Emmas Geheimnis

Roman. Originalausgabe

Liz Balfour

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Emmas Geheimnis".

Kommentar verfassen
Zwei Frauen, eine tragische Liebe und ein dunkles Geheimnis

Kate will eigentlich nur vergessen. Nach dem Tod ihres Mannes Brian vor einem halben Jahr hat sie sich in ihr Heimatdorf an der Küste Irlands zurückgezogen. Mit der...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5431176

Auf meinen Merkzettel
Erotische Momente (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Emmas Geheimnis"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Mareike M., 27.03.2013

    Ein wunderschönes und zugleich trauriges Buch. Die Geschichte ist so fesselnd,dass ich es in 2 tagen durch hatte. Die Autorin versteht es,den Charakter und die Gefühle der Protagonistin zu beschreiben! Wundervoll geschrieben

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    H., 02.02.2014

    Der Protagonist durchlebte die DDR „von der Pike auf“ als Lehrling, Soldat im Wehrdienst und als Munitionsarbeiter, Bauarbeiter, Ingenieur und nicht zuletzt als Familienvater. Im Mittelpunkt: Ursachen des Untergangs der DDR.
    Zur Handlung: Der Autor wurde zum Geheimnisträger. Devise der Staatssicherheit: Wachsamkeit gegenüber jedermann - Misstrauen hegte sie auch gegenüber denen, die dem Staat ergeben waren. Problematisch für die Stasi: Der Autor pflegte ein Hobby mit unüberschaubaren Kontakten. Obwohl er Verbindungen in die BRD ablehnt, misstraut man ihm. Das MfS heftet sich an seine Fersen.
    Mit Beiwerk oder Accessoires geht der Autor sparsam um, wohl auch damit begründet, dass sein Leben unbequem und ruhelos war – spannend jedoch für den Leser. Mit der Ich-Form wird eine gewisse Nähe zum Konsumenten erreicht, Romanhaftes verschafft gute Einblicke in DDR-Milieus.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Emmas Geheimnis “

Andere Kunden suchten nach

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Emmas Geheimnis“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating