Die Legenden der Albae Band 1: Gerechter Zorn

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Phantastik-Preis, Kategorie Bester deutschsprachiger Roman 2010
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Alle "Zwerge"-Fans kennen die Albae als dunkle, unerbittliche Krieger. Doch nun erfahren wir endlich ihre ganze Geschichte: Dsôn Faïmon, das Reich der Albae plant einen Feldzug gegen alte Feinde. Die Albae Caphalor und Sinthoras...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 4864633

Buch16.99
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 4864633

Buch16.99
Jetzt vorbestellen

Alle "Zwerge"-Fans kennen die Albae als dunkle, unerbittliche Krieger. Doch nun erfahren wir endlich ihre ganze Geschichte: Dsôn Faïmon, das Reich der Albae plant einen Feldzug gegen alte Feinde. Die Albae Caphalor und Sinthoras...

Kommentare zu "Die Legenden der Albae Band 1: Gerechter Zorn"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    34 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Harald, 14.05.2009

    Bin Fantasy-Fan, die Zwerge hab ich natürlich auch schon gelesen, entsprechend hoch waren meine Erwartungen in Sachen Albae. Markus Heitz hat mit dem Buch eine weitere faszinierende Seite einer Welt aufgezeigt und erzählt gewohnt spannend über eine Rasse, die man erschreckenderweise schnell verstehen und trotz ihrer völlig anderen Denk- und Lebensweise sympathisch finden lernt. Ein "Muss" für alle Fantasy-Fans und ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzunge(en).

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    20 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela2205, 29.05.2009

    Der Plot ist insgesamt sehr stimmig und hat mich schnell in seinen Bann gezogen. Die Entwicklung der Charaktere ist interessant, wobei ich die von Sinthoras leicht unglaubwürdig bzw. too much finde. Dafür waren einige Nebendarsteller sehr gelungen, besonders die Fflecx, ein Volk von Giftmischern, fand ich wirklich genial.
    Die Albae hätte ich mir insgesamt manchmal etwas finsterer und noch bösartiger gewünscht. Sicher, sie foltern genussvoll so ziemlich alles, was ihnen unter die Finger kommt und ihr Kunstgeschmack lässt sich nur mit morbide umschreiben. Aber manchmal musste ich schmunzeln, weil sie mich irgendwie an verzogene kleine Kinder erinnerten.
    Jedoch ist das nur als kleines Manko anzusehen.
    Für eine Steigerung nach oben ist für die Fortsetzungsbände also noch Platz, ich kann das Buch aber getrost empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lucy, 29.12.2010

    Ich habe das Buch im Regal meines Vaters gefunden. Eigentlich gehöre ich nicht zu der Altersgruppe, für die das Buch geschrieben wurde, doch mein Dad erlaubte mir, es zu lesen. Ich muss zugeben: Ich habe zuvor noch nie ein Buch von Markus Heitz gelesen (bis heute noch nicht). Doch ich konnte ohne Verständnisprobleme in die Geschichte der Buchs einsteigen. Von Anfang an faszinierten mich die 'Bösen', die in Wirklichkeit gar nicht so böse sind, und aus bestimmten gründen manchmal grausam handeln. Ich finde es einfach grandios, dass sich ein Autor getraut hat, die Bösen einfach mal nicht ganz so grundlos böse darzustellen.
    Sprachlich war dieses Buch natürlich einsame Spitze! Ich habe schon viel von Markus Heitz gehört, und hatte daher auch große Erwartungen, die er vollkommen übertraf. Ich kann Die Legenden der Albae einfach jedem empfehlen, auch wenn man Die Zwerge nicht gelesen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patrick Polzer, 17.09.2009

    Ich bin begeistert, habe bereits "die Zwerge" Bände gelesen und einige "Shadowrun" Romane.
    Ich hab das Buch regelrecht gefressen. Spannend, packend und sehr gut aufgebaut....Wer die Zwerge mochte wird dieses Buch lieben!!!
    Nur zu empfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karin, 24.07.2009

    Ein von Anfang an spannendes Buch, mit sehr interessanten und verschiedenen Charakteren. Dieses Buch umfasst rund 580 Seiten welche ich in 5 Tagen durchgelesen habe. (ich bin keine Leseratte)
    Ich konnte einfach das Buch nicht weglegen.
    Das ist Kino im Kopf pur.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Markus Heitz

Weitere Empfehlungen zu „Die Legenden der Albae Band 1: Gerechter Zorn “

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Legenden der Albae Band 1: Gerechter Zorn“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung