Drachenkinder, Hera Lind

Drachenkinder

Roman nach einer wahren Geschichte

Hera Lind

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
9 Kommentare
Kommentare lesen (9)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne3
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 9 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Drachenkinder".

Kommentar verfassen
Sybille Schnehage lernt den kriegsverletzten Dadgul aus Afghanistan kennen und nimmt ihn mit nach Deutschland, lässt ihn behandeln und bei sich zu Hause wohnen wie einen Sohn.

Nach vier Jahren kann Dadgul in sein zerstörtes Dorf zurückkehren. Doch dort wird er plötzlich zu Sybilles ärgstem Feind.

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5433443

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Drachenkinder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    35 von 59 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    edeltraud p., 18.07.2015

    Als Buch bewertet

    eine sehr interessante geschichte,gerade in zeiten wie diesen,wo wir mit so vielen verschiedenen kulturen konfrontiert sind.muss aber gestehen,so gut diese geschichte erzählt ist,spannend bis zur letzten seite.so wenig verständnis habe ich für den einsatz der hauptfigur,..........dennoch sollte man dieses buch gelesen haben um sich selbst ein bild zu machen,wie weit wir uns in andere kulturen einlassen(mischen)sollten

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    35 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H., 19.01.2014

    Als eBook bewertet

    Ein Buch was fesselt und was man nicht zur Seite legen kann. Hervorragend geschrieben!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    31 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ulla, 11.05.2015

    Als Buch bewertet

    Ein hervorragendes, spannendes Buch. Die Geschichte über das Leben in Afganistan ist sehr gut geschildert. Man fühlt sich beim Lesen in dieses Land mit so viel Elend versetzt und es wird einem richtig bewusst, wie gut es uns mit unserem Lebensstandard überhaupt geht. Die Personen kann man sich richtig vorstellen, als wäre man selbst dabei, obwohl man es sicherlich nicht möchte. Das Buch kann man nur weiterempfehlen. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und hatte es in 3 Tagen ausgelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    40 von 77 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Karoline, 25.03.2014

    Als Buch bewertet

    Sehr spannendes Buch, konnte gar nicht mehr aufhören, habe es innerhalb von 1 1/2 Tagen gelesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    30 von 60 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lydia J., 13.04.2014

    Als Buch bewertet

    Das Buch reist einen von der ersten Seite bis zum Schluss mit....diese wahnsinnige, selbstlose Hilfsbereitschaft...diese absolut andere Kultur....Hut ab vor Hera Lind, es ist eines ihrer besten Bücher, ich kann es nur empfehlen....und Hilfsbereitschaft ist nicht nur ein Wort!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Andrea K., 19.06.2018

    Als Buch bewertet

    Das Buch ist sehr gut geschrieben und man bekommt einen umfassenden EInblick in den afghanischen Alltag von damals bis heute. Thema ist die Förderung und Unterstützung der Bevölkerung in Afghanistan von Privatpersonen. Hut ab vor Frau Schnehage, die ihr Leben der Hilfe anderer gewidmet hat und ihrer Familie, die sie dabei unterstützt hat. Trotzdem schreckt mich das Buch eher ab. Meine Spenden werden andere Länder erreichen.
    Das Buch ist sehr lesenswert. Wer sich für andere Kulturen interessiert sollte es sich kaufen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    33 von 69 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    eine Kundin, 31.12.2013

    Als Buch bewertet

    Klasse Buch, sehr empfehlenswert, wie alle ihre Bücher

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    20 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maria H., 04.09.2016

    Als eBook bewertet

    Ich bin bereits mehr als 20 Jahre Weltbildkunde und mit der prombten Lieferung meiner Bestellungen zufriedeb gewesen.
    Auch der Service bei auftretenden Problemen, ob telefonisch oder per Mail war immer gut. Ich kann allen Leseratten den
    Verlag nur weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    24 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Angelika, 10.02.2014

    Als eBook bewertet

    Tolles Buch. Gut geschrieben und spannend bis zur letzten Seite. Kann es nur weiterempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Drachenkinder“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating