WELTBILD und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Liebten wir

wundervoller Frauenroman über Familie, Liebe und Freundschaft
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Manchmal muss man auf eine Reise gehen, um anzukommen
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5872141

Buch 9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5872141

Buch 9.99
In den Warenkorb
Manchmal muss man auf eine Reise gehen, um anzukommen
Andere Kunden interessierten sich auch für

Ullstein eBooks: Liebten wir

Nina Blazon

4.5 Sterne
(21)
eBook

Statt 9.99 19

7.99

Download bestellen
Erschienen am 26.06.2015
sofort als Download lieferbar

Moonglow

Michael Chabon

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2018
lieferbar

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Madeleine Thien

0 Sterne
Buch

24.00

Vorbestellen
Erschienen am 04.09.2017
Jetzt vorbestellen

Tildas Geheimnis

Judith Lennox

4.5 Sterne
(3)
Buch

12.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder

Julianna Baggott

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.06.2018
lieferbar

Damals, dann und danach

Barbara Honigmann

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2002
lieferbar

Georg

Barbara Honigmann

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Was Ida sagt

Odile Kennel

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2014
lieferbar

Paula

Sandra Hoffmann

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2017
lieferbar

Möwenkreise

Rebecca Netzel

0 Sterne
Buch

13.50

In den Warenkorb
lieferbar

Abendland

Michael Köhlmeier

4.5 Sterne
(2)
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2008
lieferbar

Die Gewitterschwimmerin

Franziska Hauser

5 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.12.2019
lieferbar

Fair Play

Tove Jansson

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Alessandro und Assunta

Alberto Asor Rosa

0 Sterne
Buch

16.80

In den Warenkorb
Erschienen am 17.03.2016
lieferbar
Buch

23.35

In den Warenkorb
lieferbar

Jahre im Sturm

Annemarie Giegler

0 Sterne
Buch

9.80

Vorbestellen
Erschienen am 18.11.2014
Jetzt vorbestellen

Die Farbe von Wasser

James McBride

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.11.2018
lieferbar
Buch

22.00

Vorbestellen
Erscheint am 01.03.2021

Moonglow

Michael Chabon

0 Sterne
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.01.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Das Wörterbuch des Windes

Nina Blazon

4.5 Sterne
(37)
Buch

15.99

In den Warenkorb
lieferbar

Das Wörterbuch des Windes

Nina Blazon

0 Sterne
Hörbuch-Download

29.95

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2020
sofort als Download lieferbar

Das Wörterbuch des Windes

Nina Blazon

4.5 Sterne
(29)
eBook

Statt 15.99 19

12.99

Download bestellen
Erschienen am 28.09.2020
sofort als Download lieferbar

Ein Baum für Tomti

Nina Blazon

5 Sterne
(1)
Buch

14.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2019
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar

Rabenherz und Eismund

Nina Blazon

5 Sterne
(4)
eBook

Statt 18.00 19

11.99

Download bestellen
Erschienen am 25.11.2019
sofort als Download lieferbar

Rabenherz & Eismund

Nina Blazon

5 Sterne
(4)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2019
lieferbar

Ein Baum für Tomti

Nina Blazon

0 Sterne
Hörbuch-Download

9.95

Download bestellen
Erschienen am 30.08.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch-Download

8.95

Download bestellen
Erschienen am 22.07.2019
sofort als Download lieferbar
Hörbuch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar
Hörbuch-Download

6.95

Download bestellen
Erschienen am 18.03.2019
sofort als Download lieferbar
Kommentare zu "Liebten wir"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Manuela B., 26.06.2015

    Liebten wir ist der erste Ausflug der Autorin Nina Blazon in die Belletristik und ich kann schon gleich zu Anfang schreiben, dass mir dieser Ausflug sehr gut gefallen hat. Mit feinem Schreibstil und gutem Einfühlungsvermögen schreibt Nina Blazon eine Geschichte über Liebe, Familie und Vergangenheitsbewältigung.

    Mo ist Fotografin und kann ihre Welt am besten durch die Linse ihrer Kamera beobachten. Dabei sieht sie Zusammenhänge, die anderen gar nicht auffallen. Leon, Mo's Freund nimmt sie zum ersten mal mit auf ein Familienfest, dort begegnet Mo einer Familie, die sie sich nach dem Ansehen eines Fotoalbum eigentlich anders vorgestellt hat. Im Laufe der Feier kommt es zu Unstimmigkeiten zwischen Mo und Leon und Mo flieht aus dem Haus. Dabei muss sie Aino, die etwas seltsame Großmutter von Leon unfreiwillig mitnehmen. Wie sich beiden Frauen einander annähern und was dabei aus der Vergangenheit beider Frauen zutage kommt, wird auf interessante Weise und mit gutem Schreibstil erzählt. Mich hat die Geschichte sehr schnell gefesselt und ich konnte das Buch nicht so schnell wieder aus der Hand legen. Das Ende des Buches war für mich schon überraschend und dennoch befriedigend. Die einzelnen Charaktere und ihre Eigenheiten werden gut herausgearbeitet und ich konnte mich gut in die einzelnen Handelnden hineinversetzen.

    Für mich eine empfehlenswerte Lektüre die mir einige Stunden guter Unterhaltung gegeben hat. Es war mein erstes Buch von Nina Blazon das ich gelesen habe, aber es wird mit Sicherheit nicht mein letztes gewesen sein.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hanz F., 30.06.2015

    Der Roman "Liebten wir" von der Autorin Nina Blazon aus dem ullstein Verlag hat mich beim Lesen aufgrund seiner schönen Geschichte voll überzeugt.

    Zum Inhalt:
    Mo ist ein junges Mädchen, welche die Welt oft durch die Linse ihrer Kamera betrachtet. Manchmal vielleicht viel zu oft, weil sie sich dadurch auch ein Stück weit versteckt. Bilder kann man gezielt so aufnehmen, dass sie schön sind, die Realität aber nicht. Mo hat Streit mit ihrer Schwester und kaum Kontakt zu ihrem Vater. Die heile Welt auf ihren Bilder existiert nicht. Eines Tages ist sie auf einem Familienfest ihres Freundes Leon, doch diese Situatiuon eskaliert und so kommt es, dass Mo sich mit der Großmutter von Leon auf nach Helsinki macht. Auf dieser skurrilen Reise lernt Mo das Leben mit anderen Augen zu betrachten.

    Persönliche Meinung:
    Ich finde, dass "Liebten wir" ein sehr schönes Buch ist, weil es ein Thema aufgreift, das eigentlich jeden von uns betrifft. Nach Außen hin wollen wir alle immer perfekt sein, seien es auf Fotos mit Freunden, Profilbildern oder Hochzeitsfotos - Fotos sind immer nur Momentaufnahmen von Zeiten, in denen wir glücklich scheinen, auch wenn wir es gar nicht sind, doch das zeigen wir anderen kaum. Ich denke, dass sich viele mit Mo identifizieren werden können und das Buch deshalb für viele, gerade junge Menschen, lesenswert wäre.

    Fazit:
    Absolute Leseempfehlung meinerseits, daher auch volle Sterne von mir!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    12 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Badeamsel, 13.10.2015 bei Jokers bewertet

    Moira, genannt Mo, ist Fotografin. Sie hat ihren ganz eigenen Blick durch ihre Kamera. Mit ihrer eigenen Familie hat sie Probleme, aber sie träumt davon, in die Familie ihres Freundes Leon aufgenommen zu werden. Dieses Familientreffen geht allerdings ziemlich in die Hose, und Mo ist auf einmal auf der Flucht. Mit dabei: Leons Großmutter Aino. Die will unbedingt nach Helsinki, Finnland, in ihre alte Heimat, und dort nach ihrer Freundin Matilda aus Jugendtagen suchen, die sie auf einem Bild einer finnischen Künstlerin in deren Ausstellung erkannt hat.
    Mo und Aino könnten unterschiedlicher nicht sein. Und dennoch raufen sie sich auf dieser chaotischen Reise nach Finnland zusammen und versuchen, hinter das Geheimnis der verschwundenen Freundin zu kommen. Sowohl Mo als auch Aino müssen mit der Zeit zwangsläufig immer mehr Geheimnisse aus ihren Leben preisgeben und unterstützen sich trotz aller Unterschiede gegenseitig.

    Meine Meinung:
    Ich bin immer noch ganz platt von diesem Buch. Eigentlich weiß ich gar nicht, wie ich es beschreiben soll, denn nie im Leben hätte ich geahnt, wohin mich die Autorin mit ihrer Geschichte schickt. Bisher kannte ich die Autorin noch nicht, obwohl sie ja schon einige Jugendromane verfasst hat. "Liebten wir" ist ihr erster Erwachsenen-Roman, und der ist echt toll geworden. Liebesroman, Krimi, Weltkrieg, alles mit dabei. Die Beschreibung der Finnen ist göttlich (ich kenne zwar keine Finnen und war auch noch nie in deren Land, aber die Beschreibung deren Eigenheiten ist so bildhaft, dass ich mir das sehr gut vorstellen konnte).
    Mehr zum Buch möchte ich eigentlich gar nicht mehr verraten, das soll jeder selbst lesen, der Lust auf dieses Buch bekommen hat.

    Für mich ein Highlight dieses Jahres, dieses Buch erhält von mir eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marianne B., 30.08.2015

    Inhalt: Verstohlene Blicke, versteckte Gesten, die Abgründe hinter lächelnden Mündern: Fotografin Mo sieht durch ihre Linse alles. Wenn sie der Welt ohne den Filter ihrer Kamera begegnen soll, wird es kompliziert. Mit ihrer Schwester hat sie sich zerstritten, von ihrem Vater entfremdet. Umso mehr freut sich Mo auf das Familienfest ihres Freundes Leon. Doch das endet in einer Katastrophe. Mo reicht es. Gemeinsam mit Aino, Leons eigensinniger Großmutter, flieht sie nach Finnland. Eine Reise mit vielen Umwegen für die beiden grundverschiedenen Frauen. Als Mo in Helsinki Ainos geheime Lebensgeschichte entdeckt, ist sie selbst ein anderer Mensch. (Quelle: Klappentext)

    'Liebten wir' von Nina Blazon ist eines der schönsten Bücher die ich in letzter Zeit gelesen habe. Es hat mich gefangen- und mitgenommen auf eine Reise, die in der Gegenwart stattfindet und doch zu einer Reise in die Vergangenheit beider Protagonistinnen wird. Der finnische Tango ließ einen regelrecht durch das Buch langsam und gefühlvoll tanzen.

    Dies ist ein Buch zweier sehr starker Frauen, die, zumindest unterbewusst, wissen was sie wollen. Bewundernswert wie Beide die Kraft aufbringen sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Das Buch hat tragische, aber auch viele humorvolle Sequenzen. Man erfährt sehr viel über Finnland: den Tango, die Mumins, Kunst und Kultur. Parallelen haben sich aufgetan, in dem Leben von Aino und Mo, aber auch zu anderen Personen des Romans.

    Fazit: Nina Blazon verfügt über einen ganz besonders schönen Schreibstil. Ein Buch, dass ich sehr gern gelesen habe und ich finde: gelesen haben muss. Ich konnte es gar nicht mehr aus den Händen legen. Ein Tipp von mir: finnischen Tango auflegen und es macht doppelt Spaß das Buch zu lesen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Moonglow

Michael Chabon

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2018
lieferbar

Wege, die sich kreuzen

Tommi Kinnunen

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar

Wege, die sich kreuzen

Tommi Kinnunen

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2018
lieferbar

Sag nicht, wir hätten gar nichts

Madeleine Thien

0 Sterne
Buch

24.00

Vorbestellen
Erschienen am 04.09.2017
Jetzt vorbestellen

Tildas Geheimnis

Judith Lennox

4.5 Sterne
(3)
Buch

12.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Harriet Wolfs siebtes Buch der Wunder

Julianna Baggott

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.06.2018
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.11.2019
lieferbar

Herzlich willkommen

Walter Kempowski

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 12.09.2016
Jetzt vorbestellen

Die Stunde der Erben / Sturmzeit Bd.3

Charlotte Link

4.5 Sterne
(9)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2018
lieferbar

Das Bandoneon

Hans Meyer zu Düttingdorf

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2015
lieferbar

Damals, dann und danach

Barbara Honigmann

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2002
lieferbar

Kein Wort zu Papa, Großdruck

Dora Heldt

5 Sterne
(11)
Buch

11.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.07.2013
lieferbar
Hörbuch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.02.2019
lieferbar

Dornenjahre

Eva-Maria Bast

0 Sterne
Buch

13.00

Vorbestellen
Erschienen am 06.07.2016
Jetzt vorbestellen

Georg

Barbara Honigmann

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Was Ida sagt

Odile Kennel

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2014
lieferbar

Paula

Sandra Hoffmann

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.08.2017
lieferbar

Möwenkreise

Rebecca Netzel

0 Sterne
Buch

13.50

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Liebten wir“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar