Lass uns Feinde bleiben, Sebastian Schnoy

Lass uns Feinde bleiben

Roman. Originalausgabe

Sebastian Schnoy

Durchschnittliche Bewertung
3.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

3.5 von 5 Sternen

5 Sterne0
4 Sterne1
3 Sterne1
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Lass uns Feinde bleiben".

Kommentar verfassen
Was Männer tun sollen, die Frauen wollen, die sagen, wie Männern sein sollen, obwohl sie eigentlich etwas ganz anderes wollen!

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Buch8.99 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 5198622

Auf meinen Merkzettel
Buch dabei = portofrei
Für portofreie Lieferungen*:
Buch oder eBook mitbestellen!
* Mehr zu den Bestellbedingungen
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Lass uns Feinde bleiben"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 3 Sterne

    Svenja, 07.10.2011

    Sebastian Schnoy erzählt auf unterhaltsame Art die Geschichte von Tim, einem "netten" Kerl. Wir begleiten ihn auf seinem Weg der „Besserung“ - seiner Veränderung - dem „Heranwachsen“ zum echten Mann. Leider war Tim für mich aber nicht immer ganz greifbar, weder als netter Kerl, noch während seiner Versuche, ein BadBoy zu werden. Trotzdem habe ich mit ihm mitgefiebert und bei jeder Frau, die ihm in diesem Zeitraum begegnete, die Daumen gedrückt, dass es die Richtige für ihn wäre ... Leider war dann das Ende ein bisschen enttäuscht (inhaltlich und wegen der Kürze, es wirkt, als hätte sich der Autor plötzlich beeilt, ein Ende herbeizuführen), doch insgesamt kann ich „Lass uns Feinde bleiben“ als nette Lektüre für zwischendurch empfehlen. Von mir gibt es 3-4 Sterne. Unterhaltsam.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Max, 14.08.2011

    Wunderbar!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Lass uns Feinde bleiben “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

Ähnliche Artikel finden

0 Gebrauchte Artikel zu „Lass uns Feinde bleiben“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating