5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Fall of Legend / Legend Bd.1

Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
Sie sollten sich nicht begegnen - Ihr Welten sollten nie aufeinandertreffenGabriel Legend und Scarlett Priest stammen aus zwei völlig verschiedenen Welten. Als Erbin einer der angesehensten Familien von New York wurde Scarlett von klein auf alles in den...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132911113

Buch (Kartoniert) 12.90
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Fall of Legend / Legend Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    6 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nisowa, 06.02.2021

    Als eBook bewertet

    In " Fall of Legend (Legend Trilogy 1) " könnten Scarlett und Legend nicht unterschiedlicher sein, den sie stammen aus zwei verschiedenen Welten.
    Als Scarlett unter sonderbaren Umstände auf Legend trifft, ahnt sie nicht, dass damit ihr komplettes Leben auf den Kopf gestellt wird und sie sich einiges in ihrem bisherigen Leben hinterfragen wird.
    Für Legend könnte die unerwartete Begegnung mit Scarlett die Rettung, die sein zum Untergang verdonnerten Club braucht, sein. Auch wenn Legend sofort spürt, dass Scarlett weit außerhalb seiner Reichweite ist, kann er sich nicht von ihr fernhalten und riskiert, damit mehr als ihm lieb ist.
    Kann es für zwei so unterschiedlichen Menschen einen gemeinsamen Weg geben? Oder ist dies von vornherein unmöglich?
    Der Auftakt der Legend Trilogie hat mich vom ersten Moment an in seinen Bann gebracht, dabei bleibt er abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Scarlett und Legend mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen.
    Ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen, da ich erfahren wollte, ob es für beide eine Möglichkeit gab, ihre Leben miteinander zu verbinden.
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    9 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Coop, 09.01.2021

    Als Buch bewertet

    In Fall of Legend von Autorin Meghan March treffen wir auf zwei völlig unterschiedliche Protagonisten.

    Scarlett Priest gehört zur Schikeria von New York. Sie ist in eine der wohlhabendsten Familien hineingeboren worden, was aber keinesfalls bedeuten soll, dass sie sich von Daddy's Reichtum tragen lässt. Denn Scarlett ist ein echtes Arbeitstier und hat sich eine weitreichende Social Media Präsenz aufgebaut inklusive eines exklusiven Ladens in dem man einzigartige Schätze aus der ganzen Welt finden kann, die den eigenen Feed aufwerten werden.

    Ganz anders ist Gabriel Legend, für seinen Erfolg musste er buchstäblich kämpfen. Bis er es endlich geschafft hat den Traum vom eigenen Nobel Club zu erfüllen, doch dieser ist schnell geplatzt und Scarlett wird für ihn zur letzten Hoffnung bevor er endgültig fällt. Ein Deal bringt die zwei fremden Welten näher zusammen und schnell darauf sprühen Funken, doch kann das gut gehen?

    Fall of Legend war meine erstes Buch aus der Feder von Meghan March, aber sicherlich nicht das letzte. Mit einem flotten und flüssig zu lesenden Schreibstil war ich der Geschichte schnell verfallen und habe das Buch in wenigen Tagen aufgesogen. Im Auftaktband der Trilogie werden einige Handlungsstränge aufgegriffen, die einen tollen Spannungsbogen entwickelt haben, der die perfekte Grundlage für die beiden kommenden Teile gibt. Viele Auflösungen um Legends Geheimnisse erfährt man jedoch noch nicht, umso größer also die Vorfreude auf weitere Teile.

    Beim Klappentext habe ich mich zunächst davor gesorgt mit Scarlett nicht warm werden zu können, sie klingt wie eine völlig versnobbte und abgehobene Frau. Das ist sie aber keinswegs, denn Scarlett arbeitet hart für ihren eigenen Erfolg und ruht sich keineswegs auf dem Namen ihrer Familie aus. Scarlett ist nicht nur tough, sondern großherzig und vor allem sympathisch weswegen ich sie schnell als Protagonistin ins Herz geschlossen habe, wer sich darum sorgt kann beruhigt sein. Die Kapitel sind abwechseln aus ihrer und Legends Sicht geschrieben, beide Seiten haben mir sehr gut gefallen. Legend ist das Bild eines Mannes, mit düsterer Vergangenheit und einem charmanten, beschützerischem Charakter konnte er mich schnell begeistern. Beide Protagonisten waren somit sehr angenehm, getrennt voneinander wie auch zusammen.

    Wer prickelnden Geschichten mit gelungenen Spannungselementen etwas abgewinnen kann, der sollte Fall of Legend unbedingt zur Hand nehmen. Ich freue mich sehr auf die folgenden Teile.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    tkmla, 21.12.2020

    Als eBook bewertet

    „Fall of Legend“ ist der Auftakt zur neuen Legend-Trilogie von Meghan March.
    Die Autorin lässt erneut zwei völlig verschiedene Welten aufeinanderprallen und das Ergebnis ist mehr als explosiv.
    Scarlett Priest gehört zur prominenten und einflussreichen New Yorker High Society und führt erfolgreich ihr eigenes Unternehmen. Gabriel Legend hat sich aus eigener Kraft von ganz unten hochgekämpft, aber sein Imperium steht vor dem Zerfall und nur Scarlett besitzt die Macht, ihm zu helfen. Am Anfang ist es nur ein etwas ungewöhnlicher geschäftlicher Deal, aber spätestens der erste Kuss der beiden verändert alles und bringt ihren Welten ins Wanken.

    Starke Protagonisten, eine spannende Story, überraschende Twists und nicht zu vergessen die bösen Cliffhanger sind das Markenzeichen von Meghan March. Und auch im ersten Teil ihrer neuen Trilogie vereint sie wieder alle Elemente so packend, dass man sich dem Sog nicht entziehen kann.
    Gabriel ist der undurchschaubare Bad Boy mit düsterer Vergangenheit und Scarlett ist die unschuldige Fifth Avenue Prinzessin, die mit ihrem Leben nicht sonderlich glücklich ist. Obwohl die erste Begegnung der beiden eher unfreiwillig geschieht, knistert es sofort gewaltig. Die fast schon magnetische Anziehungskraft führt dazu, dass beide nicht voneinander lassen können, obwohl die Begleitumstände alles andere als günstig sind. Wechselnde Perspektiven, interessante Nebenfiguren und die ständig präsente Bedrohung im Hintergrund lassen es auf keinen Fall langweilig werden.
    Wer die Bücher von Meghan March kennt, der weiß natürlich vorher, dass der Auftaktband nicht mit einem befriedigenden Happy Ever After enden wird. Und so ist es natürlich auch diesmal. Also bleibt nur die Möglichkeit, auf die Fortsetzung zu warten, um zu erfahren, wie es mit Gabriel und Scarlett weitergehen wird.

    Mein Fazit:
    Erneut schafft es die Autorin, mich mit ihrem Schreibstil und ihrer spannenden Story zu fesseln und ich kann nur eine klare Leseempfehlung geben!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Fall of Legend / Legend Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating