Ich schreib dir morgen wieder, Cecelia Ahern

Ich schreib dir morgen wieder

Roman

Cecelia Ahern

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
26 Kommentare
Kommentare lesen (26)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ich schreib dir morgen wieder".

Kommentar verfassen
Stell Dir vor, Du hättest ein Tagebuch, in dem alle Erlebnisse Deines morgigen Tages stehen.

Ein mehr als geheimnisvolles Tagebuch.

Tamara findet durch Zufall ein geheimnisvolles Tagebuch. Es scheint, als wäre ihr eigenes Leben darin aufgeschrieben. Und immer schon der nächste Tag.

SPIEGEL Bestseller!

Ebenfalls erhältlich

Buch 9.99 €

In den Warenkorb
lieferbar | Bestellnummer: 5199612
Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen:
Buch oder eBook mitbestellen!
Mehr Informationen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ich schreib dir morgen wieder"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    76 von 84 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Irina, 01.12.2011

    Dieses Buch gehört aufjedenfall zu den besten die ich jemals gelesen habe! Es ist so verdammt spannend, die ganze Zeit eröffnen sich neue Hinweise bei denen man einfach sofort erfahren will, was es damit auf sich hat. Am Ende stellt sich alles heraus und man ist so überrascht, weil man einfach nicht damit gerechnet hat, also wirklich super spannendes Buch, von der ersten bis zur letzten Seite! Auch die Charaktere sind sehr interessant und super beschrieben. Das Buch liest sich wirklich sehr gut. Es ist vorallem auch nicht so kitschig wie viele Romane von Cecelia Ahern. Also wirklich einfach nur zu empfehlen, man muss es einfach gelesen haben.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    18 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Klara B., 05.12.2011

    Für jeden zu empfehlen, der spannende und ergreifende Romane liebt!
    Wer dieses Buch liest, wird direkt von der Geschichte mitgerissen! Ein perfekter Mix aus Mitgefühl und Spannung bindet den Leser regelrecht an das Buch.
    Habe jede freie Minute genutzt um das Buch zu lesen, das nun einen festen Platz als eins meiner Lieblingsbücher ergattert hat.
    Wirklich vom der ersten bis zur letzten Seite einfach nur großartig!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie M., 07.11.2011

    Dieses Buch ist eines meiner Lieblingsbücher... Meiner Meinung nach das beste Buch von Cecelia Ahern.
    Die Geschichte reisst mit und man kann schon nach ein paar Seiten kaum mehr aufhören zu lesen.
    Das Ende ist überraschend und gut durchdacht.
    Ein spannendes Buch zum vertiefen, nachdenken, schmunzeln und um seine Träume freien Lauf zu lassen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 3 Sterne

    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne-Christin, 24.03.2012

    Dieses Buch hat mich im Gegensatz zu allen anderen bereits gelesenen Büchern von C.Ahern etwas entäuscht. Die Story ist nicht schlecht, allerdings sehr langatmig und langweilig geschrieben, zum Teil viel zu detailiert, ich musste mich ab und an zwingen es überhaupt weiter zu lesen. Auch das Ende empfand ich als etwas einfallslos, darum von mir nur drei Sterne und nicht gerade weiter zu empfehlen

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jennifer, 31.01.2012

    Das ist eins der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Zu Anfang ist es etwas langweilig, aber ich glaube, das ist bei fast jedem Buch so. Die Geschichte muss erst mal ins Rollen kommen. Richtig Spannung kommt erst auf, als Tamara das Tagebuch findet. Ich fand dieses Buch sehr sehr spannend und auch lustig. Ich hab richtig mit Tamara mitgefühlt. Und es hat mich zum Nachdenken angeregt: Was wäre, wenn ich schon wüsste, was morgen passiert? Was würde ich verändern wollen?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    11 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela, 31.10.2011

    ein super Buch von Cecilia Ahern. Die Schriftstellerin schreibt gewöhnungsbedürftig aber super.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Nadine dela, 27.10.2011

    Um es gleich am Anfang zu sagen: ich bin ein großer Fan von Cecelia Ahern
    Für Tamara bricht eine Welt zusammen als ihr Vater Selbstmord begeht und sie ihr Dubliner Glamourleben nicht mehr weiterführen kann, weil kein Geld mehr übrig geblieben ist. Zusammen mit ihrer Mutter, die in Depression verfällt, zieht sie zu Verwandten aufs Land, die sie weder gut kennt noch mag, denn bis vor kurzem hat sie die Nase gerümpft über solch "einfache" Menschen. Allein in der Fremde ohne ihre Freunde, an diesem verlassenen Ort, wo nicht mal ein Bus in die nächste Stadt fährt, muss Tamara nun zurecht kommen, aber schnell lernt sie Marcus kennen, der mit einem Bücherbus über Land fährt und entdeckt eine alte ausgebrannte Ruine.Und eben dort findet sie ein Buch, nämlich ihr eigenes Tagebuch!!...muss man LESEN!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    ..., 26.06.2013

    Ja es stimmt, es dauert bis die Geschichte ins Rollen kommt, aber es lohnt sich auf jeden Fall das Buch zu lesen. Nachdem ich von Cecelia Ahern bereits "Vermiss mein nicht" gelesen habe, habe ich echt überlegt, überhaupt noch ein Buch von ihr zu lesen. Ein Glück habe ich das Buch gelesen. Im Gegensatz dazu hat es nämlich Spannung, Tiefgang und ein total überraschendes Ende. OK ein bisschen habe ich mir schon das Ende so vorgestellt, aber Cecelia Ahern hat da noch einen draufgesetzt. Ein kleiner Kritikpunkt gibt es allerdings: Das Tagebuch, dass in der Geschichte auftaucht, kommt im Laufe der Geschichte immer weniger zur Geltung. Das ist nicht so dramatisch für die ganze Story. Außerdem wird viel zur ganzen Handlung erklärt, was ich allgemein nicht so toll finde, aber ohne geht es vlt. nicht. Fazit: Eine der großartigsten Geschichten die ich je gelesen habe. Würde ich WEITEREMPFEHLEN!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Svenja S., 12.04.2013

    Ein unglaubliches Buch mit einem Ende, bei dem sich die Ereignisse überschlagen und man nicht mehr aufhören kann zu lesen. Dieses Buch ist mal kein typisches "Sie-trifft-ihn-und-nach-300-dramatischen-Seiten-heiraten-sie"-Buch, sondern mal eine komplett andere Geschichte. Realität, Magie und Mystik vermischen sich, die Geschichte ist einmalig und nimmt gegen Ende eine erstaunliche Wendung. Dieses Buch hat mich durch einen tollen Urlaub begleitet und ich habe es wirklich genossen, dieses Meisterwerk von Cecilia Ahern zu lesen. Deshalb würde ich es auch jedem weiterempfehlen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ute, 17.01.2012

    Das Buch ist fesselnd geschrieben von der erste Seite an, man möchte es erst aus der Hand legen, bis man endlich weiß, wie sich die Geschehnisse aufklären. Es ist abwechselnd spannend, witzig, geheimnisvoll...

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Ich schreib dir morgen wieder“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating