Die Möglichkeit des Anderssehens

Ein konstruktivistisch inspirierter Versuch der Emanzipation von dualistischen Realitätskonzepten der Informationsgesellschaft
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)

Bestellnummer: 15333909

Buch68.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich
Voraussichtlich lieferbar in 3 Tag(en)

Bestellnummer: 15333909

Buch68.00
Jetzt vorbestellen

Andere Kunden kauften auch

Kommentar zu "Die Möglichkeit des Anderssehens"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Georg L., 29.09.2009

    Realität ist das, wozu wir sie erklären - das ist die Kernaussage dieses Buches, das zwar auf breiter Basis philosophisch fundiert ist, aber immer an den praktischen Konsequenzen des Denkens orientiert bleibt. Wenn es so etwas wie Medienphilosophie gibt, dann ist dieses Werk eine brauchbare Grundlage. Im Vordergrund steht allerdings mehr der generische Überblick, die spezifische Vertiefung philosohischer Gedanken bleibt den beiden Kernbegriffen Buddhismus und Konstruktivismus vorbehalten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Weitere Empfehlungen zu „Die Möglichkeit des Anderssehens “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Möglichkeit des Anderssehens“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Ratenzahlung möglich