Endlich Ben

Transgender - Mein Weg vom Mädchen zum Mann (SPIEGEL-Bestseller)
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Früher war ich Yvonne. Jetzt bin ich endlich Ben!"
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129497765

Buch 17.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129497765

Buch 17.95
In den Warenkorb
"Früher war ich Yvonne. Jetzt bin ich endlich Ben!"
Andere Kunden interessierten sich auch für

Finally Ben

Benjamin Melzer

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 17.95 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar
Buch

20.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.07.2021
lieferbar

Thomas Tuchel

Daniel Meuren, Tobias Schächter

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.04.2020
lieferbar

Ich bin Linus

Linus Giese

5 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Matthias Glarner: Dream Big

Matthias Glarner, Anja Knabenhans

0 Sterne
Buch

39.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2021
lieferbar

Schwer in Ordnung

Thomas Drechsel

5 Sterne
(1)
Buch

17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.10.2018
lieferbar

Heldenpapa im Krümelchaos

Pietro Lombardi

5 Sterne
(1)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2018
lieferbar

Fantasy

Fredi Malinowski, Martin Hein, Tanja May

3.5 Sterne
(3)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2017
lieferbar

Die sechs Elemente des Erfolgs

Carsten Maschmeyer

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2021
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2021
lieferbar

Der Storyteller

Dave Grohl

4 Sterne
(2)
Buch

22.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2021
lieferbar

Wenn ihr wüsstet

David Garrett, Leo G. Linder

4 Sterne
(5)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2022
lieferbar

Das Leben der Surrealisten

Desmond Morris

0 Sterne
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2020
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.10.2019
lieferbar

Immer wieder Gerner

Wolfgang Bahro, Andreas Kurtz

4 Sterne
(3)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

Kompromisslos - Relentless

Tim Grover, Shari Lesser Wenk

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2019
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.04.2022
lieferbar

endlich.

Susann Brückner, Caroline Kraft

0 Sterne
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.03.2022
lieferbar

Das ist meine Zeit

Howard Carpendale

4 Sterne
(1)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2016
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Schleswig-Holstein für Klookschieter

Alexandra Brosowski, Karin Lubowski

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2019
lieferbar

Endlich Ben

Benjamin Melzer

3 Sterne
(1)
eBook

Statt 17.95 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 06.03.2020
sofort als Download lieferbar

Finally Ben

Benjamin Melzer

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 17.95 19

13.99

Download bestellen
Erschienen am 28.04.2020
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Endlich Ben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    IsKa, 27.10.2020

    Als eBook bewertet

    Am Rande ein kleiner Fauxpas direkt zu Beginn von „ Endlich Ben – Transgender – Mein Weg vom Mädchen zum Mann“ von Benjamin Melzer. Dieser bezeichnet sich in der Einleitung selbst als ein großer Herr der Ringe Fan. „An unexpected journey“ ist jedoch nicht der erste Teil der HdR Trilogie, sondern der des ersten Hobbit Films. Das kommt dann leider nicht ganz so glaubwürdig rüber, aber es sei ihm an dieser Stelle verziehen. Hat eben ganz gut zur Einleitung gepasst.

    Benjamin Melzer schildert seine Geschichte weitestgehend authentisch und auch sprachlich lässt sich das Ganze recht gut lesen. Bezüglich des Schreibstils merkt man dem Buch allerdings irgendwie an, dass der Autor ursprünglich aus dem Bereich Social-Media kommt. Man hat das Gefühl direkt vom Autor angesprochen zu werden, ähnlich wie in einem Youtube Video. Vereinzelten Ausführungen konnte ich letztlich nicht vollumfänglich folgen. In dem Teil des Buches, wo es um die ersten geschlechtsangleichenden Operationen geht, lesen sich seine Schilderungen so, als ob seine damalige Langzeitfreundin ihm durchaus zur Seite stand und ihn während dieser Zeit auch regelmäßig in der Klinik besucht hat. Zudem gibt der Autor an, dass seine damalige Freundin auch der richtige Mensch gewesen sei, um anschließend sein „erstes Mal“ nach den Operationen zu erleben. In einem späteren Abschnitt des Buches, in welchem es um seine aktuelle Freundin geht, wird es von ihm plötzlich anders dargestellt. Hier wird der Anschein erweckt, dass seine ehemalige Freundin eher der lieblose Typ Mensch war und ihn während der OPs nie besonders um ihn gekümmert hätte. Diese Schilderungen passen nicht ganz zu den vorangegangenen, so dass ich nicht sicher war, ob es dazwischen noch eine weitere Freundin gegeben hat. Vermutlich sollte die aktuelle Freundin durch dieses Kapitel aber einfach nur hervorgehoben werden.

    Nach dem Lesen der Biographie stelle ich fest, dass Bens Leben im Grunde ähnlich verlaufen ist, wie das der meisten anderen jungen Menschen auch. Jeder Mensch hat im Leben sein ganz persönliches Päckchen zu tragen und hadert in bestimmten Bereichen mit sich selbst. Die eine hat Probleme mit ihrem Körper weil sie ihre Brüste zu klein oder nicht hübsch genug findet, ein anderer leidet unter Mobbing. Ben ist eben Trans und wurde im falschen Körper geboren. So sehr unterscheiden sich die Geschichten nicht. Abgesehen vom falschen Körper, würde ich Bens Leben als relativ normal beschreiben. Wie viele andere auch, hat er im entsprechenden Alter seine Grenzen ausgetestet und rebelliert. Trotz seines inneren Kampfes konnte er im Großen und Ganzen jedoch normal am sozialen Leben teilnehmen. Von Kind an sportlich veranlagt und mit attraktivem Aussehen ausgestattet, hat es ihn objektiv gesehen besser getroffen als manch anderen in vergleichbarer Situation. Auch scheint Ben zu seinem Glück weitestgehend von Mobbing und sozialer Ausgrenzung verschont geblieben zu sein. Alles in Allem finde ich, dass das Buch schön darlegt, dass sich Transgender in ihrem Wesen und ihrem Leben nicht wirklich von Menschen mit „klassischem“ Gender unterscheiden und dass Trans zu sein nicht unbedingt bedeutet, dass das Leben ein unendlicher Leidensweg sein muss.

    Eine Sache hat mich gegen Ende des Buches etwas gestört. Benjamin Melzer erklärt in seinen Ausführungen zu seinen Social-Media Auftritten & Co., dass er aufklären und Mut machen möchte. Dabei geht es ihm vorgeblich nicht um Geld und den damit verbundenen fame. Zudem gibt er an, dass er direkt zu Beginn gemerkt hat, dass er quasi für die Bühne geboren sei. Andererseits beschwert er sich auch darüber, dass er für viele Auftritte und Interviews nicht bezahlt worden sei und ihm der ganze Rummel um seine Person auch irgendwie gehörig auf die Nerven gehe. Doch statt sich zurückzuziehen schreibt er dieses Buch und ist weiterhin auf den Social-Media- Kanälen aktiv, was folglich weitere Aufmerksamkeit auf ihn zieht und ein Widerspruch zu den vorangegangenen Äußerungen ist. Das passt für mich dann wieder nicht ganz zusammen. Augenscheinlich möchte er doch weiter zu diesem Thema präsent sein, aber eben nur wenn er davon auch einen entsprechenden benefit erhält. Grundsätzlich nachvollziehbar, da man schließlich nicht allein von Luft und Liebe leben kann. Aber dann sollte man das auch so kommunizieren, statt sich zu beschwere.

    Gegen Ende des Buches widmet Benjamin Melzer einige Seiten den Fragen, die ihm von seinen Followern gestellt wurden. Grundsätzlich finde ich das gut, da ihm bestimmte Fragen garantiert häufig gestellt werden und auch die Leser der Biographie interessieren dürfte. Manche der Fragen inklusive Antworten wie „Warst du mal eine Frau?“ hätte man sich an dieser Stelle allerdings auch schenken können. Zudem bin ich kein Fan von Schleichwerbung in Büchern. Deswegen finde ich es nicht so gut, dass Benjamin Melzer in seinem Buch wiederholt für die Haartransplantationsklinik wirbt, für die er auch selbst im „Verkauf“ tätig ist. Insgesamt vergebe ich daher für „Endlich Ben – Transgender – Mein Weg vom Mädchen zum Mann“ von Benjamin Melzer daher nur drei von fünf Sternen.
    #EndlichBen #NetGalleyDE

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Wie alle, nur anders

Nora Eckert

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2021
lieferbar

Geboren als Frau - Glücklich als Mann

Niklaus Flütsch, Ursula Eichenberger

5 Sterne
(4)
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar

Reclaim the Stage!

Faulenza

0 Sterne
Buch

14.80

In den Warenkorb
lieferbar

Helga

Sabine Weigand

5 Sterne
(1)
eBook

Statt 18.99 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2016
sofort als Download lieferbar

Frauen rechte und Frauen hass

Autor_innenkollektiv Fe.In, Anna O. Berg, Judith Goetz

0 Sterne
Buch

15.00

In den Warenkorb
lieferbar

Gendergaga

Birgit Kelle

5 Sterne
(1)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.10.2020
lieferbar

Radikale Kompromisse

Yasmine M'Barek

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2022
lieferbar

Sprachhaltung zeigen!

Lann Hornscheidt

0 Sterne
Buch

8.00

In den Warenkorb
lieferbar

INTERPRIDE

Paul Haller, Luan Pertl, Tinou Ponzer

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar

Gendergaga

Birgit Kelle

0 Sterne
eBook

Statt 14.99 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 11.10.2020
sofort als Download lieferbar

Ich bin Linus

Linus Giese

5 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Buch

20.90

In den Warenkorb
Erschienen am 28.07.2021
lieferbar

Der Mann, der Weltmeisterin wurde

Erik Schinegger, Claudio Honsal

5 Sterne
(1)
Buch

25.00

In den Warenkorb
lieferbar

Antiqueere Ideologie

Hannah Engelmann

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2019
lieferbar

Queering Psychoanalysis

Barbara Zach, Teresa De Lauretis, Jack Drescher, Esther Hutfless

0 Sterne
Buch

38.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.11.2021
lieferbar

Gender-Kram

Louie Läuger

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.03.2020
lieferbar

Radikale Kompromisse

Yasmine M'Barek

0 Sterne
eBook

Statt 18.00 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 02.03.2022
sofort als Download lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Endlich Ben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung