Leben lernen - ein Leben lang

Eine praktische Philosophie

Albert Kitzler

Durchschnittliche Bewertung
4.5Sterne
2 Kommentare
Kommentare lesen (2)

4.5 von 5 Sternen

5 Sterne1
4 Sterne1
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Stern0
Alle 2 Bewertungen lesen

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Leben lernen - ein Leben lang".

Kommentar verfassen
Glück und Unglück liegen in der eigenen Seele - das war die einhellige Überzeugung der großen Denker der Antike. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Wie immer die äußeren Umstände sind, wir können das Beste daraus machen. Je mehr uns das...

Produkt empfehlen

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen – siehe i.
Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.


Ebenfalls erhältlich

  • eBook - Leben lernen - ein Leben lang
    16.99 €

Buch20.00 €

In den Warenkorb

lieferbar

Bestellnummer: 85858116

Auf meinen Merkzettel
Jetzt Angebote kostenlos vergleichen & bis zu 30% sparen!
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen
  • Kostenlose Filialabholung

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentare zu "Leben lernen - ein Leben lang"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Runar RavenDark, 11.01.2018

    Das Buch "Leben Lernen - Ein Leben lang" von Albert Kitzler ist 288 Seiten lang und bei Herder erschienen.

    Das Hardcover hat eine sehr gute Qualität mit abnehmbaren Schutzumschlag und mitteldicken Leseseiten und einem Lesebändchen.

    Glück und Unglück liegen in der eigenen Seele – das war die Überzeugung der großen Denker der Antike und das hat noch bis heute seine Berechtigung. Albert Kitzler bringt die Weisheiten und Lebenskunst Senecas in das moderne Zeitalter und macht diese für uns nutzbar.

    Das Buch ist unglaublich umfangreich, tiefgehend und lehrreich. Albert Kitzler schafft es tatsächlich Senecas Lehren zeitgemäß zu interpretieren, zu zitieren und mit seinen eigenen Weisheiten in mehr oder weniger einfache Lebensregeln (hört sich logisch und leicht an, kann aber schwierig sein in der Umsetzung) zu verpacken. Der Autor hat dabei einen gut, flüssigen Schreibstil. Dennoch ist das Buch teilweise überladen mit Weisheiten, Wiederholungen und Tiefgang, so dass man es nur in Gedanken- und Lesehäppchen zu sich führen kann. Dies ist definitiv kein Werk für zwischendurch, sondern verlangt seinem Leser volle Konzentration ab. Einiges an Wissen und Lebensweisheiten überschneidet sich mit anderen Werken, einiges war auch für mich noch neu und interessant. Deshalb ist es auch für Leser geeignet, die schon einige Lebenshilfewerke durch haben. In diesem Buch findet man manchmal einen neuen Blickwinkel und Aha-Erlebnisse, selbst wenn man in solcher Literatur bewandert ist. Neulinge und Fortgeschrittene können definitiv etwas für ihr Leben aus dem Buch gewinnen. Nicht alle Lehren und Weisheiten von Seneca und A. Kitzler laufen mit meinem eigenen Gedanken und Empfindungen konform, dennoch lieferte mir das Werk einige neue Anstöße und wunderschöne Zitate für mein persönliches Zitatenbuch.

    Fazit: Umfangreiches, tiefgehendes, lehrreiches Werk, welches die Lehren und Weisheiten Senecas und die des Autors A. Kitzler enthält, um das eigene Leben zu verbessern. Für Neulinge und Fortgeschrittene geeignet. Keine leichte Kost, verlangt Konzentration, ist vollgestopft mit Wissen. Für Jeden hilfreich, aber nicht für Zwischendurch geeignet. Eine Empfehlung von mir!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 5 Sterne

    Sagota, 07.03.2018

    "Leben lernen - ein Leben lang" von Albert Kitzler erschien (gebunden, HC) 2017 im Herder-Verlag und ist ein weiteres sehr empfehlenswertes Sachbuch des Autors, der seines Zeichens eine "Schule des Lebens" namens "Maß und Mitte" betreibt, in der er Menschen unterrichtet, Seminare und Workshops hält, die sich für praktische Philosophie interessieren - und sie, so möglich, in ihr Leben integrieren möchten (weitere Infos unter www.massundmitte.de).

    "Mit Seneca das Leben meistern"; so der stimmige Wortlaut auf dem Buchrücken - und

    "Glück und Unglück liegen in der eigenen Seele - das war die einhellige Überzeugung der großen Denker der Antike. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Wie immer die äußeren Umstände sind, wir können das Beste daraus machen. Je mehr uns das gelingt, umso zufriedener sind wir mit unserem Leben. (Quelle.Buchrückentext)

    Dieses Sachbuch zur praktischen Philosophie, das weitestgehend auf den Überlieferungen Senecas gegründet ist, sich jedoch auch auf andere Philosophen z.B. der griechischen Antike bezieht, ist eine philosophische Anleitung zum glücklich(er) sein. Der Autor hat es auch hier wiederum verstanden, philosophische Texte gut verständlich darzulegen und anhand eigener nachfolgender Gedanken dazu dem Leser zugänglich zu machen: Das Buch gliedert sich in IV. wesentliche Kapitel, die das Leben eines jeden Menschen umfassen und nach dem Vorwort die "Vorschule", als sog. Hauptfächer den Umgang mit der Welt, den Umgang mit sich selbst und den Umgang mit anderen (Menschen) sehr spezifisch, doch leicht verständlich behandeln.Im Anhang erfolgen wertvolle Literaturhinweise und Anmerkungen des Autors.

    Ich bin sicher, dass beim Studium dieses Werkes, das man 'häppchenweise' genießen sollte und dessen philosophischen Weisheiten so dargebracht werden, dass man durch Wiederholungen, die sich durchaus zum besseren sich-das-Gelesene-einprägen-und-verstehen-können eignen, jeder Mensch für sich sehr wertvolle Erkenntnisse - sowohl über sich selbst als auch über andere, über sein Leben und die Welt gewinnen kann. Für mich waren dies eigentlich alle Kapitel, jedoch im Besonderen die Unterkapitel "Besitz" und Freiheit. Das Hauptfach "Vom Umgang mit sich selbst" hat mich sehr überzeugen können und ich werde es mit Sicherheit immer einmal wieder lesen.
    Hier sah ich auch durchaus Parallelen zur Psychologie, da es auch in der Philosophie um Resilienz geht; um seelische Kräfte, die jeder Mensch besitzt.

    "Wenn wir (....) in uns selbst Geborgenheit und ein wohliges Selbstvertrauen hergestellt haben, dann werden unsere Seele, unser Charakter, unsere Persönlichkeit zu einer inneren Burg, die jedem Angriff von außen standhält" (Zitat S. 79)

    Eines der vielen Zitate, die ich mir aus diesem Buch notiert habe - und zu verinnerlichen suche, da sie einen hohen Wahrheitsgehalt haben, gerade heute in dieser schnelllebigen und sich stets wandelnden, nicht sehr friedlichen Welt. Es geht wiederum um die Frage, "wie lebe ich ein gutes Leben?", was ist wirklich wichtig - und wie kann ich mir selbst dazu verhelfen, ein glückliches und erfülltes Leben zu führen. Wie kann ich mich weise und tugendhaft verhalten, Gefühle wie Zorn und Wut überwinden bzw. ihnen keine Bedeutung beimessen, die mir selbst Schaden zufügt; wie betrachte ich inneren Reichtum und äußeren Reichtum? Im Gegensatz zu innerem Reichtum kann der äußere stets abhanden kommen; es geht um ein gesundes Selbstwertgefühl und Achtung gegenüber anderen - und um so vieles mehr...

    Ziel der Schulung in praktischer Philosophie, die mir wiederum sehr viel Positives brachte, ist es jedoch nicht, kritiklos zu sein - oder anzunehmen, dass man fortan sein Leben in absoluter Weisheit und Harmonie führen kann. Letzteres gelingt den Wenigsten, jedoch jeder Schritt dorthin fördert ein friedliches, menschliches und soziales Miteinander!

    Mit bestem Dank an den Herder-Verlag für diese Publikation und besonders an den Autor, Dr. Albert Kitzler vergebe ich die volle Punktezahl und 5*.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein

Mehr Bücher des Autors

Weitere Empfehlungen zu „Leben lernen - ein Leben lang “

Dieser Artikel in unseren Themenspecials

0 Gebrauchte Artikel zu „Leben lernen - ein Leben lang“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating