Die wilde Reise des unfreien Herrn S.

... und seine höchst erstaunlichen Erlebnisse auf dem Weg ans Ende der Welt
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein lustiges Abenteuer soll es werden, als der Knappe Johannes Schiltberger im zarten Alter von 14 Jahren seine Heimatstadt München verlässt und sich 1394 dem letzten Kreuzzug anschließt. "Bis ans Ende der Welt und dann immer weiter!", scherzen er und seine...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79621306

Buch 16.90
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 79621306

Buch 16.90
In den Warenkorb
Ein lustiges Abenteuer soll es werden, als der Knappe Johannes Schiltberger im zarten Alter von 14 Jahren seine Heimatstadt München verlässt und sich 1394 dem letzten Kreuzzug anschließt. "Bis ans Ende der Welt und dann immer weiter!", scherzen er und seine...
Andere Kunden interessierten sich auch für
eBook

Statt 16.90 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 13.02.2017
sofort als Download lieferbar

Der Gottstehunsbei

Martin Arz

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2018
lieferbar
Buch

25.00

In den Warenkorb
lieferbar

Chronik eines Weltläufers

Hans Imgram

0 Sterne
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2015
lieferbar

Pandolfo

Michael Römling

4 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

The Fort

Adrian Goldsworthy

0 Sterne
Buch

11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 09.12.2021
lieferbar

Brand und Mord / Britannien-Saga Bd.2

Sven R. Kantelhardt

0 Sterne
Buch

14.90

Vorbestellen
Erscheint im Juli 2022

Das Spital zu Jerusalem

Sven R. Kantelhardt

5 Sterne
(1)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2016
lieferbar

Bella Germania

Daniel Speck

4.5 Sterne
(15)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2017
lieferbar

Krone des Himmels

Juliane Stadler

5 Sterne
(7)
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

The Winter King

Bernard Cornwell

0 Sterne
Buch

11.50

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2017
lieferbar
Buch

6.90

Vorbestellen
Erscheint im Juli 2022

We Germans

Alexander Starritt

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2021
lieferbar
Buch

6.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Enemy of God

Bernard Cornwell

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2017
lieferbar

Die Ritter von Rhodos

Bo Giertz

0 Sterne
Buch

14.80

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

35.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Fettie macht 'ne Arschbombe

Martin Arz

0 Sterne
eBook

Statt 14.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 10.04.2021
sofort als Download lieferbar

Streetart München

Martin Arz

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.05.2021
lieferbar

Fettie macht 'ne Arschbombe

Martin Arz

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Münchner Gsindl

Martin Arz

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Zeitreise München

Martin Arz

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

München

Martin Arz

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

Münchner Gsindl

Martin Arz

0 Sterne
eBook

Statt 12.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 01.05.2020
sofort als Download lieferbar

Haidhausen

Martin Arz

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
lieferbar

Neuhausen

Martin Arz

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
lieferbar

Giesing

Martin Arz

0 Sterne
Buch

18.90

In den Warenkorb
lieferbar

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Fenna Willams, Dana Schwarz-Haderek, Ursula Schmid-Spreer, Jan-Mikael Teuner, Maiken Brathe, Brigitte Lamberts, Kerstin Lange, Sibyl Quinke, Carmen Mayer, Petra K. Gungl, Yvonne Keller, Renate Nolden, Edith Anna Polkehn, Martin Arz, Petra Scheuermann, Gitta Edelmann, Brigitte Vollenberg, Ingrid Werner, Daniel Raifura, Jennifer B. Wind

5 Sterne
(7)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2021
lieferbar

Isarvorstadt

Martin Arz

0 Sterne
Buch

18.90

Vorbestellen
Erschienen am 24.10.2017
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Die wilde Reise des unfreien Herrn S."
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth U., 10.05.2017 bei Jokers bewertet

    Als Buch bewertet

    Ein Buch wie aus 1001 Nacht, manche Passagen erinnern mich sogar an Odyseus. Hier wird das Leben und die Reisen des Johannes Schiltberger aus München in Romanform und mit einiger Fiktion erzählt. 1394 machte sich Hans als 14jähriger Knappe auf, um an den Kreuzzügen teilzunehmen. Denn sein Wunsch war es, die Wunder dieser Welt kennenzuler5nen. Er lernte Max und Josef kennen, mit denen er die Welt unsicher machen wollte. Doch Josef wurde tödlich verwundet und Max wurde durch ein traumatisches Kriegserlebnis stumm. Max geriet in Gefangenschaft und diente mehreren Herren, Sultanen und Emiren. Er lernt viele fremde Sitten und Gebräuche , Religionen und Kulturen kennen, kämpft an den verschiedensten Orten der Welt. Kaffee und Haschisch werden seine täglichen Begleiter. Er verliebt sich in die verschiedensten Frauen, macht seine Erfahrungen und erlebt auch tiefste Trauer macht sich von seinen Erlebnissen Tagebuchaufzeichnungen, die teilweise der Nachwelt bis heute erhalten geblieben sind. Der Autor erzählt in einer durchgehend flüssigen SpraChe, teilweise meinte der Leser, auf den Reisen mit dabei gewesen zu sein. Als Laie erfährt man viel über die Länder im 15. Jahrhundert, deren regierende Oberhäupter und der Bauweisen. AUCH DIE Aufmachung des Buches ist bewußt gut gewählt. Der Einband mit den arabischen Schriftzeichen und der junge Mann im Tigerfell geben dem Buch sein exotisches Flair. Außerdem sind die Ecken abgerundet und das Buch liegt deshalb sehr gut in der Hand. Die Erläuterungen zu den einzelnen Personen auf den Buchseiten und die mittelalterlichen Drucke lassen den Leser tiefer in die Materie blicken. Das einzelne Manko für mich war die etwas zu kleine Schrift. Ansonsten kann die Lektüre nur weiterempfohlen werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ladybella911, 03.04.2017

    Als eBook bewertet

    Eine Reise, die das Leserherz berührt

    Wenn mich je ein historischer Roman so mitreißend gefesselt hat, dann ist es dieser. Er zählt jetzt schon zu meinen Lesehighlights des Jahres.

    In ihrem jugendlichen Übermut haben die Freunde Hans, Max und Josef beschlossen, sich dem gewaltigen Kreuzritterheer als Knappen ihrer Herren anzuschließen. Sie wollen die Welt kennenlernen und viele Abenteuer erleben.

    Wie abenteuerlich diese Reise werden sollte und dass sie ihre Heimat erst nach mehr als 30 Jahren wiedersehen sollten, wäre ihnen damals nicht in den Sinn gekommen. Über die ganzen Jahre hinweg sollten sie Freunde bleiben, der vorwitzige Hans und der durch ein Trauma verstummte Max, eine Freundschaft, unverbrüchlich in ihrer Treue und gegenseitiger Loyalität.

    Es ist eine Reise, die sie quer durch den Orient bis hin nach Zentralasien führt, voller Gefahren, Wunder und Orten, die eigentlich nur der Fantasie entsprungen sein konnten – wären sie nicht absolut fantastisch und überwältigend wahr.

    Der Autor, Martin Arz, schreibt hier eine Sprache, die den Leser nur so durch die Seiten fliegen lässt, mit witzigen und humorigen Situationen, aber auch ernsten und melancholischen Tönen, es ist eine Reise, an der man teilnehmen, sich freuen, mitfühlen und mitleiden kann.

    Viele, mitunter nur nebensächlich scheinende Kleinigkeiten erwecken die Charaktere der beiden Hauptprotagonisten vor unserem inneren Auge, und machen sie für uns lebendig. Aber jede Person, der wir auf dieser Reise begegnen, ist glaubhaft und authentisch.

    Entscheidend für den Leser ist hier auch die Tatsache, dass dieser Roman aufgrund von wahren Erlebnissen des Johannes Schiltberger geschrieben wurde, der seinen Reisebericht Ende des 14. Jahrhunderts beginnt und der bis ins 15. Jahrhundert mündet.

    Man erfährt durch die intensive Recherche des Autors unendlich viel über diese Zeit, besonders haben mir hierzu die Zusatzinformationen, die in kleinen Kästchen in die Kapitel eingearbeitet sind, gefallen, der Leser wird nicht nur bestens unterhalten, sondern lernt nebenbei auch sehr viel über die damalige Zeit. Und dies nicht in belehrender Art und Weise, sondern glaubhaft, spannend und authentisch, und, das Allerwichtigste, niemals langweilig. Die Karte zu Anfang des Buches, anhand welcher man die einzelnen Stationen der Reise nachvollziehen kann und das Verzeichnis am Ende des Buches tun ein Übriges dazu, sich schnell in der Geschichte zurecht zu finden.

    Ich war von diesem Buch völlig in den Bann gezogen und kann es nur jedem Leser der sich gerne von fremden Welten und einem äußerst gut recherchierten historischen Roman gefangen nehmen lässt, wärmstens ans Herz legen.


    Autor: Martin Arz

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Elisabeth U., 10.05.2017

    Als eBook bewertet

    Ein Buch wie aus 1001 Nacht, manche Passagen erinnern mich sogar an Odyseus. Hier wird das Leben und die Reisen des Johannes Schiltberger aus München in Romanform und mit einiger Fiktion erzählt. 1394 machte sich Hans als 14jähriger Knappe auf, um an den Kreuzzügen teilzunehmen. Denn sein Wunsch war es, die Wunder dieser Welt kennenzuler5nen. Er lernte Max und Josef kennen, mit denen er die Welt unsicher machen wollte. Doch Josef wurde tödlich verwundet und Max wurde durch ein traumatisches Kriegserlebnis stumm. Max geriet in Gefangenschaft und diente mehreren Herren, Sultanen und Emiren. Er lernt viele fremde Sitten und Gebräuche , Religionen und Kulturen kennen, kämpft an den verschiedensten Orten der Welt. Kaffee und Haschisch werden seine täglichen Begleiter. Er verliebt sich in die verschiedensten Frauen, macht seine Erfahrungen und erlebt auch tiefste Trauer macht sich von seinen Erlebnissen Tagebuchaufzeichnungen, die teilweise der Nachwelt bis heute erhalten geblieben sind. Der Autor erzählt in einer durchgehend flüssigen SpraChe, teilweise meinte der Leser, auf den Reisen mit dabei gewesen zu sein. Als Laie erfährt man viel über die Länder im 15. Jahrhundert, deren regierende Oberhäupter und der Bauweisen. AUCH DIE Aufmachung des Buches ist bewußt gut gewählt. Der Einband mit den arabischen Schriftzeichen und der junge Mann im Tigerfell geben dem Buch sein exotisches Flair. Außerdem sind die Ecken abgerundet und das Buch liegt deshalb sehr gut in der Hand. Die Erläuterungen zu den einzelnen Personen auf den Buchseiten und die mittelalterlichen Drucke lassen den Leser tiefer in die Materie blicken. Das einzelne Manko für mich war die etwas zu kleine Schrift. Ansonsten kann die Lektüre nur weiterempfohlen werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Uttenschwalb

Manfred Böckl

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schwerter und Rosen

Silvia Stolzenburg

4.5 Sterne
(6)
Buch

16.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Assassinin

Alexandra Cavelius

5 Sterne
(2)
Buch

24.00 *

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2009
lieferbar
Buch

10.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Fremde

Stefan Hertmans

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.02.2017
lieferbar

Die silberne Burg

Sabine Weigand

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.02.2012
lieferbar

Alice-Soliton

Marina Lioubaskina

0 Sterne
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 02.02.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 08.06.2010
Jetzt vorbestellen
Buch

10.99

In den Warenkorb
lieferbar

Der Schamane / Der Medicus Bd.2

Noah Gordon

5 Sterne
(1)
Buch

11.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2014
lieferbar

Das Licht der Welt / Fleury Bd.2

Daniel Wolf

4.5 Sterne
(13)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.12.2014
lieferbar

Das Salz der Erde / Fleury Bd.1

Daniel Wolf

5 Sterne
(58)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2013
lieferbar

Im Reich der Löwin

Silvia Stolzenburg

5 Sterne
(4)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.11.2012
lieferbar

Risiko

Steffen Kopetzky

0 Sterne
Buch

24.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2015
lieferbar

Die Fremde

Stefan Hertmans

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.12.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die wilde Reise des unfreien Herrn S.“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung