Die Zwerge Band 4: Das Schicksal der Zwerge, Markus Heitz

Die Zwerge Band 4: Das Schicksal der Zwerge

Roman

Markus Heitz

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
17 Kommentare
Kommentare lesen (17)

5 von 5 Sternen

5 Sterne14
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0
Alle 17 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Die Zwerge Band 4: Das Schicksal der Zwerge".

Kommentar verfassen
Die letzte Schlacht der bärtigen Helden!

Vor langer Zeit verschwand Zwerg Tungil Goldhand in der schwarzen Schlucht. Seither treibt das Geborgene Land dem Untergang entgegen und die Zwergenstämme werden geknechtet. Nur die Rückkehr Tungils könnte sie retten. Da taucht eines Tages ein Zwergenkrieger in schwarzer Rüstung auf.

Buch 15.99 €

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 265069
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Die Zwerge Band 4: Das Schicksal der Zwerge"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    14 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Petra, 14.05.2008

    Mit großer Spannung und Freude habe ich den 4. Teil von Heitz` Zwergen erwartet und gelesen. Und gefesselt hat mich dieser Band allemal. Konnte das Buch kaum aus den Händen legen. - Doch leider haben sich die bekannten Zwerge wie Ingrimmsch und Tungdil sehr stark verändert. Während man bei ersterem von einer positiven Wandlung sprechen kann, fiel es mir schwer, noch Sympathien für Goldhand zu empfinden. Bis zum Schluss kann man sich nicht wirklich sicher sein, ob der Held der Zwerge, der aus dem jenseitigen Land zurückgekehrt ist auch wirklich dieser war. Viele Fragen bleiben am Ende offen und als Fan hofft man irgendwann auf einen 5. Band.
    Ein Buch für Zwerge-Fans und sehr lesenswert, aber aufgrund meiner vielen unbeantworteten Fragen nur 4 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Daniela, 19.03.2008

    Kann ich nur empfehlen! Ich bin ein absoluter Zwerge Fan und Markus Heitz gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsschriftstellern! Wer die ersten 3 Bücher gelesen hat, wird dieses Buch auch lieben. Ich bin zwar noch nicht ganz durch aber es hat genauso "Witz" wie bei den Vorgängern! Man braucht zum Anfang ein wenig, um wieder rein zu kommen aber dann kann man gar nicht mehr aufhören zu lesen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mirjam K., 29.04.2008

    Ein gelungener, wenn auch sehr wehmütiger Abschied von den Zwergen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marlies Jenni, 11.04.2008

    Ein Buch,dass man nicht weglegen kann! Muss man gelesen haben,wie die ganzen Zwergen Bücher von Markus Heitz!!!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Roy Ponnadu, 21.03.2009

    Das beste von den vier Büchern und glaubt mir ich habe alle gelesen ein Zwergenfan der sich dieses Buch entgehen lest ist kein Zwergenfan sondern ein möchtegern

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie, 07.07.2010

    Also zunächst muss ich sagen, das ich beim 4. Band doch etwas anderes erwartet habe. Ich habe mit viel Spannung und Freude, mit Lachtränen in den Augen, wenn Immgrimsch seine Kommentare gibt und Rodario sein Schauspielerisches können preisgegeben hat, gelesen. Die ersten3 Bände fand ich fantastisch und dachte, es geht im 4. Band so weiter. Der vierte Band selbst, ist genauso spannend wie die ersten drei auch, was mich allerdings sehr enttäuscht hat und worüber ich sehr traurig war, ist, das Band vier nach der Zeitrechnung erst um 250 Jahre später beginnt. Man liest nicht mehr von viel vertrautem, viele bekannte Personen gibt es in diesem Teil auch nicht mehr und man muss die neuen Persönlichkeiten erst neu kennenlernen.

    Aber alles in allem, hat mich auch dieser Band überzeugt und ich habe den Kauf nicht bereut und das Buch mit Spannung verschlungen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    15 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ingo D., 02.03.2008

    Endlich ist das neue Buch über die Zwerge erschienen. Fragt sich nur noch, wann sich endlich jemand an die schönen deutschen Fantasybücher zweckst Verfilmung traut!
    Hohlbeins Azrael ist ja schon in Planung. Was ist mit den Zwergen von Markus Heitz oder den Elfen von Bernhard Hennen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Michel, 18.07.2011

    Der vorläufig letzte Band des Zwergen-Zyklus, im gewohnten Style geht es weiter mit den Zwergen. Diesmal steht ein schwarzgerüsteter Zwerg im Rampenlicht, ist es Tungdil Goldhand oder nur ein Trugbild? Das Geborgene Land ist am Ende, unterjocht und deren Helden entledigt. Die Geschichte ist in meinen Augen gut gelungen, spannend und dramatisch geht es dem Schicksal der Zwerge entgegen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Flavio Rizzi, 15.04.2008

    Geil wie alle Bücher der Zwerge-Reihe!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sebastian, 19.03.2008

    Wow dieses Buch ist der Wahnsinn. Ich dachte schon der Dritte Teil ist sehr gut aber dieser Teil übertrifft das ganze nochmals....... Es ist wirklich sehr gut geschrieben ist sehr spannend und wirklich für jeden empfelenswert der die anderen Teile gelesen hat. (Auch für alle die ersten drei Teile nicht gelesen haben) ;-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Zwerge Band 4: Das Schicksal der Zwerge“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating