Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust, Katie Nicholl

Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust

Katie Nicholl

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
3 Kommentare
Kommentare lesen (3)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne2
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 3 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust".

Kommentar verfassen
Der Verlust seiner Mutter und die ständige Beobachtung durch eine Öffentlichkeit, die keinen Skandal verzeiht - Harry führt ein Leben zwischen königlichem Luxus und bitteren Schicksalsschlägen. Als sich der Prinz von Großbritannien und Nordirland...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch20.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6070064

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bücherfee, 16.05.2018

    "You' ve got to give something back. You can't just sit there."
    (Prince Harry)

    In wenigen Tagen werden die Hochzeitsglocken in der St. George's Chapel auf Windsor Castle für Prince Harry und Meghan Markle läuten. Wenn man so will, ist es der perfekte Zeitpunkt, das bisherige Leben von Harry, des jüngsten Sohnes von Prinz Charles und Prinzessin Diana in den Buch "Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust" von Katie Nicholl näher zu beleuchten.

    Das Cover ist gut gewählt und greift die bevorstehende Vermählung auf. Es zeigt ein ansprechendes "offizielles" Bild des verlobten Paares, das einen harmonischen, sympathischen Eindruck macht. Allerdings füllt die Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle wenige Kapitel des Buches, das sich vor allem auf die schulische und berufliche Laufbahn des beliebten Aristokraten konzentriert.

    Katie Nicholl, Korrespondentin von The Mail on Sunday am britischen Königshof, gilt als eine ausgewiesene Expertin, die bereits mehrere Biographien von Aristokraten veröffentlicht hat. Tatsachlich hat sie gründlich recheriert und gibt dem Leser interessante Einblicke in das bewegte Leben des Prinzen, der bereits als heranwachsender Teenager schwere Schicksalsschläge ertragen musste. Die konfliktbeladene Ehe seiner Ehe mündete in einer kontrovers diskutierten Scheidung, und der allzu frühe Tod seiner Mutter in Paris hat ihn schwer getroffen. Durch die ständige Beobachtung durch eine Öffentlichkeit, die förmlich auf einen Faux-Pas zu warten scheint, lastete ein hoher Druck auf dem jungen Aristokraten, der sich ganz bewusst für eine militärische Laufbahn entschieden und in seinem anspruchsvollen Beruf durch beachtliche Leistungen ausgezeichnet hat. Nach dem Ausstieg aus dem Militär folgte er dem guten Beispiel seiner Mutter, suchte neue Aufgaben auf karitativem Gebiet und engagierte sich für humanitäre Ziele.

    Katie Nicholl schreibt in einem gut lesbaren Stil, und man mag diese interessante Biographie nicht aus den Händen legen. Aufsehenerregende Enthüllungen darf man nicht erwarten; aber Katie Nicholls schafft es, den Leser gut zu unterhalten und großes Verständnis für die Gefühls- und Gedankenwelt von Prinz Harry zu wecken, der sich in den letzten Jahrzehnten von einem übermütigen Kind zu einem sportlichen Schüler und von einem mutigen Soldaten bis zu einem reifen, geerdeten Mann entwickelt hat.

    Gern vergebe ich 4 Sterne für eine einfühlsame, gut recherchierte Biographie über Prinz Harry, die mir den jüngsten Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana näher gebracht hat. Wünschen wir ihm, dass er sein Glück an der Seite von Meghan Markle gefunden hat und seinen Weg mit seiner großen Liebe weiter gehen wird.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Tigerbaer, 23.05.2018

    An den britischen Royals führt selbst wenn man kein Fan von Klatsch & Tratsch ist kaum ein Weg vorbei

    Und im Herbst 2017 wurde das nächste royale Großereignis angekündigt: Prinz Harry, der jüngste Enkel der Queen, hatte sich mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle verlobt.

    Als ich nun die Leserunde zu "Harry - Ein Leben zwischen Verlust und Liebe" von Katie Nicholls entdeckt habe, schien das eine gute Gelegenheit sich mit dem als "Dirty Harry" verschrienen britischen Prinzen näher zu befassen.

    Meine Erwartungen an das Buch waren, dass ich etwas mehr über den "wahren Harry" abseits von dem Bild, dass die Presse von ihm zeichnet, erfahren werde. Diesen Wunsch hat mir das Buch erfüllt.

    Die Autorin, die über einen Background als Hofberichterstatterin verfügt, bezieht Eindrücke verschiedener Quellen - wie Weggefährten, Interviews, ehemalige Kollegen, Bedienstete, Mitarbeiter - ein und zeichnet daraus das facettenreiche Bild von einem jungen Mann, der schwer am frühen & tragischen Verlust der Mutter trägt.

    In seiner militärischen Laufbahn findet er seine erste Herausforderung, die ihm berufliche und persönliche Erfüllung schenkt. In Afrika verliebt er sich nicht nur in die Menschen und ihre Mentalität sondern auch in den Frieden, den er dort findet, während er mit den Medien und dem großen Interesse der Öffentlichkeit an seiner Person hadert. Er findet mehrere Lieben, aber keine davon kann sich ein Leben an seiner Seite vorstellen. Lange sucht er nach seinem Platz im Leben und findet ihn nach dem Ende seiner Militärzeit in der Wohltätigkeitsarbeit und schließlich begegnet ihm auch eine Frau, die all das mit ihm teilen will.

    Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen. Die Autorin nähert sich dem Prinzen aus verschieden Richtungen und zeichnet so ein umfassendes Bild. Besonders schön fand ich dabei den respektvollen Ton in dem dies geschieht. Beim Lesen ist mein vorheriges Bild vom "britischen Partyprinzen" immer mehr verblasst und wurde durch einen "realistischeren" Eindruck ersetzt. Es mag übertrieben klingen, aber ich habe das Gefühl Harry nach dem Lesen besser zu kennen.

    Von mir gibt es 5 Bewertungssterne für diese angenehme und eindrückliche Lektüre.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    MeSa, 31.05.2018

    Das Leben eines Prinzen!!!

    Seit seiner Geburt steht Harry unter ständiger Beobachtung. Der frühe Tod seiner Mutter Diana und die darauffolgende Anteilnahme der Öffentlichkeit lässt ihm kaum Raum zum Trauern. Über Jahre verstrickt sich Harry von einem Skandal zum Nächsten. Doch je älter er wird, desto mehr entdeckt er sie Wohltätigkeitsarbeit für sich. Harry wird immer mehr zum Liebling der Nation. Mir Meghan Markle scheint er nun endlich auch die Liebe seines Lebens gefunden zu haben!

    Die Biografie beschriebt Harry's langen Weg vom "Partyprinzen" zum Gentleman. Während William sein Weg seit seiner Geburt vorherbestimmt ist, ist Harry ständig auf der Suche nach sich selbst. Seine Orientierungslosigkeit ist wunderbar beschrieben, man kann sich gut in Harry und seine Situation hineinversetzten. Letztlich hat er seine Bestimmung beim Militär gefunden. Diese Zeit prägt ihn sehr und seine Loyalität gegenüber seines Landes und der Krone ist grenzenlos. Ebenso sein soziales Engagement erfüllt er mit viel Freunde und Leidenschaft. Eine Eigenschaft, die er eins zu eins von seiner Mutter gelernt hat. Katie Nicholl gibt sehr viele Einblicke hinter die Palastmauern und spricht mit vielen Wegbegleitern. Sie zeigen einen verletzlichen, aber auch unglaublich engagierten jungen Mann. Nichts wünscht sich Harry mehr, als eine Familie zu gründen. Auch dieser Kampf um die Liebe und Privatsphäre wurde eindrucksvoll dargestellt. Katie Nicholl schafft es sowohl die Schattenseiten, als auch die Vorzüge eines Prinzenlebens bemerkenswert zu veranschaulichen.

    Ein Leben zwischen Liebe und Verlust ist eine sehr authentische Biografie über Harry die sein Leben mit allen Höhen und Tiefen durch die Augen von Wegbegleitern dokumentiert. Harry's Reise führte schließlich zu Meghan Markle - der Rest ist Geschichte!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust “

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating