mitten in der Handlung dabei und habe mit gezittert, mit gehofft und mitgelitten.
    Glück und Trauer, Bangen und Hoffen, Menschlichkeit sowie die Schatten die die schreckliche Nazizeit vorauswirft, werden berührend und sehr emotional geschildert.
    Ich liebe die eingestreuten Dialektpassagen, dadurch wirkt es noch realistischer und diese besondere Wärme kommt zum Ausdruck.

    Freddy ist eine Hauptprotagonistin wie man sie sich nicht besser wünschen könnte. Sie ist ein Mensch durch und durch, mit all ihren Problemen, ihren Sehnsüchten und ihren Schwächen. Sie wächst aber an ihren Aufgaben und wird zu einer starken, willensstarken und „modernen“ Frau.

    Ich habe jede der gut 500 Seiten genossen und hätte gerne noch 200 mehr gelesen. Ich fiebere jetzt schon dem 3. Teil „Die Zeit der Kraniche“ entgegen.

    Autorin:
    Ulrike Renk, geb. 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld.

    Mein Fazit:
    Ich kann mich nur wiederholen:
    So berührend, so bewegend, so emotional, so mitreißend, so lebendig, so wunderbar.
    Ein tolles Buch, das auf wahren Begebenheiten beruht und bei dem der historische Hintergrund (tolle Recherche) perfekt zu einer spannende Familiensaga verknüpft wird.
    Von mir eine klare Kauf- und Leseempfehlung und von mir 5 Sterne, wenn ich könnte noch mit * zusätzlich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    26 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Simone L., 19.02.2018 bei Jokers bewertet

    Der zweite Teil der Ostpreußensaga hat mir sehr gut gefallen. Ich fand es vorteilhaft, dass ich den ersten Teil auch gelesen habe. So kann man die Personen und Ereignisse besser miteinander verknüpfen. In diesem Teil passiert richtig viel. Sehr anschaulich beschreibt Ulrike Renk das Leben auf einem Gutshof und die vielen Verpflichtungen, die man dadurch hat. Erschwert wird dies in diesem Teil durch den 2. Weltkrieg. Die Autorin fängt gut die Stimmung der Menschen auf. Anfänglich noch optimistisch, dass es keinen Krieg geben wird, sehen die Menschen mit immer mehr Skepsis in die Zukunft und ihre schlimmsten Befürchtungen bewahrheiten sich. Mir gefällt an der Geschichte, dass sie auf wahren Gegebenheiten und Personen beruht. Friederike ist eine Frau, die weiß, was sie will und die nach vielen Tiefschlägen endlich auch mal Höhepunkte in ihrem Leben erleben darf. Schade, dass das Buch sehr abrupt endet und ich bin jetzt natürlich sehr auf den dritten Teil der Saga gespannt!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2018
lieferbar
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.01.2017
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Als hätte der Himmel mich vergessen

Amelie Sander

4.5 Sterne
(22)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2017
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.12.2018
lieferbar

Strandläufer / Mamma Carlotta Bd.8

Gisa Pauly

4.5 Sterne
(7)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2014
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.08.2022
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2022
lieferbar
Buch

9.99 10

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Traum in Australien

Elizabeth Haran

5 Sterne
(4)
Buch

10.99 4

In den Warenkorb
Erschienen am 02.06.2022
lieferbar

Frühling auf Gut Fennhusen

Ulrike Renk

4.5 Sterne
(9)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
eBook

14.99

Download bestellen
Erschienen am 01.09.2022
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 12.99 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 09.10.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

Statt 14.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 19.01.2017
sofort als Download lieferbar

Ruth

Karin Oechslein

0 Sterne
Buch

16.95

Vorbestellen
Erschienen am 15.09.2022
Erscheint im September 2022
eBook

7.99

Download bestellen
Erschienen am 01.12.2017
sofort als Download lieferbar
eBook

3.99

Download bestellen
Erschienen am 29.04.2019
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Jahre der Schwalben / Ostpreußensaga Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung