Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Sommer SALE: Bis zu -80% sparen!

Hopes Made of Pearls / Made of Bd.3

Roman | Das Finale der New-Adult-Serie um ein Luxuskaufhaus in München - mitreißend, romantisch und voller Wendungen
Merken
Merken
 
 
Träume so kostbar wie Perlen
...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 145382052

Buch (Kartoniert) 16.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentare zu "Hopes Made of Pearls / Made of Bd.3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 27.02.2024

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht
    Schon immer träumte Lorena Kronenberger davon, einmal die Führung Münchner Luxuskaufhaus ihrer Familie anzutreten. Doch traditionsgemäß wird ihr Bruder die Leitung des Familienunternehmens übernehmen, während Lorena nach dem Wunsch ihrer Eltern heiraten und eine Familie gründen soll. Doch Lorena hat ihren eigenen Kopf und erreicht durch einige Vorschläge, dass sie probeweise die Leitung einer Abteilung übertragen bekommt. Ausgerechnet Milo, den sie an Silvesterabend kennengelernt hat, arbeitet aushilfsweise in dieser Abteilung, um seine Familie nach dem Tod seiner Mutter zu unterstützen. Sein Wunsch, Konditor zu werden, scheitert immer wieder daran, dass er bei jedem familiären Notfall alles stehen und liegen lässt, um sich um die Familie zu kümmern. Lorena und Milo wollen sich gegenseitig nur von ihrem jeweiligen Liebeskummer ablenken, doch dann kommen die beiden sich immer näher und auch im Kaufhaus unterstützen sie sich gegenseitig…
    Fam Schaper hat mit „Hopes made of pearls” den Abschlussband ihrer Trilogie vorgelegt, der nicht nur mit einer turbulenten Lovestory, sondern auch mit wandelbaren Protagonisten aufwartet, deren Entwicklung gut nachvollziehbar ist. Der flüssige, bildhafte und gefühlvolle Erzählstil nimmt den Leser sofort für sich ein, der mal an der Seite von Lorena, mal an der von Milo deren jeweilige Familiengeschichte sowie deren Gefühls- und Gedankenwelt kennenlernt. Lorena steht, obwohl mit dem goldenen Löffel im Mund geboren, mit beiden Beinen im Leben und möchte endlich mit ihren innovativen Ideen die Familientradition brechen. Doch ihre Eltern legen ihr immer wieder Steine in den Weg, nehmen ihre Wünsche nicht ernst und wollen ihr nur ihre eigenen Vorstellungen aufzwingen. Milo dagegen hat nach dem Tod seiner Mutter eine riesige Verantwortung auf sich geladen, in dem er sich um seine kleineren Geschwister und um seinen nach einem Unfall gelähmten Vater kümmert. Immer, wenn in der Schule oder daheim etwas passiert, lässt er alles fallen und eilt nach Hause, um die Scherben zusammenzukehren. Das macht kein Arbeitgeber auf Dauer mit, und so wird es nichts mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder einer festen Anstellung. Zwischen Lorena und Milo entsteht erst eine Art Zweckgemeinschaft, da beide ihre Ex-Partner vergessen wollen. Doch immer mehr wird deutlich, wie gut sich beide ergänzen, was sie nicht nur beruflich, sondern vor allem privat zusammenwachsen lässt. Schaper erzählt mit viel Empathie und Einfühlungsvermögen, dabei lässt im Kopf des Lesers die Handlung wie einen Kinofilm ablaufen. Oftmals möchte man beide Protagonisten kräftig schütteln. Themen wie Gleichberechtigung sowie Brechen von Traditionen werden überzeugend in die Handlung eingewebt.
    Die Charaktere sind authentisch und glaubwürdig gestaltet, so dass der Leser sie gerne auf Schritt und Tritt begleitet. Lorena hat den Kopf voller Ideen, um den Umsatz des Kaufhauses zu steigern. Sie packt mit an, ist einfühlsam und pflegt ein gutes Verhältnis zu ihren Mitarbeitern. Doch privat stößt sie bei ihrer Familie ständig auf Widerstand und muss gegen Windmühlen kämpfen. Milo ist verantwortungsbewusst und fühlt sich auch irgendwie schuldig. Er unterdrückt seine eigenen Wünsche, um allem gerecht zu werden. Milos Vater ist ein netter Mann, jedoch macht er es sich leicht, die Verantwortung für die Familie auf seinen ältesten Sohn abzuwälzen. Lorenas Mutter ist eine schreckliche Frau, die mit ihrer Ignoranz das Leben ihrer Tochter zur Hölle macht.
    „Hopes made of pearls“ unterhält mit einer romantischen Liebesgeschichte ebenso wie mit den Herausforderungen, denen sich die Hauptprotagonisten stellen müssen. Während die Seiten dahinsegeln, hat der Leser ein schönes Kopfkino. Verdiente Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Alle Kommentare öffnen
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Hopes Made of Pearls / Made of Bd.3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating