Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Leben mit Auschwitz

Momente der Geschichte und Erfahrungen der Dritten Generation
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
75. Jahrestag der Befreiung

2020 jährt sich der Tag der Befreiung von Auschwitz zum 75. Mal. Seit 75 Jahren müssen Überlebende und deren Nachfahren, muss die Welt, müssen die Deutschen mit dem Zivilisationsbruch leben, den der Name "Auschwitz" markiert....
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129779492

Buch 20.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 129779492

Buch 20.00
In den Warenkorb
75. Jahrestag der Befreiung

2020 jährt sich der Tag der Befreiung von Auschwitz zum 75. Mal. Seit 75 Jahren müssen Überlebende und deren Nachfahren, muss die Welt, müssen die Deutschen mit dem Zivilisationsbruch leben, den der Name "Auschwitz" markiert....
Andere Kunden interessierten sich auch für

Leben mit Auschwitz

Andrea von Treuenfeld

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 20.01.2020
sofort als Download lieferbar

Der dritte Weltkrieg

Erich Später

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Nach Auschwitz

Peter Steinbach

0 Sterne
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 27.04.2015
lieferbar

Auschwitz # 34207

Nancy Sprowell Geise

5 Sterne
(9)
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

32.10

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Wege durch die Mauer

Burkhart Veigel

5 Sterne
(1)
Buch

25.00

Vorbestellen
Erschienen am 09.10.2019
Jetzt vorbestellen
Buch

28.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2019
lieferbar

Alfred Bergel

Anne Weise

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

U 1223 - "Das Rosenboot"

Hans-Joachim Röll, Michael Besler

5 Sterne
(1)
Buch

14.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Sofort, unverzüglich

Hans-Hermann Hertle

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.08.2019
lieferbar
Buch

38.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar

Als der Wagen nicht kam

Manfred Lütz, Paulus van Husen

5 Sterne
(6)
Buch

25.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2019
lieferbar
Buch

14.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

5.95

In den Warenkorb
Erschienen am 06.01.2021
lieferbar

Allein vor dem Löwen

Simone Arnold-Liebster

0 Sterne
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar

Korvettenkapitän Otto Schuhart

Hans-Joachim Röll

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Stasi

Jens Gieseke

3 Sterne
(1)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2011
lieferbar

Mein Auschwitz

Wladislaw Bartoszewski

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.01.2015
lieferbar

Auschwitz

Sybille Steinbacher

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Leben mit Auschwitz

Andrea von Treuenfeld

5 Sterne
(2)
eBook

Statt 20.00 19

14.99

Download bestellen
Erschienen am 20.01.2020
sofort als Download lieferbar

Israel

Andrea von Treuenfeld

0 Sterne
eBook

15.99

Download bestellen
Erschienen am 26.03.2018
sofort als Download lieferbar

Erben des Holocaust

Andrea von Treuenfeld

0 Sterne
eBook

Statt 19.99 19

15.99

Download bestellen
Erschienen am 27.02.2017
sofort als Download lieferbar

Zurück in das Land, das uns töten wollte

Andrea von Treuenfeld

0 Sterne
eBook

19.99

Download bestellen
Erschienen am 26.01.2015
sofort als Download lieferbar
eBook

18.99

Download bestellen
Erschienen am 26.09.2011
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Leben mit Auschwitz"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 05.09.2020

    "Antisemitismus ist keine Meinung. Er ist eine Perversion." (Jacques Chirac)
    "Die Erinnerung ist wie das Wasser: Sie ist lebensnotwendig und sie sucht sich ihre eigenen Wege in neue Räume und zu anderen Menschen. Sie ist immer konkret: Sie hat Gesichter vor Augen, und Orte, Gerüche und Geräusche. Sie hat kein Verfallsdatum und sie ist nicht per Beschluß für bearbeitet oder für beendet zu erklären."
    (Noach Flug - Auschwitzüberlebender)

    Das 1845 von Heinrich Beta formulierte „Arbeit macht frei“ wurde von den Nazis in zynischer Weise als Willkommensgruß für die Ankömmlinge im Konzentrationslager Auschwitz gewählt, um dort ihre Gefangenen unter unmenschlichen Bedingungen zur Arbeit heranzuziehen, sie zu foltern, zu quälen, auszuhungern und vor allem zu töten. Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945 wurden die Konzentrationslager von Auschwitz durch Soldaten der Roten Armee befreit, die dort noch 7.000 Inhaftierte antrafen, die bis dahin den Holocaust überlebt hatten. Welchen Verlauf hat deren Leben danach genommen? Wie konnten sie nach all dem Gräuel ein neues Leben beginnen und vor allem, wie haben sie das Erlebte verarbeitet? Wie gehen die Nachkommen mit dem Wissen um?

    Andrea von Treuenfeld geht in ihrem Buch „Leben mit Auschwitz“ diesen Fragen nach, die vor allem die Nachfahren, in diesem Fall die Enkelgeneration der ehemals Inhaftierten, betrifft. Sowohl mit Pragmatismus als auch mit ausgesprochenem Feingefühl und Respekt lässt die Autorin anhand von persönlichen Geschichten den Leser an den unterschiedlichsten Schicksalen teilhaben, wobei sie hervorhebt, welchen Stellenwert und Einfluss Auschwitz in deren heutigem Leben auf ihr Handeln und Tun hat. Die ehemalig Inhaftierten haben die Erlebnisse oftmals in sich verschlossen, nicht nur aufgrund der Grausamkeiten, die sie erlebt haben, sondern auch, weil sie oftmals als einzige ihrer Familien überlebt haben, sich vielleicht sogar schuldig fühlten, noch am Leben zu sein. Sie haben die Zeit tief in ihren Seelen vergraben, um irgendwie mit ihrem Leben weiterzumachen. Doch die heutige Enkelgeneration ist offen, neugierig, hartnäckig, stellt Fragen und ist interessiert an den eigenen Wurzeln. Die Erlebnisse ihrer Großeltern kommen nun ans Tageslicht und die Enkel versuchen, diese Vergangenheit aufzuarbeiten, richten ihr Leben darauf aus und spüren nach, welchen Einfluss diese Dinge auf ihr Leben haben. Beispielhafte Familiengeschichten wie die von Rebecca de Vries, Daniel Langbein oder den Geschwistern Faessler stehen für aufwühlende Erlebnisse und mutige Menschen, deren Leben eng mit den Schicksalen ihrer Großeltern verbunden sind.

    Mit „Leben mit Auschwitz“ hat Andrea von Treuenfeld ein einzigartiges Buch vorgelegt, dass sich nicht nur Familienschicksalen des Holocaust annimmt, sondern auch Hoffnung macht durch die intelligente und offene Aufarbeitung der jungen Generation, dass Auschwitz zwar nie vergessen, sich aber auch nie wiederholen wird. Sehr empfehlenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    katikatharinenhof, 01.09.2020

    zum 75. Jahrestag der Befreiung hat Andrea von Treuenfeld ein Buch herausgebracht, das Erinnerungen von Zeitzeugen, Gespräche mit der nachkommenden Enkelgeneration und ganz vielen persönlichen Erfahrungen mit Auschwitz und dem, was es in den einzelnen Familien an Erinnerungen und Gesprächen hervorgerufen hat, enthält.

    Ein Buch von unglaublicher Intensität, nicht nur, was das Grauen betrifft, sondern auch an intensiven Momentaufnahmen, Empathie, Licht und Liebe.

    Oft taucht die Frage auf, wie sich die Enkelgeneration mit dem Schicksal ihrer Großeltern auseinandersetzt und viele erzählen, dass das Thema nicht tabuisiert wurde, sondern die meisten offen mit dieser grausamen Zeit in ihrem Lebenslauf umgehen. Hass, Bitterkeit und Rachegelüste sind aber allen Überlebenden fremd. Ja man liest sogar häufiger den Satz - Es waren ja nicht alle schlecht.

    Die Erinnerungen prägen nicht nur die Überlebenden, sondern auch deren Kinder und Kindeskinder, viele bekennen sich öffentlich zu ihrem jüdischen Glauben, leben und arbeiten mit den Momenten und Erfahrungen der Geschichte, die so viel Einfluss auf ihre Vita hatten.

    Ein bewegendes Dokument, das mit leisen, einfühlsamen Worten den Weg der Geknechteten erzählt und sich so Gehör verschafft.

    Ein mahnendes Buch, das gegen das Vergessen geschrieben worden ist und aufzeigt, dass mit diesem Teil der deutschen Geschichte niemals abgeschossen werden kann und darf.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

29.00

Vorbestellen
Erscheint im Oktober 2021
Buch

38.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Buch

14.80

In den Warenkorb
lieferbar

Von Krakau nach Kapstadt

Peggy Berolsky

0 Sterne
Buch

12.80

In den Warenkorb
lieferbar

Der SS-Staat

Eugen Kogon

5 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
lieferbar

Die Stasi

Jens Gieseke

3 Sterne
(1)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.05.2011
lieferbar

"Keiner kommt durch"

Dietmar Schultke

5 Sterne
(1)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 23.06.2008
lieferbar

Tag der Befreiung?

Hubertus Knabe

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Die Kirchen in der DDR

Andreas Stegmann

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Der Vorhang geht auf

György Dalos

0 Sterne
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.10.2009
lieferbar
Buch

20.00

Vorbestellen
Erscheint am 23.08.2021

Die Mauer

Edgar Wolfrum

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Waldsiedlung Wandlitz

Jürgen Danyel, Elke Kimmel

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.05.2016
lieferbar

Belastung und Bereicherung

Peter Bahl

0 Sterne
Buch

125.00

In den Warenkorb
lieferbar

Black Earth

Timothy Snyder

0 Sterne
Buch

29.95

Vorbestellen
Erschienen am 05.10.2015
Jetzt vorbestellen

Nachbar Hitler

Ulrich Chaussy, Christoph Püschner

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Bedrohte Bücher

Richard Ovenden

0 Sterne
Buch

28.00

Vorbestellen
Erscheint am 10.10.2021

Das Dritte Reich

Ulrich Herbert

0 Sterne
Buch

9.95

Vorbestellen
Erscheint am 26.08.2021
Weitere Empfehlungen zu „Leben mit Auschwitz “
0 Gebrauchte Artikel zu „Leben mit Auschwitz“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar