Konsens als normatives Prinzip der Demokratie

Zur Kritik der deliberativen Theorie der Demokratie. Diss.
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Zur Kritik der deliberativen Theorie der Demokratie
This direct and succinct book offers a complete introduction to magnetic resonance imaging (MRI), and is addressed to a wide audience. It describes the practical aspects of MRI in a unique way that has not been seen before.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15291628

Buch49.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 15291628

Buch49.99
In den Warenkorb
Zur Kritik der deliberativen Theorie der Demokratie
This direct and succinct book offers a complete introduction to magnetic resonance imaging (MRI), and is addressed to a wide audience. It describes the practical aspects of MRI in a unique way that has not been seen before.

Kommentar zu "Konsens als normatives Prinzip der Demokratie"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 5 Sterne

    Christian T., 28.03.2009

    Wird ein gutes Buch sein, denn die Autorin war eine ganz "nette" Schulkameradin von mir :-)

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Inga Fuchs-Goldschmidt

Weitere Empfehlungen zu „Konsens als normatives Prinzip der Demokratie “

0 Gebrauchte Artikel zu „Konsens als normatives Prinzip der Demokratie“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung