10%¹ Rabatt + Versand GRATIS

10%¹ Rabatt + Versand GRATIS

Jealousy Bd.5

 
 
Merken
Merken
 
 
Rogi ist seit drei Jahren bei den Yakuza und kommt ganz gut über die Runden. Eines Tages wirft sich ein junger Mann vor seinen Wagen, um Schmerzensgeld zu kassieren. Als Yakuza kennt Rogi natürlich keine Gnade und schleppt den Betrüger mit nach Hause, um...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 140980423

Buch (Kartoniert) 8.00
Dekorierter Weihnachtsbaum
In den Warenkorb
  • Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
Kommentar zu "Jealousy Bd.5"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    mamabaer1a, 27.05.2022

    Harter und heißer BL in der Yakuza Welt
    .
    Dieser Boyslove ist nur etwas für dich, wenn du nichts gegen das Leben und Handeln der Yakuza hast. Alles spielt sich in dieser Szene ab. Dazu kommt, dass auch die besagte Brutalität zum Einsatz kommt. ob beim Sex oder in der Handlung selbst. Also nix für schwache Nerven und die ab 18 Jahre sind voll begründet. Da hat sogar der Nebel schiss bekommen 😉, so dass wir auf alles immer die volle Sicht haben .
    .
    Doch worum geht es eigentlich. Uichi Rogi ist ein alleinerziehender Vater und gleichzeitig ein Yakuza. So sorgt er in seinem Viertel für Ruhe und Ordnung.
    Da staunt er nicht schlecht, als sich Hachii ausgerechnet sein Auto aussucht, um einen Unfall vorzutäuschen, um Geld zu kassieren. Wie er dann noch Reika, die Tochter von Uichi beleidigt, ist er praktisch schon tot.
    Doch Reika bittet Uichi, dass sie Hachii als Haustier behalten kann. Da er seiner Tochter nichts abschlagen kann, macht Uichi Hachii unmissverständlich klar, wie sein weiteres Leben aussieht.
    Schließlich kam auch er, aus ähnlichen Verhältnissen zur Yakuza bzw. zur Oyamoto-Familie.
    .
    Die Zeichnungen sind sehr detailliert, nur die Gesichter von Nebenpersonen, wurde ab und an keine große Aufmerksamkeit geschenkt. Den wichtigen Szenen wurde dafür umso mehr Aufmerksamkeit geschenkt, so dass es sehr viel zu sehen und gucken gibt 😊
    Was mir besonders gut an dieser Reihe gefallen hat, sind auch die Gefühle, die sehr deutlich und natürlich rüber gebracht werden. Ich konnte immer alle Beweggründe sehr gut nachvollziehen und habe nicht selten die Augen verdreht.
    .
    Wenn dir die Yakuza zusagt und es auch härter zugehen darf, schaue ruhig mal rein.
    Nervenkitzel ist garantiert 😊
    .
    Mit 5 Bänden abgeschlossen
    Genre: Boys Love ab 18 Jahre
    Kein Nebel, sehr detailliert und teilweise sehr brutal

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
 
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
  •  
     
     
     
     
0 Gebrauchte Artikel zu „Jealousy Bd.5“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating