Helfen Sie uns den Weltbild Shop noch besser zu machen!

Wir arbeiten daran, Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie uns erlauben, pseudonymisiert Nutzerdaten zu erheben. Außerdem wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Lieblingsprodukte auch auf anderen Webseiten per Anzeige zu shoppen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Suchmaschinen zusammen, die bei bestimmten Suchbegriffen Anzeigen mit für Sie passenden Produkten ausspielen. Durch die Zusammenarbeit mit sozialen Netzwerken können wir Ihnen in Ihrem Feed Content und Produkte anzeigen, die Ihren Interessen entsprechen. Für das optimale Einkaufserlebnis empfehlen wir Ihnen, uns durch Klick auf "Zustimmen" die Erlaubnis für Cookies zur Shop Verbesserung und zur Bereitstellung relevanten Contents zu geben. Reichen Ihnen bereits die gundlegenden Funktionen der Webseite aus, so können Sie hier ablehnen. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung widerrufen.

Zustimmen

Gott ist nicht schüchtern

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
"Hier kommt die Welt zu Ihnen, wie sie noch nie zu Ihnen gekommen ist." Elmar Krekeler, DIE WELT.
Amal und Hammoudi sind jung, schön und privilegiert, und sie glauben an die Revolution in ihrem Land. Doch plötzlich verlieren sie alles und müssen ums...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80999039

Buch22.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 80999039

Buch22.00
Jetzt vorbestellen
"Hier kommt die Welt zu Ihnen, wie sie noch nie zu Ihnen gekommen ist." Elmar Krekeler, DIE WELT.
Amal und Hammoudi sind jung, schön und privilegiert, und sie glauben an die Revolution in ihrem Land. Doch plötzlich verlieren sie alles und müssen ums...
Kommentare zu "Gott ist nicht schüchtern"
Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martin S., 01.04.2017

    Als Buch bewertet

    Ein schockierender und authentischer Einblick in die Situation Syriens

    Hammoudi hat es eigentlich geschafft, er hat als zweitbester das Medizinstudium in Paris beendet und ist mit der besten Absolventin liiert. Lediglich sein Pass macht ihm Sorgen, als gebürtiger Syrer muss er ihn in seiner Heimat verlängern lassen. Er reist nach Hause und der Jubel und Stolz in seiner Familie ist groß, aber so leicht, wie er sich die Verlängerung seines Ausweises vorgestellt hat, wird es nicht, es wird ihm die Ausreise aus Syrien verweigert. Gleichzeitig erlangt Amal in Syrien ersten Ruhm als Schauspielerin einer beliebten Fernsehserie. Sie kommt aus einer reichen Familie und führt in Syrien ein sorgenfreies Leben. Dies geschieht zur Zeit der ersten Revolutionen im Land und Syrien befindet sich in Unruhe. Wie werden die beiden Schicksale vor Ort verlaufen? Welche Rolle spielen sie in den folgenden schicksalhaften Jahren?


    Olga Grjasnoma gewährt dem Leser einen ungeschönten und erschreckenden Blick in die syrische Welt der letzten sechs Jahre. Am Schicksal der beiden privilegierten jungen Menschen Amal und Hammoudi schildert sie den Wechsel des Lebens in dem Land und die schreckenshafte Entwicklung des Krieges, der vor Ort herrscht. Die Autorin erzählt die Geschichte in einem flüssig zu lesenden Schreibstil, geht aber auch schonungslos mit der Gewalt und den Widersprüchen vor Ort um, was das Buch sehr authentisch wirken lässt. Sie wechselt dabei zwischen den Perspektiven der beiden Hauptprotagonisten und erzählt so deren Schicksal. Sehr gut kann auf diesem Wege auch das Denken, die Stimmung, die Atmosphäre und die Gefühle nachvollzogen werden. Die Sinnlosigkeit der unglaublichen Gewalt hat mich mehrmals nachdenklich  das Buch zur Seite legen lassen. Ich habe mich gefragt, wie in unserer heutigen Welt ein solches Szenario geduldet werden kann und wie es sein kann, dass Menschen, die diese Hölle erleben mussten, Hilfe verweigert werden kann. "Gott ist nicht schüchtern" sollte vielleicht einigen als Pflichtlektüre empfohlen werden, denn es kann zum Umdenken anregen.


    Mich hat das Buch schwer beeindruckt und sehr nachdenklich zurückgelassen. Ich spreche hier eine absolute Leseempfehlung aus und bewerte es auch aufgrund seiner Botschaftsfunktion mit fünf von fünf Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Tigerbaer, 03.10.2018

    Als eBook bewertet

    „Die Welt hat eine neue Rasse erfunden, die der Flüchtlinge, Refugees, Muslime oder Newcomer. Die Herablassung ist in jedem Atemzug spürbar.“ (Seite 156)


    Auf das Buch „Gott ist nicht schüchtern“ von Olga Grjasnowa bin ich durch Zufall gestossen und obwohl die Geschichte im ersten Moment so gar nicht zu meinen sonstigen Lesegewohnheiten passt, hat mich etwas an diesem Buch sofort angesprochen.

    „Gott ist schüchtern“ erzählt von zwei jungen Menschen, die durch äußere Umstände aus allem herausgerissen werden, was sie kannten.

    Amal steht am Beginn einer vielversprechenden Karriere als Schauspielerin in Syrien.

    Hammoudi stammt aus Syrien und studiert Medizin in Europa. Er lebt in Paris und muss seine Papiere in seinem Heimatland erneuern lassen.

    Die Revolution in Syrien betrifft die beiden jungen Menschen nicht unmittelbar, aber dann schlagen die Wellen richtig los und das System macht keine Unterschiede.

    Unterschiedliche Gründe treiben Amal und Hammoudi zur Flucht. Zwei Jahre später begegnen sie sich zufällig in Berlin.

    Die Autorin erzählt die Erlebnisse von Amal und Hammoudi in einem sachlichen und distanzierten Tonfall. Als Leser nimmt man so die Rolle des stillen Beobachters ein und baut keine emotionale Bindung zu den Figuren auf. Trotzdem erschüttert das Gelesene, den obgleich Fiktion, geschieht so etwas jeden Tag und nicht allzu weit von uns entfernt.
    Ich musste das Buch immer wieder zur Seite legen und bildlich gesprochen „durchatmen“, weswegen das Lesen seine Zeit gedauert hat.

    Es ist einfach und bequem von „den Flüchtlingen“ zu sprechen, aber diese allgemeine Formulierung verschleiert die persönlichen Schicksale und versucht die individuellen Menschen zu einer gesichtslosen, austauschbaren Masse zu degradieren.
    Bücher wie „Gott ist nicht schüchtern“ reißen mich aus meinem bequemen Alltag und richten meine Augen auf die Tragödien und Ereignisse dieser Welt.
    Auf das ich niemals abstumpfe und mir ein mitfühlendes Herz bewahre!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Gott ist nicht schüchtern (ePub)

Olga Grjasnowa

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 22.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2017
sofort als Download lieferbar

Wenn du zurückkehrst

Nicholas Sparks

4 Sterne
(5)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2020
lieferbar

Die Farben der Schönheit - Sophias Hoffnung

Corina Bomann

4.5 Sterne
(128)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2020
lieferbar

Das Haus der Frauen

Laetitia Colombani

4.5 Sterne
(121)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.02.2020
lieferbar

Kann Gelato Sünde sein?

Tessa Hennig

4 Sterne
(71)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 29.06.2020
lieferbar

Orangenträume

Manuela Inusa

5 Sterne
(6)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2020
lieferbar

Ausgemustert

Susanne Fröhlich

3 Sterne
(5)
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.02.2020
lieferbar

Aufgetaut

David Safier

4 Sterne
(78)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2020
lieferbar

Der Sommer der Inselblumen

Mina Gold

5 Sterne
(13)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2020
lieferbar

Der Löwe büllt

Tommy Jaud

4.5 Sterne
(7)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 24.06.2020
lieferbar

Die Tochter des Uhrmachers

Kate Morton

4 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2020
lieferbar

Und tief in der Seele das Ferne

Katharina Elliger

4 Sterne
(1)
Buch

6.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Kirschkuchen am Meer

Anne Barns

5 Sterne
(36)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.03.2020
lieferbar

Hin und nicht weg

Lisa Keil

4.5 Sterne
(20)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 25.03.2020
lieferbar

Die Reste frieren wir ein

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(33)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2019
lieferbar

Die Leiche

Stephen King

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.05.2020
lieferbar

Das bisschen Hüfte, meine Güte

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(28)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.07.2015
lieferbar

Jahre der Veränderung

Linda Winterberg

4.5 Sterne
(24)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.01.2020
lieferbar

Über Topflappen freut sich ja jeder

Renate Bergmann

4.5 Sterne
(37)
Buch

8.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2015
lieferbar
Mehr Bücher von Olga Grjasnowa

Stimmen einer Stadt

Zsuzsa Bánk, Lars Brandt, Wilhelm Genazino, Olga Grjasnowa, Angelika Klüssendorf, Martin Mosebach, Pletzinger

0 Sterne
Buch

8.00

In den Warenkorb
lieferbar

City of Jasmine

Olga Grjasnowa

0 Sterne
Buch

12.85

In den Warenkorb
Erschienen am 02.01.2020
lieferbar

City of Jasmine (ePub)

Olga Grjasnowa

0 Sterne
eBook

7.54

Download bestellen
Erschienen am 07.03.2019
sofort als Download lieferbar

Gott ist nicht schüchtern

Olga Grjasnowa

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2018
lieferbar

Gott ist nicht schüchtern (ePub)

Olga Grjasnowa

4.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 22.00 19

8.99

Download bestellen
Erschienen am 17.03.2017
sofort als Download lieferbar
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 22.04.2016
lieferbar
Hörbuch-Download

15.95

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2014
sofort als Download lieferbar

Die juristische Unschärfe einer Ehe

Olga Grjasnowa

3.5 Sterne
(2)
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2014
lieferbar

Die juristische Unschärfe einer Ehe (ePub)

Olga Grjasnowa

3.5 Sterne
(2)
eBook

Statt 19.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 25.08.2014
sofort als Download lieferbar
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

13.95

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2012
sofort als Download lieferbar

Der verlorene Sohn (ePub)

Olga Grjasnowa

0 Sterne
eBook

Statt 22.00 19

16.99

Vorbestellen
Erscheint am 07.09.2020

Der verlorene Sohn

Olga Grjasnowa

0 Sterne
Buch

22.00

Vorbestellen
Erscheint am 07.09.2020

All Russians Love Birch Trees

Olga Grjasnowa

0 Sterne
Buch

16.50

In den Warenkorb
Erschienen am 07.01.2014
lieferbar
eBook

Statt 15.50 19

13.49

Download bestellen
Erschienen am 07.01.2014
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

19.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.09.2014
Jetzt vorbestellen
eBook

Statt 18.90 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 06.02.2012
sofort als Download lieferbar
Buch

18.90

In den Warenkorb
Erschienen am 06.02.2012
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Gott ist nicht schüchtern “
0 Gebrauchte Artikel zu „Gott ist nicht schüchtern“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung