Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Haarmann

Ein Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der spektakulärste Kriminalfall Deutschlands - psychologisch raffiniert und extrem fesselnd

Im Hannover der 1920er-Jahre verschwinden Jungs, einer nach dem anderen, spurlos. Steckt ein bestialischer Massenmörder dahinter? Für Robert Lahnstein, Ermittler...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129777264

Buch 22.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129777264

Buch 22.00
In den Warenkorb
Der spektakulärste Kriminalfall Deutschlands - psychologisch raffiniert und extrem fesselnd

Im Hannover der 1920er-Jahre verschwinden Jungs, einer nach dem anderen, spurlos. Steckt ein bestialischer Massenmörder dahinter? Für Robert Lahnstein, Ermittler...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Kunst zu sterben

Dirk M. Staats

4.5 Sterne
(5)
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2019
lieferbar

Die Tote und der Psychiater

Thorsten Sueße

0 Sterne
Buch

15.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar

Schönheitsfehler / Kater Socke Bd.1

Heike Wolpert

5 Sterne
(7)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2015
lieferbar

Haarmann

Theodor Lessing

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Haarmann

Peer Meter, Isabel Kreitz

3 Sterne
(1)
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar

Münchhausenschock

Deborah Emrath

4.5 Sterne
(10)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Der Werwolf von Hannover - Fritz Haarmann

Franziska Steinhauer

0 Sterne
Buch

14.00

Vorbestellen
Erschienen am 08.03.2017
Jetzt vorbestellen

Der Pelikan

Carsten Schütte

0 Sterne
Buch

13.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Mörderisches aus Hannover

Heike Wolpert, Claudia Rimkus

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 14.08.2019
Jetzt vorbestellen

Atemlos in Hannover

Thorsten Sueße

4 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Haarmann

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2021
lieferbar

Kalteiche

Ulrich Hefner

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Der Zauberberg

Thomas Mann

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.1991
lieferbar

Pommerenke

Miron Zownir, Anfuso Nico

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2017
lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(26)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(35)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Haarmann

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.07.2021
lieferbar

The Missing

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Buch

14.10

In den Warenkorb
lieferbar

Haarmann

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Hörbuch-Download

21.95

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2020
sofort als Download lieferbar

Haarmann

Dirk Kurbjuweit

4 Sterne
(19)
eBook

Statt 12.00 19

9.99

Download bestellen
Erschienen am 17.02.2020
sofort als Download lieferbar

Angst

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2014
lieferbar

Die Freiheit der Emma Herwegh

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2018
lieferbar

Fear

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.09.2018
lieferbar

Fear

Dirk Kurbjuweit

4 Sterne
(1)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.09.2018
lieferbar

Fear

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
eBook

Statt 9.95 19

3.99

Download bestellen
Erschienen am 25.01.2018
sofort als Download lieferbar

Die Freiheit der Emma Herwegh

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
lieferbar

Zweier ohne

Dirk Kurbjuweit

0 Sterne
eBook

6.99

Download bestellen
Erschienen am 05.06.2017
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Haarmann"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    10 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina E., 15.03.2020

    In „Haarmann“ taucht Autor und Journalist Dirk Kurbjuweit in den spektakulären Kriminalfall rund um den Serienmörder Fritz Haarmann ein und strickt daraus einen packenden Kriminalroman.

    Kommissar Robert Lahnstein wird nach Hannover versetzt. Die Ermittlungen in einer Vermissten-Serie stecken fest. Spekulationen verlaufen im Sande. Kein Muster ist in den Fällen der verschwundenen Jungs zu erkennen. Es gibt keine Leichen und keine Spur. Ihm Polizeiarchiv macht Lahnstein eine seltsame Entdeckung.

    Das Schicksal eines Jungen, seine Hoffnungen und Ziele berühren. Der Leser begleitet ihn auf seiner Reise. Er wird zum roten Faden der Geschichte. Handlungswechsel, Hysterie und Gerüchte, die Vermissten-Serie schürt die Angst der Menschen. Kommissar Robert Lahnstein steht unter Druck, die stetig ansteigende Zahl von Fällen aufzuklären. Persönliches macht die Hauptfigur zusätzlich greifbar. Er hat mit einem Trauma zu kämpfen, das ihn in Alpträumen heimsucht. Ihn quälen privat und beruflich Schuldgefühle. Bald glaubt Lahnstein nicht mehr an die Theorien, wohin die Jungs verschwunden sein könnten. Die Suche nach dem Motiv lässt ihn nicht ruhen. Kurze Sätze verdichten die Atmosphäre. Das Düstere und der Gruselfaktor steigern sich im Laufe der Geschichte. Perspektivwechsel zwischen Ermittler, Opfer und Täter unterstreichen den zunehmenden Schrecken. Trauer und Verlust, die Sicht der Mütter, Verzweiflung, Unglauben, Hoffnung, bewegt. „Ich komme wieder, sagte sie, so lange, bis Sie unser Kind gefunden haben, bis Sie uns sagen können, wie unser Kind gestorben ist. Vorher finden wir keine Ruhe. Es ist Ihre Pflicht, uns unseren Sohn zurückzugeben, auch wenn er nicht mehr lebt.“ Hannover in den 20er Jahren, Geschichte und Politik, Lahnstein wird zum Spielball der Akteure und zweifelt zunehmend an sich und seinen Fähigkeiten. Der Plot ist mit all seinen Facetten, besonders auch Lahnsteins privatem Verlust, raffiniert gestrickt. Wahrheiten und Ausmaß im letzten Buchdrittel sind schwer zu ertragen. Der Krimi geht unter die Haut, offenbart menschliche Schwächen und Verstrickungen, Ignoranz, Lügen und Täuschungen. Lahnstein ist eine gewichtige Hauptfigur, kein Held, sondern einer, der mit Widrigkeiten, Vertrauensverlusten, Intrigen und Mauern des Schweigens zu kämpfen hat und den Ereignissen zeitweise ohnmächtig gegenüber steht.

    Das Cover setzt das Bedrohliche wirkungsvoll in Szene. Der kurze, prägnante Titel entfaltet seine Wirkung. „Haarmann“ entwickelt von Anfang an eine ungewöhnliche Intensität und lässt den Leser nicht mehr los. Menschliche Abgründe erschüttern. Ein Kriminalroman, der auch nach dem Zuklappen des Buches noch düster nachhallt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    claudi-1963, 24.03.2020 bei Jokers bewertet

    "Warte, warte nur ein Weilchen, bald kommt Haarmann auch zu dir, mit dem kleinen Hackebeilchen, macht er Hackefleisch aus dir." (Hawe Schneider)
    In Hannover verschwinden in den 20er Jahren mehrere Jungs im Alter zwischen 10 und 22 Jahren. Die Polizei steckt in einer Krise, da sie sich nicht sicher sind, ob hinter dem Verschwinden ein Serienmörder steckt. Kommissar Robert Lahnstein wird deshalb nach Hannover berufen, um seine Kollegen zu unterstützen. Als weitere junge Männer verschwinden wird aus den Gerüchten immer mehr die Gewissheit, dass sie es mit einem gefährlichen Psychopathen und Serienmörder zu tun haben. Doch auch Lahnsteins Ermittlungen stecken fest, weil er keinen Verdächtigen findet, besonders da seine Kollegen und die Gesellschaft wegschauen. Als er jedoch von Fritz Haarmann erfährt, ist er sich ziemlich schnell sicher, dass er der Täter sein könnte. Nur wie soll er ihm die Taten nachweisen? Ein Katz und Maus Spiel zwischen Täter und Lahnstein beginnt.

    Meine Meinung:
    Das düstere Cover mit dem Mann, der jemanden verfolgt, passt, sehr gut zu der Geschichte. Der Schreibstil ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig, schon alleine dadurch das die wörtliche Rede im gesamten Buch nicht mit Satzzeichen markiert wurden. Zudem fehlte es für mich total an Spannung und vom eigentlichen Täter erfuhr ich viel zu wenig. Stattdessen ließ der Autor sehr viel Belangloses aus dem Privatleben Lahnsteins, in dem Fall hineinfließen. Gerade die vielen Rückblenden in Lahnsteins Vergangenheit, die ich als nichtig empfand, störten dann zusehends meinen Lesefluss. So stand ich mehr als einmal kurz davor dieses Buch abzubrechen. Der Vampir, der Schlächter, der Kannibale oder der Werwolf von Hannover wie der Massenmörder Fritz Haarmann ebenfalls genannt wird, kannte ich schon zuvor. Von daher war dieser Fall nichts Neues für mich. Doch trotz der realen und fiktiven Umsetzung konnte mich die Darstellung des Autors nicht in allen Belangen überzeugen. Zwar erfahre ich von vereinzelten Jungs was ihr Verschwinden von zu Hause anbelangt, doch selbst dies fand ich zu wenig. Ich hätte mir hier weitaus mehr gewünscht. Genauso wie über Haarmanns Motivation, die mir hier selbst am Ende noch nicht ganz klar dargestellt wurde. Ebenso wäre eine Namensaufstellung der toten Jungs am Ende oder Anfang des Buchs von Vorteil gewesen, sodass ich dafür nicht immer im Nachschlagen musste. Im Grunde erfuhr ich über Haarmann selbst nicht mehr als das, was ich schon wusste. Was mich von daher enttäuscht hat, besonders da der Autor ein renommierter Reporter ist. Dass Haarmann die Jungs beobachtet hatte, sie mit zu sich nahm, kennenlernte, missbrauchte und dann totbiss, kann einen schon erschüttern. Doch das so viele Menschen rücksichtslos weggesehen haben oder die Polizei ihm seinen Taten lange nicht nachweisen konnte, ist schon erschreckend. Dass dies, genauso wie seine sexuelle Neigung, Korruption, sowie die unerlaubten Vernehmungsmethoden im Buch angesprochen wurden, hat mir dagegen gut gefallen. Ungeachtet dessen kann ich diesem Buch nur 2 1/2 von 5 Sterne geben, da es für mich im Grunde nichts weiter Relevantes zutage brachte, wie das was ich sowieso schon über den Haarmann wusste.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Pommerenke

Miron Zownir, Anfuso Nico

0 Sterne
Buch

23.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2017
lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(26)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2015
lieferbar

Zerschunden / Fred Abel Bd.1

Andreas Gößling, Michael Tsokos

4.5 Sterne
(35)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.06.2020
lieferbar

Sturmwand / Nicolas Guerlain Bd.5

Benjamin Cors

4 Sterne
(3)
Buch

15.90

Vorbestellen
Erschienen am 13.03.2020
Jetzt vorbestellen

Die Diagramme des Todes

Axel Petermann, Claus C. Fischer

5 Sterne
(2)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2019
lieferbar

Die Elemente des Todes

Claus C. Fischer, Axel Petermann

4 Sterne
(40)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Der Sonderermittler

Hans Becker

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Mörderfrauen

Remo Kroll, Frank-Rainer Schurich

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
lieferbar

Zersetzt / Fred Abel Bd.2

Michael Tsokos, Andreas Gößling

5 Sterne
(10)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar

Zerbrochen / Fred Abel Bd.3

Michael Tsokos

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar
Buch

5.99

In den Warenkorb
lieferbar

Rattenflut / Kira Hallstein Bd.3

Andreas Gößling

4.5 Sterne
(3)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2020
lieferbar

Das Hannibal-Syndrom

Stephan Harbort

5 Sterne
(19)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2003
lieferbar

Die Bestie von Florenz

Douglas Preston, Mario Spezi

0 Sterne
Buch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.06.2010
Jetzt vorbestellen

Sturmwand / Nicolas Guerlain Bd.5

Benjamin Cors

4 Sterne
(5)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2021
lieferbar
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 13.12.2021

Wolfswut / Kira Hallstein Bd.1

Andreas Gößling

4 Sterne
(58)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2018
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Haarmann“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung