Freier Fall in den Himmel, Mickey Robinson

Freier Fall in den Himmel

Ein Absturz, ein Nahtoderlebnis und viele Wunder - die wahre Geschichte eines Fallschirmspringers.

Mickey Robinson

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Freier Fall in den Himmel".

Kommentar verfassen
Nur wenige Menschen überleben einen Flugzeugabsturz. Mickey Robinson ist einer von ihnen. Er bekam die Chance, sein Leben noch einmal von vorne zu beginnen. Nicht nur auf Erden, sondern auch in der Beziehung mit Gott. Denn in seiner...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch14.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 5982095

Auf meinen Merkzettel
Alles portofrei! Jetzt bestellen und sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Freier Fall in den Himmel"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    5 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne R., 16.08.2016

    Packend und berührend

    Mickey Robinson ist wohl einer der wenigen Menschen, die je einen Flugzeugabsturz überlebt haben. Hier erzählt er von seiner Nahtoderfahrung, in der er Unglaubliches gesehen hat, nach welcher er aber in seinen schwer verbrannten Körper zurückkehren muss. In der Zeit, die nun folgt, muss er unzählige Operationen über sich ergehen lassen, nicht alle verlaufen erfolgreich. Infolgedessen hat er viel Zeit, über sich und sein Leben nachzudenken und es von Grund auf umzukrempeln und neu zu orientieren. Dabei erfährt er am eigenen Leib die Gnade Gottes und die Auswirkungen einer bis dahin ungeahnten Hoffnung und Kraft.

    Mickeys Bericht hat mich zutiefst berührt und auch eigene Vorstellungen neu überdenken lassen. Im Allgemeinen bin ich Nahtoderfahrungen gegenüber eher skeptisch eingestellt, aber dieses Erlebnis hat etwas an sich, was mich daran glauben lässt. Zunächst einmal ist es eine packende Geschichte, aber vor allem auch eine Geschichte voller Liebe und der Hoffnung auf Heilung. Es fällt mir schwer, in Worte zu fassen, was genau ich beim Lesen empfunden habe. Vielleicht war es ein Abklatsch jener Liebe, die Mickey beschreibt.
    Was mich auch sehr angesprochen hat, war die humorvolle und doch schnörkellose Art und Weise, wie er uns an etwas teilhaben lässt, das man als Wunder bezeichnen kann. So oft dieses Wort auch vielleicht missbraucht wird, in diesem Fall ist es definitiv berechtigt.

    Es geht eine Kraft von Mickeys Geschichte aus, die weit über das hinaus geht, was man nach einem solchen Unfall erwarten würde. Es ist unglaublich, wie er nach unzähligen Operationen wieder ein normales Leben führen kann. Noch beeindruckender als seine äußere Veränderung und Heilung ist dabei seine innere Veränderung, die zwar behutsam erfolgt, aber auch absolut ist. Die Entschiedenheit, mit der er selbst keine Kompromisse mehr zulassen will, hat Vorbildcharakter.

    Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen, es wird euch mit Sicherheit etwas geben, so wie es mir etwas gegeben hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    5 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    LEXI, 26.10.2016

    DAS LEBEN IST EIN KOSTBARES, WERTVOLLES GESCHENK. MIR WURDE ES NEU GESCHENKT.

    "Gott, es tut mir so leid. Bitte gib mir noch eine Chance."

    Viel mehr Zeit als für dieses kleine Stoßgebet blieb dem neunzehnjährigen Mickey Robinson aus Ohio nicht mehr, als er bei der Ausübung seiner größten Leidenschaft, dem Fallschirmspringen, mit dem Flugzeug abstürzte. Schwerst verletzt landete er im Krankenhaus, nicht einmal sein behandelnder Arzt gab ihm Überlebenschancen. Doch Mickey schaffte es entgegen aller Prognosen und seine Genesung wurde unter anderem von einem Neurologen und Rehabilitationsspezialisten als Wunder bezeichnet. Mickeys unglaublicher Heilungsprozess brachte die Ärzte permanent zum Staunen. Der junge Mann machte im Krankenhaus die Erfahrung, dass Berührungen, Mitgefühl und bestärkende Worte eine unermessliche Kraft haben. Nicht zuletzt jedoch war dessen unerschütterlicher Glaube an Gott nach seiner Nahtoderfahrung ausschlaggebend für seine Heilung.

    In dieser Biografie berichtet Mickey Robinson von jenem schicksalhaften 15. August des Jahres 1968 und dem tragischen Flugzeugabsturz, der seine Liebe zum Himmel und dem freien Fall abrupt beendete. Mickeys Leben nahm eine neue Wende und er erkannte, dass wahrer Friede nicht durch körperliche Vergnügungen entsteht.

    Die Details über den Absturz und den darauf folgenden, langen und schweren Heilungsprozess sind beeindruckend. Mickey Robinson geht jedoch viel weiter zurück in seiner Geschichte. Er erzählt von seiner frühesten Kindheit in einem katholischen Elternhaus, wie er bereits damals vom Fliegen träumte und es schließlich dazu kam, dass sein Kindheitstraum Realität wurde. Der Weg zum talentierten Fallschirmspringer wurde trotz alledem immer von dem Gefühl begleitet, nie gut genug zu sein. Mickey war immer auf der Suche nach etwas, woran er wirklich glauben konnte. Das Fallschirmspringen wurde zu einer Leidenschaft, und letztendlich zu einer regelrechten Sucht.

    Dieses Buch ist eine außergewöhnliche Schilderung der Ereignisse, die sämtliche Zukunftspläne eines jungen Mannes durch einen tragischen Unfall zerstörten. Es ist die Geschichte einer Katastrophe, die auf lange Sicht betrachtet das Leben des Unfallopfers in völlig neue Bahnen lenkte. Und es stellt das Zeugnis eines Menschen dar, der im Krankenhaus eine Nahtoderfahrung und viele Wunder im Zuge seiner Genesung erleben durfte, die auch von den Ärzten als solche bezeichnet wurden.

    Mickey Robinson erzählt seine Geschichte in einem einfachen und flüssigen Schreibstil. Seine Schilderungen wirken authentisch und er ist weit davon entfernt, in Selbstmitleid zu schwelgen. In schonungsloser Offenheit berichtet er von seiner Zeit im Krankenhaus, seinen Ängsten, seiner Verzweiflung, aber auch der Hoffnung und dem starken Glauben an Gott, die ihm immer wieder Kraft geben, weiter zu machen. Besonders in den Passagen über seine früheste Kindheit und Schulzeit besticht er durch beträchtlichen Humor, wenn er beispielsweise seiner Vorstellung von Gott Ausdruck verleiht oder von Situationen im Beichtstuhl erzählt.

    Obgleich ich zu Beginn ein wenig skeptisch an dieses Thema heran getreten bin, hat mich dieses Buch inhaltlich letztendlich überzeugt. Mickey Robinson hat eine zweite Chance erhalten und nutzt sie, um anderen Menschen dazu einzuladen, ihre Herzen zu öffnen und Gottes Liebe und Kraft kennen zu lernen. Ein bemerkenswertes Zeugnis, eine Lektüre, die bewegt und nachdenklich stimmt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Freier Fall in den Himmel “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Freier Fall in den Himmel“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
X
schließen
Nur heute im Online-Adventskalender: 5.- € Gutschein auf Musik-Highlights!

Nur heute: 5.- € Gutschein auf Musik-Highlights

Sichern Sie sich nur heute im 12. Türchen unseren Online-Adventskalenders 5.- € Rabatt auf eines von vielen ausgewählten Musik-Highlights. Jetzt bestellen - alles nur, solange der Vorrat reicht!

X
schließen