Im Namen der Opfer

Das Versagen der UNO und der internationalen Politik in Syrien

Carla del Ponte

Durchschnittliche Bewertung
4Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne2
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Im Namen der Opfer".

Kommentar verfassen

»Die internationale Politik schaut weg, die UNO resigniert.« Carla D...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch22.90 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 6048458

Auf meinen Merkzettel
Versandkostenfrei
Bestellungen mit diesem Artikel sind versandkostenfrei!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Im Namen der Opfer"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    7 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Bethly I., 27.07.2018

    Carla del Ponte - eine Frau die nicht wegschaut - eine Frau, die schon als Chefanklägerin am Strafgerichtshof von Den Haag Kriegsverbrecher aus Ex-Jugoslawien sowie den Völkermord in Ruanda angeklagt hat - eine Frau, die sich auch jetzt wieder zur Verfügung gestellt hat, in einer Kommission für Menschenrechtsverletzungen in Syrien mitzuarbeiten. Ende 2017 ist Frau Del Ponte von Ihrer Position als UNO Sonderermittlerin in Syrien zurück getreten. Die fehlende Unterstützung in ihrer Aufgabe haben sie zermürbt. Sie wirft der UN vor, nicht wirklich eine Lösung zu wollen.
    Diese Frau hat bewirkt, dass gegen 100 Kriegsverbrecher verurteilt wurden. Woher nimmt diese Frau immer wieder den Mut? Auch noch nachdem sie Ender der 80er Jahre knapp einem Sprengstoffanschlag davon gekommen war. Eine Frau, der ich höchsten Respekt zolle.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    6 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Muriel L., 12.06.2018

    wo kein Geld zu holen ist hilft die internationale Gemeinschaft nicht. mit Geld meine ich Erdöl, Bodenschätze usw.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Im Namen der Opfer“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating