Friesenbraut. Ostfrieslandkrimi

Sina Jorritsma

Durchschnittliche Bewertung
5Sterne
8 Kommentare
Kommentare lesen (8)

5 von 5 Sternen

5 Sterne6
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 8 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Friesenbraut. Ostfrieslandkrimi".

Kommentar verfassen
Auf der ostfriesischen Insel Borkum verschwindet eine Braut kurz vor der Eheschließung. Zunächst glauben die Kommissare Mona Sander und Enno Moll noch an einen dummen Streich. Aber wenig später wird das blutverschmierte Brautkleid...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch9.99 €

Jetzt vorbestellen

Jetzt vorbestellen

Bestellnummer: 83578583

Auf meinen Merkzettel
Küsten-Krimis (Weltbild EDITION)
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Friesenbraut. Ostfrieslandkrimi"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    30 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Free N., 27.02.2017

    Als eBook bewertet

    Ich mag Mona Sander als Kommissarin. Sie eckt an, ist so herrlich widerspenstig und ich hat immer freche Sprüche parat. Das wirkt alles neu und unverbraucht, auch wenn es mich manchmal an die TV-Kommissarin Heller erinnert, die sich auch nicht immer im Griff hat.
    Monas Partner, der erfahrene Enno Moll, steht ihr zur Seite als ruhiger Kontrast. Ein gutes Duo. Friesenbraut ist ein Krimi, der es in sich hat. Spannung, die sich allmählich aufbaut, Borkumer Lokalkolorit, ein Ostfrieslandkrimi der mit mich mit Inhalt und Umsetzung voll überzeugt hat, weil der Mörder ein böses Spiel mit Mona Sander treibt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    21 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Birgit F., 28.03.2017

    Als eBook bewertet

    Auch in Ostfriesischer Idylle geschehen schlimme Verbrechen. Mona und Enno ,zwei total verschiedene aber sehr sympathische Charaktere müssen nach einer verschwundenen Braut suchen.Der Schreibstil ist locker und richtig schön Norddeutsch.Das ostfriesische Inselflair wird schön eingefangen,als Leser fühlt man sich mittendrin und rätselt mit ,verdächtigt und lässt wieder fallen und zum Schluss kommt es doch anders als man vermutet hat. Eine kurzweilige Krimireihe , die ich sehr gerne weiter empfehle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bianca T., 05.03.2017

    Als eBook bewertet

    Friesenbraut

    Zum Inhalt:
    Auf der ostfriesischen Insel Borkum verschwindet eine Braut kurz vor der Eheschließung. Zunächst glauben die Kommissare Mona Sander und Enno Moll noch an einen dummen Streich. Aber wenig später wird das blutverschmierte Brautkleid gefunden. Ist die dunkelhaarige Schönheit einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen? Die Inselkommissare finden Indizien, die aber nicht zusammenpassen. Hat der undurchsichtige Exfreund der Braut seine Hände im Spiel? Wer war an den geheimen Sex-Spielen im Ferienhaus beteiligt? Und welches Interesse verfolgt der machtbesessene zukünftige Schwiegervater? Dann findet die Polizei eine Leiche – und muss feststellen, dass die Dinge ganz anders sind, als sie auf den ersten Blick scheinen. Die Mörderjagd versetzt nicht nur die friedliche Nordseeinsel in Aufruhr, sondern wird auch zur persönlichen Herausforderung für Mona Sander. Sie wird selbst zur Zielscheibe des Mörders…

    Meine Meinung:
    Es ist mein erstes Buch von dieser Autorin - so war ich gespannt, was mich erwartet.
    Sympathische Kommissarin, die frech und witzig daher kommt. Die Geschichte lässt sich gut lesen und man fühlt sich gleich auf die Insel versetzt. Auch hält sich die Spannung gut - so dass man das Buch nicht aus der Hand legen will.
    Guter Krimi zum Weitempfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ursula L., 07.03.2017

    Als Buch bewertet

    Meine Meinung:
    Na, das Buch fing ja gut an: "Kommissarin Mona Sander witterte Ärger...." und den bekam sie dann auch sehr schnell. Mal davon abgesehen, dass ich die Typen, die da vor ihr standen und sich aufplusterten, ebenfalls nicht leiden konnte, hätte ich doch gedacht, dass Mona irgendwann mal etwas zurückhaltender und diplomatischer wird. Und schwupp war ich sofort mittendrin in der Geschichte und trotz allem voll auf der Seite von Mona Sander.
    Die Braut ist verschwunden, das Kleid wird mit Blutflecken gefunden und der überhebliche zukünftige Schwiegervater übt reichlich Druck aus. Beste Voraussetzungen für eine spannende Geschichte und für den Blutdruck, denn wäre er zu niedrig, würde er sofort steigen, wenn dieser Schwiegervater auftaucht.
    Mona und Enno meistern auch diesen Fall wieder, es gibt einige Überraschungen und es wird spannend. Und ich "kenne" mich jetzt auf der Insel schon ganz gut aus.


    Fazit:
    Ein weiterer Krimi, der auf Borkum spielt und einem die Insel näherbringt. Und wie ich inzwischen gesehen habe, steht der nächste Krimi schon in den Startlöchern.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Thoras Bücherecke, 04.03.2017

    Als eBook bewertet

    Inhalt/Klappentext:
    Auf der ostfriesischen Insel Borkum verschwindet eine Braut kurz vor der Eheschließung. Zunächst glauben die Kommissare Mona Sander und Enno Moll noch an einen dummen Streich. Aber wenig später wird das blutverschmierte Brautkleid gefunden. Ist die dunkelhaarige Schönheit einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen? Die Inselkommissare finden Indizien, die aber nicht zusammenpassen. Hat der undurchsichtige Exfreund der Braut seine Hände im Spiel? Wer war an den geheimen Sex-Spielen im Ferienhaus beteiligt? Und welches Interesse verfolgt der machtbesessene zukünftige Schwiegervater? Dann findet die Polizei eine Leiche – und muss feststellen, dass die Dinge ganz anders sind, als sie auf den ersten Blick scheinen. Die Mörderjagd versetzt nicht nur die friedliche Nordseeinsel in Aufruhr, sondern wird auch zur persönlichen Herausforderung für Mona Sander. Sie wird selbst zur Zielscheibe des Mörders…

    Meine Meinung:
    Sehr schöner Krimi. Ich wurde wieder sofort in den Fall hineingezogen. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Ich konnte mit den beiden Protas sofort wieder mitfiebern. Die Geschichte ist spannend und lässt sich sehr gut lesen. Sehr interessant fand ich das der Täter relativ früh bekannt gegeben wurde und auf dieser Basis die Ermittlungsarbeit der beiden Kommissare genauer beschrieben wurde. Die Protagonisten sind sehr speziell und haben alle ihre kleinen Macken. Das Zusammenspiel zwischen den „Guten“ und den „Bösen“ war sehr ausgeklügelt. Sehr gut haben mir auch die sehr komplexen Negativcharaktere gefallen. Sie geben der Story die richtige Würze. Der Schluss finde ich sehr actionreich und spannend und ein wenig durchtrieben geschrieben.

    Mein Fazit:
    Toller Krimi mit Überraschungen. Ein Muss für Krimiliebhaber.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Friesenbraut. Ostfrieslandkrimi“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating