5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

5€¹ Rabatt bei Bestellungen per App

Frühlingsnächte / Rose Harbor Bd.2

Roman
 
 
Merken
Merken
 
 
Wer Nora Roberts mag, wird Debbie Macomber lieben!

Jo Marie Rose hat nach einem schweren Schicksalsschlag in dem beschaulichen Küstenstädtchen Cedar Cove einen Neuanfang gewagt. Mit ihrem Bed & Breakfast, dem Rose Harbor Inn, steht sie nun vor...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5935603

Taschenbuch 9.99
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Frühlingsnächte / Rose Harbor Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 3 Sterne

    10 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jane K., 13.02.2016

    Als eBook bewertet

    Vor einiger Zeit habe ich schon 'Winterglück', den ersten Teil der Tetralogie, gelesen. Damals war ich recht angetan von dem Buch, da ich einfach nicht damit gerechnet hatte, was ich dann serviert bekam.
    Dieses Mal waren meine Erwartungen daher höher, sie wurden nur leider ein wenig enttäuscht.
    Alles spielt sich natürlich wieder im Rose Harbor Inn ab bzw ist das der Punkt, an dem immer alles zusammenläuft. Auch hier bekommen wir wieder Einblick in Jo Maries Leben und in das Schicksal zweier Gäste.
    An sich sind die Geschichten ganz niedlich, aber das war es dann auch schon.
    Marys Geschichte ist wirklich traurig, aber nicht so traurig, dass mir Tränen kamen. Irgendwie habe ich gar keinen Zugang zu ihr gefunden. Ihre Geschichte wurde so platt erzählt. (oder hatte ich nur das Gefühl?) Gerade in ihrer Story hätte ich mir emotionale Höhepunkte gewünscht, aber da man eigentlich (fast) immer wusste, was passieren wird, war man praktisch darauf vorbereitet und bei mir hat sich nichts geregt.
    Annies Geschichte ist leider sehr typisch - etwas, was man ständig zu lesen bekommt. Also auch nichts mit Überraschung und so. Auch zu ihr fand ich keinen Zugang.
    Schön fand ich, dass hier und da noch mal ein Wort zu den alten Gästen gesagt wurde. Nicht übermäßig viel und nichts Spektakuläres, aber doch nette Sachen.
    Mein Lieblingscharakter ist ja schon im ersten Teil Mark gewesen und hier lernen wir ihn mal von einer anderen Seite kennen - diese Passagen fand ich einfach zuuu köstlich. :D Ich denke, man weiß, wie er sich im Laufe der Geschichten entwickeln wird und was er für eine Rolle spielt, aber da sich seine Entwicklung über 4 Bücher hinzieht (hoffentlich!), wird man mit ihm noch die ein oder andere Überraschung erleben (dürfen).
    So richtig empfehlen kann ich diesen Teil leider nicht, aber er gehört zur Geschichte dazu.. und ich werde Jo Marie, ihre Gäste und vor allem Mark auch noch die letzten zwei Storys begleiten - ich muss doch wissen, ob sich meine Ahnungen bewahrheiten. ;)

    ©2016

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 2 Sterne

    13 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Kerstin H., 22.03.2016

    Als Buch bewertet

    ein wirklich schönes Cover - nach dem Titel dieses Buches hatte ich mich auf etwas erfrischendes gefreut - zu früh gefreut eben - alles spielt sich in der B&B Rose Harbor Inn ab bzw. die Ausgangssituation und auch die Endstation laufen dort zusammen - die Geschichte rund um ein Bed & Breakfasts ist ganz niedlich, doch vom Hocker gehauen hat sie mich jetzt nicht wirklich - es muss wohl schon einen ersten Teil dieser Autorin geben, den ich nicht gelesen habe - man bekommt einen Einblick in das Leben der B&B Besitzerin Jo Maries Leben und in das Schicksal zweier Gäste, Mary und Anni - Mary ist vom Schicksal gezeichnet mit ihrer Krebserkrankung, Anni will die goldene Hochzeit ihrer Grosseltern ausrichten - Marys Geschichte ist wirklich traurig, doch nicht so tief verwurzelt geschrieben das man da gleich ein Taschentuch zur Hand nehmen müsste (mir zu sehr an der Oberfläche nur gekratzt)- Mary bleibt als Person immer unnahbar, man findet keinen Zugang zu dieser Protagonistin - Anni dagegen ist mir zu sprunghaft, diese vom Verlobten betrogen ist eine typische Geschichte die in fast allen Romanen vorkommt (also nichts neues) - den etwas stachelige griesgrämige aber trotzdem liebenswerte Mark, ihn fand ich jetzt die beste Version eines Protagonisten - da ich gesehen habe das es noch zwei weiter Bücher dieses B&B gibt kann man sich schon vorstellen was aus Mark und Jo Marie wird

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    3 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge W., 02.07.2016

    Als Buch bewertet

    Jo Marie Rose betreibt in Cedar Cove ein Bed&Breakfast, das Rose Harbor Inn.
    Nach dem Tod ihres Mannes Paul in Afghanistan hat sie einen Neuanfang mit dem B&B gemacht und möchte als Erinnerung an Paul einen Rosengarten anlegen. Mark, ein Mann der viele Fähigkeiten hat, hilft ihr dabei. Dabei kommen sich die Beiden näher aber jeder hat seine eigenen Sorgen und so bleibt es (vorerst?) bei einer Freundschaft.
    Das „Rose Harbor Inn“ ist ausgebucht und zwei der Gäste spielen in diesem Buch eine besondere Rolle: Annie und Mary.
    Annie hat für den 50. Hochzeitstag ihrer Großeltern eine Feier in Cedar Cove geplant. Kurz davor hat sie sich von ihrem Verlobten getrennt und leidet unter dessen Verfolgung.
    Mary ist an Brustkrebs erkrankt und ist an den Ort ihrer Kinderzeit zurückgekommen um die Liebe ihres Lebens noch einmal wiederzusehen.

    Mein Leseeindruck:
    Der zweiter Teil der Rose Harbor Inn-Serie ist, genau wie der erste Teil, in drei Erzählstränge aufgeteilt. Das Rose Harbor Inn ist der Ort an dem sich die drei Frauen begegnen.
    Jo Marie trauert noch immer um ihren Mann Paul. Sie hat die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben, dass ihr Mann doch noch am Leben ist denn seine Leiche ist noch nicht gefunden worden. Die Geschichte von Jo Marie wird in Ich-Form erzählt und so bekommt man einen direkteren Zugang.
    Annie hat mit ihrem Ex-Verlobten Probleme. Der will einfach nicht einsehen, dass Annie die Verlobung gelöst hat. Im Rose Harbor Inn begegnet sie Oliver wieder, der sie als jungen Mädchen sehr enttäuscht hat. Gibt es für Oliver und Annie ein Happy End? (Ich werde es an dieser Stelle nicht verraten).
    Mary, eine Frau die für ihre Karriere gelebt hat und vom Brustkrebs brutal aus der Bahn geworfen wurde, ist nach Cedar Cove gekommen um die Liebe ihres Lebens noch einmal zu sehen. Auch in dieser Geschichte gibt es überraschende Wendungen und auch hier verrate ich nicht mehr.

    Sehr gut gefällt mir das Cover: eine Frühlingsblumenschale von einem Fenster. Dazu Muscheln und Schnecken für den Bezug zum Meer. Ein stimmiges Bild zum Buch.

    Mein Fazit:
    Ein leicht und flüssig zu lesender Roman, der das Leben in einer Kleinstadt beschreibt. Die mir schon liebgewordenen Figuren aus dem ersten Teil Marie Jo, ihr Hund Rover und Mark, sind auch hier die Hauptprotagonisten für die Geschichten rund um das Rose Harbor Inn. Da das Buch aus drei Handlungssträngen, die sich immer wieder verweben, besteht wird es nie langweilig.
    Von mir eine klare Leseempfehlung und 5 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Frühlingsnächte / Rose Harbor Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating