Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Ein Brief an meinen Entführer, Lucy Christopher

Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Ein Brief an meinen Entführer

Lucy Christopher

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
21 Kommentare
Kommentare lesen (21)

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Ein Brief an meinen Entführer".

Kommentar verfassen
Aufwühlend, verstörend und dramatisch

"Ein zutiefst bewegendes Buch."
THE HERALD

"Die Geschichte einer Entführung nimmt auch den Leser in Geiselhaft. Entkommen? Unmöglich!"
FOCUS

"Du hast mich zuerst gesehen. Auf dem Flughafen, an jenem Tag im...

Buch 10.99 €

Leider schon ausverkauft
Leider schon ausverkauft | Bestellnummer: 5199344
Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Ein Brief an meinen Entführer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
  • relevanteste Bewertung zuerst
  • hilfreichste Bewertung zuerst
  • neueste Bewertung zuerst
  • beste Bewertung zuerst
  • schlechteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • alle
  • ausgezeichnet
  • sehr gut
  • gut
  • weniger gut
  • schlecht
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    29 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Yvonne, 21.02.2011

    "Der Kommentar bezieht sich auf die gebundene Ausgabe gleichen Inhalts."
    Sie schreibt, wie sie fast verrückt wird vor Angst, denn sie kann Tys Beweggründe nicht verstehen.
    Der Roman beginnt gleich in bangkok mit der Entführung. Gemma beschreibt ungemein detailliert und lebensecht, wie sie sich fühlt, welchen Hass sie Ty entgegenbringt.
    Das Buch ist als eine Art Briefroman oder Tagebucheintrag geschrieben. Gemma nennt Ty immer nur „du“ und spricht ihn nicht mit Namen an
    Gemmas Gefühlsleben ist sehr überzeugend dargestellt. Angst und Verzweifeln, Resignation, dann Akzeptanz- und schließlich weiß sie selbst kaum noch, was sie denken und fühlen soll. Hat sie sich tatsächlich in Ty verliebt? Wahrhaftig, oder weil er sich ihr förmlich aufgezwungen hat? Wieviel ist echt, wieviel Stockholm-Syndrom und aus ihrer erzwungenen Nähe und gemeinsamer Gefahrenbewältigung hervorgegangen?

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    13 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jenny, 25.04.2011

    "Der Kommentar bezieht sich auf die gebundene Ausgabe gleichen Inhalts."
    ich find dieses buch so wundervoll. ich liebe es! und man kann sich so gut in gemma hineinversetzen. Ich könnte es sofort wieder lesen. nur das ende finde ich etwas traurig... :)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    S., 14.04.2012

    Buch war ein Geschenk für meine Tochter - die nicht soviel liest - aber dieses Buch konnte sie nicht aus der Hand legen. Spannend und unterhaltsam zugleich.Guter Kauf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jetzinger, 30.03.2012

    Als ich dieses Buch in die Hand nahm und zum Ersten Mal las fesselte es mich sofort und ich konnte es nur schwer wieder weg legen. Hierbei muss ich sagen, dass die Autorin fantastische Arbeit geleistet hat, da sie schon zu Anfang so spannend schreibt. Genau so wie die Gefühle Emmas, die bis ins kleinste Detail reichen.
    Zur Mitte wird es ein bisschen träge, doch zum Ende hin wieder Spannung pur!
    Dieses Buch sollte man gelesen haben.
    Ich empfehle es mit guten Gewissen weiter!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Maren, 07.04.2012

    Ich fand dieses Buch sehr spannend. Ich habe es an nur einem Tag durchgelesen, da es mich so fesselte. Man konnte sich richtig in Gemma reinversetzen. Das Ende fand ich leider nicht so gut, aber trotzdem würde ich mich über ein zweites Band freuen. Auf jeden Fall ist dieses Buch sehr empfehlenswert und ich würde es immer wieder lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Julia, 01.04.2012

    Ich finde dieses Buch fesselt einen, die Geschichte von Gemma und Ty ist bewegend.
    Ich habe dieses Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen und wünschte mir es gäbe einen 2ten Band wie es nach all demm weitergeht, ob sie sich wiedersehen oder das Ty Gemma einen Brief zurück schreibt..also kurz gesagt ich kann dieses Buch echt weiter empfehlen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Yvonne, 11.04.2012

    Hab das Buch im Katalog gesehen und wollte es sofort haben! Liest sich sehr gut und ist auch gut geschrieben! Es ist spannend und hat mir im gesamten gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 2 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Jana, 01.04.2012

    Also ich war enttäuscht.... Das mag Geschmackssache sein, aber ich lese Bücher seit ich lesen kann *schmunzel* und dieses Buch war so langatmig, das ich manchmal echt Zeilen überflogen hab und mir dachte passiert da noch was?! Desweiteren fand ich es auch nicht Realitätsnah, sondern hab oft die Augenbrauen hochgezogen und dachte mir *jaaaa klar*.
    Aber das ist nur meine Meinung. :) Die Aufmachung der Weltbildversion finde ich sehr schön. Irgendwas zwischen gebundenes Buch und Taschenbuch. Schön zum in die Tasche stecken und unterwegs raus holen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Angela O., 16.05.2012

    Ein absolut geiles Buch, anders kann man es nicht beschreiben. Es ist so gut geschrieben, das man so richtig mitlebt und mitleidet. Einfach genial! Dieses Buch lese ich sicher ein zweites Mal. Werde es auch an meine Freunde weiterempfehlen :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Christina, 26.05.2012

    Das Buch war einfach spitze! Konnte nicht mehr aufhören zu lesen.Wäre nur schön gewesen wenn man am Schluss noch mehr erfahren hätte.Ich kann es aber auf jedenfall weiterempfehlen.Ein wirklich fesselndes Buch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
mehr Kommentare Alle Kommentare

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Ein Brief an meinen Entführer “

0 Gebrauchte Artikel zu „Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Ein Brief an meinen Entführer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating