Herz aus Nacht und Scherben, Gesa Schwartz

Herz aus Nacht und Scherben

Gesa Schwartz

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
4 Kommentare
Kommentare lesen (4)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne3
4 Sterne0
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 4 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Herz aus Nacht und Scherben".

Kommentar verfassen
"Seine Augen waren wie eine Frage, deren Antwort sie ersehnte und zugleich fürchtete, und sie spürte instinktiv, dass ein einziger Schritt auf ihn zu sie ins Bodenlose führen würde ... ein einziger Schritt, der alles ändern konnte, was sie zu sein...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch17.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 75845684

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Herz aus Nacht und Scherben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Ann-Sophie S., 06.11.2016

    Cover:
    Mich hat die Gestaltung des Buches sofort verzaubert. Mit den einzelnen Elementen wie den Scherben passt es sehr gut zum Inhalt und zum Titel. Es düster aber auch geheimnisvoll gestaltet und macht sofort Lust auf die Geschichte dahinter, sodass es definitiv ein Blickfang ist und die Leser auf sich aufmerksam macht. Das finde ich sehr gelungen!

    Inhalt:
    Von Anfang an hat mich die Geschichte für sich eingenommen. Der Einstieg gelang mir problemlos und ich war sofort in der Geschichte drin.
    Die Handlung war gut durchdacht und von Spannung gespikt. Der Kampf von Gut und Böse konnte mich hier total fesseln, sodass ich richtig mitfieberte.
    Es war richtig spannend, mit Milou die Welt der Scherben zu entdecken, die mich immerzu festhielt, da ich ständig aufgeregt war zu erfahren, wie es weitergeht.
    Ich finde, dass die Handlung sehr komplex war, denn es passierte wirklich viel, doch wenn man sich wirklich auf die Geschichte konzentriertist es meiner Meinung nach gar kein Problem.
    Insgesamt hat mir die Handlung sehr gut gefallen, da "Herz aus Nacht und Scherben" mich wirklich fesseln konnte, sodass ich es nur ungern aus der Hand legte. Genau das wünsche ich mir von einem gelungenen Buch.



    Charaktere:
    Mich konnten die Charaktere absolut überzeugen und faszinieren. Allen voran die Protagonistin Milou. Ich konnte mich wunderbar in sie hineinversetzen, sodass ich dem Geschehen sehr nah sein und in die Geschichte abtauchen konnte.
    Ich erkannte so viel von mir in Milou wieder, wie ihre Tagträumerei und ihre Liebe zum Lesen. Dadurch wirkte sie auf mich noch viel authentischer.
    Auch die anderen Figuren wie Milous Großmutter oder den Inhaber des Buchenladens Frederico konnten mich total begeistert. Sie brachten eine riesen Portion Herzlichkeit in die Geschichte und waren mir auf Anhieb sympathisch.
    Niv empfand ich als besonders faszinierend und geheimnisvoll. Er brachte für mich die Spannung und ich konnte gar nicht genug über ihn lesen.
    Alles in allem, haben mir die Charaktere sehr gefallen. Sie passten in die Geschichte und wirkten zu jedme Zeitpunkt auf mich authentisch.
    Gesa Schwartz

    Schreibstil:
    Gesa Schwartz packte mich bereits auf den ersten Seiten. Die Spannung war pausenlos präsent, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte und mich total in die düstere und erschreckende aber auch geheimnisvolle Welt verliebte. Ich war begeistert von dem Nervenkitzel, den die Autorin bei mir auslöste. Die Geschichte ließ sich sehr gut lesen, auch mit manch einer Herausforderung an der ein oder anderen Stelle, doch das empfand ich als abwechslungsreich und machte mich nur noch neugieriger auf die Hintergründe des Geschehens.

    Fazit:
    Insgesamt konnte mich die Geschichte begeistern und von sich überzeugen. Die Figuren wirkten auf mich sehr authentisch und ich hatte Freude daran, die Geschichte mit Milou zu erleben, die mir besonders sympathisch war.
    Die Komplexität der Geschichte hat mich sehr beeindruckt, denn unter anderem dadurch wurde ich total mitgerissen. Ich fieberte pausenlos mit.
    Ein wahres Abenteuer!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sabrina S., 13.12.2016

    aktualisiert am 14.12.2016

    Dieses Buch hat mich gefesselt und fasziniert.



    Zum Cover:

    Venedig im Hintergrund, Milou mit verschränkten armen in Scherben gehüllt direkt davor und rechts fliegt ein Rabe vorbei der wohl für Nív steht.

    Es ist passt super zum Inhalt des Buches und weckt durch die recht düstere Aufmachung und durch die farbige Folienprägung der Schrift(bei der gebundenen Ausgabe)sofort die Aufmerksamkeit.

    Es ist ein echter Hingucker im Bücherregal.❤

    Worum geht es :

    Es geht um die 17 jährige Milou die ihre Großmutter in Venedig, der Stadt ihrer Kindheit, besucht.

    Dort überschlagen sich die Ereignisse und sie erfährt von einer Parallelwelt, der Scherbenwelt.
    Geboren und geformt aus allen menschlichen Träumen, Ideen und Hoffnungen.
    Diese Welt ist der realen ähnlich und doch gänzlich anders.

    Dort geriet sie in ein Abenteuer, dass ihr ganzes Leben verändern wird und dort muss sie sich dem Bösen stellen.
    Doch ist sie nicht alleine im Kampf gegen das Grauen das zwei Welten zerstören kann.



    Meine Meinung:


    Gesa Schwartz entführt einen in eine Welt voller Geheimnisse, Dunkelheit, den Kampf zwischen Gut und Böse und einer Liebesgeschichte die kein Happy End zu haben scheint oder???




    Am Anfang fiel es mir schwer in die Geschichte rein zu finden, da man als Leser plötzlich ohne Vorwarnung in sie hineingeworfen wird und diese rasant Fahrt aufnimmt und schnell Spannungen aufbaut.

    Ausserdem ist Gesa Schwartz Schreibstil zu Anfang gewöhnungsbedürftig und nicht für jede Leseratte etwas.

    Als Leser muss man sich schon konzentrieren und es ist definitiv kein Buch, dass man mal eben nebenbei lesen kann.

    Doch wenn man sich mit diesen Tatsachen anfreunden kann so ist das Leseerlebnis einfach fantastisch.

    Die Scherbenwelt die Gesa Schwartz erschafft ist gut durchdacht,ausführlich beschrieben und sehr faszinierend.

    Man kann sich alles ganz genau vorstellen und taucht in eine Welt die vollkommen anders ist, als die reale und doch vieles mit ihr gemeinsame hat.

    Zudem gibt es oft spannende und teilweise sehr überraschende Wendungen, die einem das Buch nicht mehr aus der Hand legen lassen.

    Die Liebesgeschichte zwischen Milou und Nív bleibt in meinen Augen recht flach und manchmal blickt man bei dem ganzen Gefühlschaos nicht ganz durch.

    Doch möchte man am Ende wissen ob sie ein Happy End hat.

    Milou ist ein Mädchen mit Ecken und Kanten, sie verhält sich ihrem Alter entsprechend und es läuft nicht immer alles glatt bei ihr.

    Sie ist nicht perfekt und sie selber weiß das und akzeptiert dies, was sie sehr sympathisch macht.

    Für den Leser bekommt Milou so eine Tiefe, das man mit ihr weint, lacht, zittert und fühlt.


    Auch alle andern wichtigen Charaktere bekommen eine gewisse Tiefe und man erfährt genug über sie, sodass man sehr gut eine Bindung zu ihnen aufbauen kann und sich auch sehr gut in ihre Lage hineinversetzen kann.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr KommentareAlle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Herz aus Nacht und Scherben“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating